Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ABE´s für Lenkerumbau
25.07.2011, 12:00
Beitrag #1
ABE´s für Lenkerumbau
Hallo ZZR Gemeinde hallo,
habe auf meine ZZR 1100 Bj. 99 ZXTT10D eine Gabelbrücke von Spiegler mit der Nr "Z11P", einen ABM Stahl Lenker mit der "Nr. 0084 RL KBA90928" und Stahlflex Bremsleitungen von der Fa. SM Breakes mit der Nr. "FHL2010 KBA61200" montiert (war ein SB-Lenker Kit). Nun wollte ich zum Tüv (der ist diesen Monat fällig) und möchte alles Eintragen lassen. ABER kopf gegen wand ich finde die ABE`S bzw Teilegutachten nicht mehr knüppeln
vielleicht kann mir einer von euch weiter helfen und hat auch so einen SB-Lenker Kit montier und weiß wo er seine ABE´s bzw Teilegutachten abgelegt hat und mir diese zukommen lassen kann.
Habe schon bei ABM usw nachgefragt, die wollen Kohle weinen tja das ist "Serviceland Deutschland"
Danke schon mal im Voraus

Roadrunner

Roadrunner, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.11.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.07.2011, 16:45
Beitrag #2
AW: ABE´s für Lenkerumbau
Hallo Ulf,

habe an meiner ZZR 1200 eine Gabelbrücke und einen Lenker von ABM/ Spiegler montiert und auch eintragen lassen.

In der ABE für die Gabelbrücke ist auch Deine Gabelbrücke eingetragen ( Z11P)

In der ABE für den Lenker ( KBA 90928 ) Stand 02/2007 sind weder die ZZR 1100 noch die ZZR 1100 aufgeführt.

Er wurde aber von der GTÜ problemlos eingetragen, da Lenker und Brücke zusammen gehören.

Bei den Bremsleitungen kann ich leider nicht weiterhelfen, da meine auch von ABM sind. Sollte für einen guten Prüfer kein Problem sein, die Daten aus dem Internet zu holen. Hat der Prüfer damals auch bei der ZZR 1200 gemacht, weil ABE und Nummer nicht ganz zusammen passten.

Also, ABE für Brücke und Lenker sind da, wenn ja, melde Dich per PN.

Gruss,
Heinrich

Z- Heinrich, registrierter Benutzer von Forum der ZX-ZZR-IG-Nord seit 27.11.09.
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum.
Samuel Goldwyn, Gründer von MGM, 1882 - 1974
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.07.2011, 17:47
Beitrag #3
AW: ABE´s für Lenkerumbau
klatschen Danke Heinrich für die schnelle Antwort Bravo

Muß mal hier ein kompliment loswerden!! Ich finde es hier toll, denn wenn man ein Problem hat oder was wissen möchte hat man hier immer ein offenes OhrBravo und bekommt ganz unkompliziert ein Antwort klatschen
Ist nicht überall so (leider)weinen

Nochmals Danke Danke Schild
Gruß Roadrunner

Roadrunner, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.11.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.07.2019, 20:25
Beitrag #4
RE: ABE´s für Lenkerumbau
Hallo werte Gemeinde
Ich habe mir für meine "neue" ZZR 1100 D auch eine ABM Spiegler Gabelbrücke
(Z11P) gekauft. Anbei liegt ein Teile Gutachten des TÜV Austria und in der Auflistung erscheint dann irgendwann auch die ZXT 10 D mit einer ABE-Nr. G203. Darf ich Hoffnung haben das unser TÜV Dschörmanie das auch versteht?

Greetz Felis-concolor
Ich fahre nicht zu schnell, ich fliege nur zu tief. Zetzi fahren ist fliegen in 2D
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2019, 08:44
Beitrag #5
RE: ABE´s für Lenkerumbau
Moin!

Meine Erfahrung: Habe auch ein Kit von ABM mit Spiegler Lenker. Mit den Gutachen konnte der TÜV nix anfangen, weil mein Modell da drin nicht explizit aufgeführt war. Allerdings spielt das (soweit ich verstanden habe) bei einer §21 Abnahme keine Rolle, solange die Teile KBA-Nummern haben oder sonst irgendwie zu identifizieren sind. Den technischen Segen gibt der Ing. - Wobei der TÜV sein Monopol ja seit 2019 verloren hat.
Gruß, Andi

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2019, 14:56
Beitrag #6
RE: ABE´s für Lenkerumbau
Hallo Andi
jo Danke für die Auskunft. Ich weiss das der TÜV zur Einzelabnahme nicht mehr gebraucht wird. Nur unser Dekra Mensch ist leider echt unterirdisch Da krieg ich eher Motorräder zu Pflugscharen.
Na mal schauen wird schon werden.

Greetz Felis-concolor
Ich fahre nicht zu schnell, ich fliege nur zu tief. Zetzi fahren ist fliegen in 2D
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2019, 16:57
Beitrag #7
RE: ABE´s für Lenkerumbau
(10.07.2019 20:25)Felis-concolor schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Hallo werte Gemeinde
Ich habe mir für meine "neue" ZZR 1100 D auch eine ABM Spiegler Gabelbrücke
(Z11P) gekauft. Anbei liegt ein Teile Gutachten des TÜV Austria und in der Auflistung erscheint dann irgendwann auch die ZXT 10 D mit einer ABE-Nr. G203. Darf ich Hoffnung haben das unser TÜV Dschörmanie das auch versteht?

Ich habe vor kurzem es eintragen lassen. Es gab keine Probleme, und es war auch das Modell mit angegeben.

Musste den Prüfer aber auch erst darauf hinweisen das die aufgeführten ABS Modell es auch mit dürfen, und habe ihn dann in der Liste das aufgeführte Modell gezeigt.

Broti, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 17.3.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2019, 20:20
Beitrag #8
RE: ABE´s für Lenkerumbau
(10.07.2019 20:25)Felis-concolor schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Hallo werte Gemeinde
Ich habe mir für meine "neue" ZZR 1100 D auch eine ABM Spiegler Gabelbrücke
(Z11P) gekauft. Anbei liegt ein Teile Gutachten des TÜV Austria und in der Auflistung erscheint dann irgendwann auch die ZXT 10 D mit einer ABE-Nr. G203. Darf ich Hoffnung haben das unser TÜV Dschörmanie das auch versteht?

Hallo Felis-concolor, da mußte ich mich auch erstmal einlesen.
Die G203 bedeutet deutsche Model. Diese Bezeichnung steht auch in den Papiere.

LG

Peppy79, ist ohne Glied im Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 26.5.17.

Suche Mann mit Pferdeschwanz – Frisur egal
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.07.2019, 23:17
Beitrag #9
RE: ABE´s für Lenkerumbau
(10.07.2019 20:25)Felis-concolor schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Hallo werte Gemeinde
Ich habe mir für meine "neue" ZZR 1100 D auch eine ABM Spiegler Gabelbrücke
(Z11P) gekauft. Anbei liegt ein Teile Gutachten des TÜV Austria und in der Auflistung erscheint dann irgendwann auch die ZXT 10 D mit einer ABE-Nr. G203. Darf ich Hoffnung haben das unser TÜV Dschörmanie das auch versteht?

Google ist Dein Freund - such' mal nach "eintragung tüv austria" und direkt der erste Treffer löst Dein Problem.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.07.2019, 20:36
Beitrag #10
RE: ABE´s für Lenkerumbau
Hallo,

ich hätte eine ABE für den ABM Lenker Typ RL mir der KBA Nr. 90928.


Gruß

Jochen

chuck78, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 24.5.19.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Lenkerumbau bernie 18 7.956 15.05.2017 20:00
Letzter Beitrag: Birne1100



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste