Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
6. Gang kaputt
11.04.2019, 13:19
Beitrag #16
RE: 6. Gang kaputt
Hi Michael,

Ja – es ist nur eine kurze Unterbrechung die ohne Zutun wieder verschwindet und weil nur im 6. halte ich eben die Kupplung/Zündung für schuldlos. Ein Kupplungsrutscher kann meines Erachtens nicht so scharf und kurz auftreten, so wie ich es jetzt erlebe.

Das ist ja genau mein Befürchtung, dass wie Du schreibst „durch schlampiges Schalten diese Schrägen "begradigt" oder gar andersrum angeschrägt werden“ der Gang zu Beginn des 1. Auftretens ganz kurz raus/rein springt was aber ganz schnell bei weiterer Benutzung sich vervielfacht (das Auftreten) und die Unterbrechungen immer länger werden, bis es keinen Spaß/Sinn mehr macht ihn weiter zu benutzen. Außerdem drückt ein rausspringendes Zahnrad rückwärts auf die Schaltgabel, was dort den Verschleiß (inkl. Verbiegung) massiv fördert. Daher bin ich nach wie vor der Meinung, einfach nicht benutzen und gut iss!

Das „begradigen der Schrägen“ kann durchaus auch ohne Spanbildung über 37tkm erfolgen, jedenfalls ist im Öl nichts Auffälliges zu sehen

Erst Mal DANKE! für Eure Kommentare, werde es weiter beobachten und genauer analysieren und berichten.

Eimermann, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 24.2.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2019, 15:24
Beitrag #17
RE: 6. Gang kaputt
Hallo Thomas,
was Du beschreibst ist genau NICHT ein 'rausspringen des Gangs. Wenn die Klauen der Zahnräder einmal nicht in Eingriff sind, dann hüpfen sie nicht GERÄUSCHLOS von selbst wieder in Position, sondern entweder bleibt der Gang komplett draußen, oder es kracht erheblich bevor der Gang wieder drin ist.

Wie hört sie sich bei den Unterbrechungen denn an?
Geht die Drehzahl für einen Moment hoch, oder eher ein wenig runter, so als ob Du mit eingelegtem Gang nur das Gas zudrehst?
Wenn hoch -> Kupplung
Wenn runter -> Zündung/Einspritzung/Sonstige Elektrik - Könnte auch am Gangsensor liegen - jeder Gang hat ein eigenes Mapping, und wenn die ECU durch einen Kontaktfehler beim 6. Gang auf einmal kein Signal mehr bekommt ist völlig ungewiß, wie sie dann den Motor steuert.
Einen Quickshifter hast Du ja wohl nicht verbaut?

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2019, 17:01
Beitrag #18
6. Gang kaputt
Hast du einen Powercommander verbaut?
Oder nen ECU-Flash?
Dann hätte ich nämlich noch ne Idee.
Hört sich wie Michael schon schrieb nämlich nicht nach einem mechanischen Problem an - eher elektrisch.

Gesendet von meinem LG-H820 mit Tapatalk

Gruß
ZZRTREIBER

ZZR1400 2013: Bodis Pentatec, Krauser K-Wing Träger, Alarmsystem, Bordsteckdosen, SDK-Öffner (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. "self learning" Vmax-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. McCoi Kettenöler, Powerbronze HRA, SLS-Umschalter (normal / SLS dauerhaft geschlossen), PC5 gangselektiv, Closed-Loop-Eliminator (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Daytona Heizgriffe, Kühlerabdeckung, Gefahrenbremslicht-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Plasma-Tacho, SSR handlebar riser ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2019, 07:50
Beitrag #19
RE: 6. Gang kaputt
@Michael, verstehe Deine Argumente zum Rausspringen und „nicht wieder geräuschlos rein“. Diese mini-Unterbrechungen wie bisher erlebt waren aber geräuschlos.

Die Drehzahl geht - schwer zu sagen da die Unterbrechung so kurz – hoch...?!

Das mit der ECU und eigenes Mapping 6. Gang ist mir natürlich auch durch den Kopf gegangen! Alle Elektrik ist voll original – gebe ungern zu, es sind bei 37tkm noch die ersten Kerzen drin, davon ausgehend dass der Händler bei 12tkm sie nicht gewechselt hat ...?!

Alla hopp, melde mich wieder nach besseren/genaueren Beobachtung!!

Gruß, Thomas

Eimermann, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 24.2.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2019, 08:07
Beitrag #20
RE: 6. Gang kaputt
(12.04.2019 07:50)Eimermann schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.@Michael, verstehe Deine Argumente zum Rausspringen und „nicht wieder geräuschlos rein“. Diese mini-Unterbrechungen wie bisher erlebt waren aber geräuschlos.

Wenn die Unterbrechungen geräuschlos sind, ist es kein raus- und wieder reinspringender Gang. Das kracht nämlich so laut, dass du direkt weißt, dass es das Getriebe ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2019, 08:41
Beitrag #21
RE: 6. Gang kaputt
(12.04.2019 07:50)Eimermann schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.@Michael, verstehe Deine Argumente zum Rausspringen und „nicht wieder geräuschlos rein“. Diese mini-Unterbrechungen wie bisher erlebt waren aber geräuschlos.

Die Drehzahl geht - schwer zu sagen da die Unterbrechung so kurz – hoch...?!

Dann mal Kupplung prüfen. Geht auch recht schnell und einfach. Oder hast Du noch den ersten Hinterreifen drauf? fliehen

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2019, 11:30
Beitrag #22
RE: 6. Gang kaputt
37000km mit ein und derselben Zündkerze ...

Also, ob deren aktueller Wärmewert noch dem Sollwert entspricht ... wer weiß.
Auch ist die Frage zu stellen, ob die Selbstreinigung der Elektrode noch so funktioniert wie sie soll ... oder ob da nicht auch Zündaussetzer, samt Spätzündung (im KAT) erfolgen, oder halt Frühzündungen aufgrund zu heißer Zündkerzenteile ... und eigentlich mehr Schaden verursacht wird als alles andere ...

Soll keine Schwarzseherei sein, aber auf solche Dinge hinweisen will ich schon.

Gruß
Torsten

Save our cows - eat more Vegetarians! wink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2019, 15:38
Beitrag #23
RE: 6. Gang kaputt
Sollen ja alle 12.000 km gewexelt werden - ist zwar ein werkstattfreundlicher Wert, die Iridium-Kerzen halten normalerweise länger, wenn der Motor nicht dauernd 10.000+ dreht. Aber dreimal so lange? Glaub' nicht.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.04.2019, 17:02
Beitrag #24
6. Gang kaputt
24000 sind auch bei Iridium-Kerzen bei
hochdrehenden Motoren das höchste der Gefühle - die müssen raus - auch wenn das
vielleicht nicht die Ursache ist.
Behalte doch mal im 6. Gang die Ganganzeige im Auge. Wenn die gelegentlich weg geht oder einen falschen
Gang anzeigt, wäre das eine mögliche Ursache.

Gesendet von meinem LG-H820 mit Tapatalk

Gruß
ZZRTREIBER

ZZR1400 2013: Bodis Pentatec, Krauser K-Wing Träger, Alarmsystem, Bordsteckdosen, SDK-Öffner (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. "self learning" Vmax-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. McCoi Kettenöler, Powerbronze HRA, SLS-Umschalter (normal / SLS dauerhaft geschlossen), PC5 gangselektiv, Closed-Loop-Eliminator (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Daytona Heizgriffe, Kühlerabdeckung, Gefahrenbremslicht-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Plasma-Tacho, SSR handlebar riser ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.04.2019, 09:52
Beitrag #25
RE: 6. Gang kaputt
Iridium alle 12tkm zu wechseln – was soll das? – dafür brauch ich auch kein Iridium! Ok – in dem Glauben der FKH hat bei 12tkm gewechselt hätten sie ja tatsächlich erst 25tkm auf dem Buckel, was wie ich finde ohne Probs ok sein sollte. Außerdem fahre ich geschätzte 95% meiner Touren-km unter 6000U/min – also auch kerzenschonend. Wenn die Kerzen nur halbwegs benutzerfreundlich zu wechseln wären würde ich das gerne in den geforderten Intervallen tun – aber so?

Zu meinem Gangproblem ist mir noch eingefallen, dass ich es sehr oft beim Hochschalten schaffe in einen Zwischenleerlauf bei den Gängen 4-5-6 zu kommen. Das passiert, wenn beim schnellen Hochziehen nicht der komplette Hebelweg durchgezogen wird. Danach ist es nur noch über ein ätzend krachendes Geräusch möglich – im Fahren! – den Gang wieder einzulegen. Nach meinem letzten Getriebe-Desaster an der XX hat die Werkstatt gemeint, es wäre fürs Getriebe weitaus besser, in einem solchen Fall ausrollen zu lassen und erst im Stand wieder die Gänge einzulegen. Naja – hab ich bisher nie gemacht aus sicherlich verständlichen Gründen beim Fahren in der Gruppe/gerade kein Platz da/etc.. Schätzen würde ich Mal, passiert mir so 1-2 Mal pro 1000km – ergo macht das aktuell so ca. 75? Getriebekracher. Kann absolut nicht abschätzen was das für die Haltbarkeit/Verschleiß/usw. bedeuten könnte?

Hier noch ein Auszug aus MOTORRAD zum Thema herausspringende Gänge:
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
„Sind die Schaltklauen an den Kanten verschlissen und regelrecht verrundet, dann drücken sich unter Last die Schieberäder gegen die Führung der Schaltgabel nach außen. Die Folge: Die Gänge können herausspringen, die Schaltgabeln reiben sich an den Führungsflächen auf oder verbiegen sich. Womit eine Kettenreaktion ausgelöst wird, die darin endet, dass die Getrieberäder mitsamt Schaltgabeln erneuert werden müssen“.

Eimermann, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 24.2.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.04.2019, 10:43
Beitrag #26
RE: 6. Gang kaputt
Ja wenn Du meinst, daß das Dein Problem ist, dann tausch‘ doch einfach das Getriebe. Und stell den Schalthebel tiefer.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welche AFR Werte auf der Autobahn 6.Gang Hotte 4 1.131 02.03.2014 19:14
Letzter Beitrag: Hotte



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste