Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
20.07.2014, 08:42
Beitrag #16
RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
Jau werde ich.
Aber mal was anderes. Dieser ganze E oder EG Genehmigungsdschungel überfordert mich etwas.
Wenn ein Auspufftopf eine E-Nummer hat brauch ich keine schriftliche ABE, right? Das heißt doch ich könnte mir z.Bsp. einen passenden Slip-On Bodis montieren, oder?

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Ein Leben ohne Laverda ist denkbar aber sinnlos
Bikes:
ZZR 1100 (1991)
Laverda SF1 (1972)
Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplomwink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2014, 10:22
Beitrag #17
RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
Evtl. hilfts Dir !?

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

EAT THE RICH !

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2014, 10:36
Beitrag #18
RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
(20.07.2014 08:42)Jörg SF1 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Jau werde ich.
Aber mal was anderes. Dieser ganze E oder EG Genehmigungsdschungel überfordert mich etwas.
Wenn ein Auspufftopf eine E-Nummer hat brauch ich keine schriftliche ABE, right? Das heißt doch ich könnte mir z.Bsp. einen passenden Slip-On Bodis montieren, oder?

Nein
Eine E-Nr. dokumentiert die Prüfung einer bestimmten Anlage grds. nur zu einer bestimmten Maschine. Sie sagt nicht, dass es eine Zulassung für alle Motorräder gibt.

Praxis:
In der Vergangenheit soll es bei Verkehrskontrollen und sogar bei einer Hauptuntersuchung oft gereicht haben, wenn eine E-Nr. vorhanden war. Mittlerweile sollen sich aber einige Polizisten und Prüfer ganz gut auskennen und eben wissen, dass eine E-Nr. für sich alleine nicht reicht. Die passende E-Nr. muss es sein. Aber die Prüfung, ob die E-Nr. zu der jeweiligen Maschine passt oder nicht, scheint nicht so ohne weiteres für jeden Polizisten "auf Knopfdruck" machbar. Letztlich braucht es dann der relevanten Datenbank. Und wenn ich es weiter richtig weiß, liegt die Beweispflicht einer falschen E-Nr. eigentlich beim "Anklagenden", also auch dem Polizisten. Bei einer Kontrolle mag das dann reichen, beim Unfall aber nicht....



fr

fermoyracer, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 16.8.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2014, 10:58
Beitrag #19
RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
OK, das heißt um sicher zu gehen den Weg der TÜV Abnahme wählen?

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Ein Leben ohne Laverda ist denkbar aber sinnlos
Bikes:
ZZR 1100 (1991)
Laverda SF1 (1972)
Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplomwink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.07.2014, 12:02
Beitrag #20
RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
Ich würds so machen. raucher

EAT THE RICH !

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.07.2014, 11:00
Beitrag #21
RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
So, schon etwas schlauer. Einfach den Endtopf (z.Zt.Remus) gegen einen Bodis tauschen funzt nicht ohne weiteres. Der Bodis hat 60mm Eingang der Remus 76mm.

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Ein Leben ohne Laverda ist denkbar aber sinnlos
Bikes:
ZZR 1100 (1991)
Laverda SF1 (1972)
Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplomwink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.07.2014, 08:09
Beitrag #22
RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
Wenn man Dämpfer / Endtopf von anderen Maschinen verwenden möchte hat man heufig das problem das die durchmesser und / oder der rohrverlauf nicht passen.

gibt nur 3 möglichkeiten.

1. vom Auspuffbauer eine rohr vom krümmer bis zum Dämpfer anpassen lassen
2. anderen krümmer mit passendem durchmesser und rohr mir ehnlichen oder passenden rohrverlauf suchen.
3. Schauen ob du was basteln oder ein zwischen stück bauen kannst damit du das orginale rohr deiner zzr auf den Dämpfer bekommst.

lachende Hyänen Goldene Regel beim Motorradfahren: Erst anhalten, dann absteigen!

Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!
Wenn du weiter so fährst, hol ich die Parkuhr raus!
Ich bin für Tempo 100, aber in unter 4 Sekunden!
No Airbag – wir sterben noch wie Männer!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.01.2015, 17:13
Beitrag #23
RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
Hallo Jörg,

hast das Projekt 4/2/4 von Z1000 auf ZZR1100 mir den Bodis auspuff nun gemacht oder es wieder verworfen?

Gruß Henry

lachende Hyänen Goldene Regel beim Motorradfahren: Erst anhalten, dann absteigen!

Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!
Wenn du weiter so fährst, hol ich die Parkuhr raus!
Ich bin für Tempo 100, aber in unter 4 Sekunden!
No Airbag – wir sterben noch wie Männer!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2015, 19:06
Beitrag #24
Video RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
Hallo
Zu dem Thema kann ich auch was berichten
Ich habe 2014 an meine ZZR 1100 D Bj 93 eine 4 in 4 von der Z1000 Bj2003
montiert und es geht.(mit ein paar grauen Haare mehr)
Krümmer von der ZZR 1200 (Edelstahl) am Krümmer Ausgang muss der Winkel angepasst werden.
Die Töpfe müssen Ca, 15 cm gekürzt werden
Die Töpfe haben noch einen Innenring da braucht mann ein Reduzierstück
das habe ich bei ebay gekauft
Die Auspuffhalterungen müssen ca, 1cm nach oben versetzt werden
Die Töpfe wurden ohne weiteres beim Tüv in Mannheim eingetragen
Die Maschinen läuft ohne Leistungverlust
Gruß Hander

Hander, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 28.9.14.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2015, 20:02
Beitrag #25
RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
(29.01.2015 17:13)SpeedJunkie85 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Hallo Jörg,

hast das Projekt 4/2/4 von Z1000 auf ZZR1100 mir den Bodis auspuff nun gemacht oder es wieder verworfen?

Gruß Henry

Hallo Henry
verworfen noch nicht aber z.zt nicht erste Priorität. Hab erstmal zwischen den bisher 9000km diesen Jahres ( unter anderem Kroatien Küstenstrasse bis Zadar ....2 mal Österreich etc....) die rommerskirchen heckverkleidung angepasst. ...die Gabel revidiert und den remus Racing dran geschraubt ;-)

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Ein Leben ohne Laverda ist denkbar aber sinnlos
Bikes:
ZZR 1100 (1991)
Laverda SF1 (1972)
Beruf: staatl. gepr. Schiffschaukelbremser mit Jodeldiplomwink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2017, 15:37
Beitrag #26
RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
Salve Männers,
ich habe eine ZZR 1200 Krümmeranlage verschraubt und dann kann man mit ein bischen Geschick eigentlich jedes Dämpfer Derivat verbauen.

Ich habe mir eine Storm GP von einer Z1000 Bj.2006 angepasst - macht richtig Laune - Leistungsloch ade - zieht bis Anschlag voll durch

Sers
der Robert

roBear, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 20.1.11. laola
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2017, 19:11
Beitrag #27
RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
Wo bleiben die Bilder, Junx? Ich bin an dem Thema auch sehr interessiert, da meine Projekt, wenn ich es denn mal weiter mache, auch 4 Endrohre haben soll...

Und die Krümmeranlage der 1200er passt auch an die 1100 C?

Gespannte Grüße, Andi

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.07.2017, 08:34
Beitrag #28
RE: 4 in 4 von Z1000 auf ZZR1100 ?
Salve,
die ZZR 1200 Krümmeranlage passt mit ein bischen gutem Wilen einwandfrei auf die 1100...
Das Stichmaß der äusseren beiden Zylinder ist etwas größer - somit musst du ein bischen ziehen - geht aber einwandfrei joint

Servus
der Robert

roBear, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 20.1.11. laola
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zzr1100c mit z1000 4 Rohr Anlage cnaklaus 1 178 08.06.2017 15:29
Letzter Beitrag: roBear



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |