Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abgaswerte TÜV
02.06.2018, 10:45
Beitrag #1
Abgaswerte TÜV
Hallo,
bin Anfang der Woche gerade so eben noch über den TÜV gekommen, der Prüfer fuhr selber Moped und hat ein halbes Auge zugedrückt.
Trotzdem würde mich interessieren warum und was ich da machen kann.

Hab das Modell 2007 und gerade ne neue Leovinc SBK Carbon slip on Anlage drauf.
Die Werte bei erhöhtem Standgas waren bei 0,32-0,38 mg CO2.
Sie sollten unter 0,3 mg sein sagte der Prüfer. Er hat es 3 mal probiert beim dritten Mal sind sie dann ganz knapp auf 0,32mg gesunken.
Er hat jedesmal versucht anhand der Drehzahl die besten Werte zu ermitteln.

Das Modell Bj. 2007 hat ja keinen KAT und es gelten andere Werte, ich bin da jetzt nicht mehr so im Thema aber meine, das bei meiner gar keine Abgasmessung gemacht werden muß oder hat sich da was geändert?
Was kann ich da tun damit die Werte in den Soll Bereich kommen ?
Einspritzanlage einstellen ?

Zur Info ich habe noch einen SDK Öffner verbaut, der war aber natürlich ausgeschaltet.
Und einen K&N Luftfilter, vielleicht war der das schuld ?

Vor 2 Jahren (mit alter Leovince Anlage auch SBK slip on Alu) gab es da gar keine Probleme,auch der K&N und SDK-Öffner war da schon drin. Hab damals aber auch nicht auf die Wertte geachtet, da ja alles OK war.

Kann mich da jemand aufklären !

Danke und Grüße

Netshark, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.11.

Sometimes the dragon wins !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.06.2018, 13:30
Beitrag #2
RE: Abgaswerte TÜV
Hab gerade mal nachgelesen das erst ab Bj. 2008 ein geregelter KAT verbaut wurde. Demnach gelten für meine die Grenzwerte von 4,5 mg und nicht 0,3 mg.

Dann hat der TÜV wohl die falschen Grenzwerte zu Grunde gelegt oder das falsche Motorrad ausgewählt.
Meine ist Bj. 2007 und Erstzulassung 2008.
Dann gelten doch wohl die Werte von 2007, weil kein Kat vorhanden.

Naja beim nächsten Mal weiß ich bescheid !

Netshark, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.11.

Sometimes the dragon wins !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.06.2018, 13:13
Beitrag #3
RE: Abgaswerte TÜV
Also keinen kat hast du sicher nicht, hab ja in meiner 2003er 12er schon kats in den töpfen. Nur halt ungeregelt.
Musst halt in 2 jahren dran denken, das du dem prüfer drauf hin weißt, dass es sich um das 07er Modell handelt.

Martin85, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 27.5.15.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.06.2018, 17:19
Beitrag #4
RE: Abgaswerte TÜV
Sorry, aber für Geräusch- und Abgasgrenzwerte zählt der Tag der ersten Zulassung, nicht das Baujahr.

Der Prüfer hat wohl gedacht, daß ein G-Kat verbaut ist, deswegen 0,3% CO - oder mehr, wenn der Hersteller das bei der Typprüfung homologiert hat. U-Kat und Mopeds ohne Kat dürfen 4,5% CO produzieren - Politiker sind halt irre

Was meint Ihr wohl, wieso so viele Harleys mit offenen Rohren durch die Gegend fahren? Der Rahmen ist Baujahr 1957 mit nagelneuem Drumherum und einem 2 Liter S&S-Motor drin. Das komplette Teil wird nach den Richtlinien von 1957 geprüft - nochmal irre

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.06.2018, 21:58
Beitrag #5
RE: Abgaswerte TÜV
Jeder trickst so gut wie er kann und darf. Wer sich mal mit der CO²-Meßtechnik beschäftigt stellt schnell fest, dass ein Blick in die Glaskugel mitunter realere Meßwerte bringen kann kopf gegen wand und da der Kat kein Wald ist, wird wohl auch nicht wirklich Sauerstoff aus dem CO² und wenn der Kohlenstoff abgespalten und "bindungsgeil" umherirrt na prost mahlzeit ganz zu schweigen von der Partikelgröße, die wir dann direkt in die Blutbahn inhalieren können irre sowas nennt sich dann auch Konsumfinte im Namen der Umelt...

Bergaufbremser
Lerne aus den Fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen... Kämpfen für den Frieden ist etwa so sinnvoll wie Poppen für die Keuschheitkopf gegen wand

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerätmotzen Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!knüppeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.06.2018, 22:36
Beitrag #6
RE: Abgaswerte TÜV
Beim TÜV gehts aber um das giftige CO - nicht um CO2.
Der Kat soll ja gerade CO zu CO2, unverbrannten Sprit zu CO2 und Wasser sowie Stickoxide zu Stickstoff und CO2 umwandeln.
Der CO-Anteil im Abgas ist also ein direkter Hinweis auf falsches Motormanagement, fehlerhafte Bauteile (Zündung/Einspritzung/Lambdasonde) oder einen defekten Kat.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2018, 05:21
Beitrag #7
RE: Abgaswerte TÜV
Unsere schlauen Politiker hab ja auch beschlossen, dass ein Softwareupdate, dass die werte um 6-10% verbessert völlig ausreicht, um Motoren zu legitimieren, die 200-500% des Grenzwertes ausstoßen....

Martin85, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 27.5.15.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2018, 22:17
Beitrag #8
RE: Abgaswerte TÜV
(03.06.2018 22:36)Möööööp schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Beim TÜV gehts aber um das giftige CO - nicht um CO2.
Der Kat soll ja gerade CO zu CO2, unverbrannten Sprit zu CO2 und Wasser sowie Stickoxide zu Stickstoff und CO2 umwandeln.
Der CO-Anteil im Abgas ist also ein direkter Hinweis auf falsches Motormanagement, fehlerhafte Bauteile (Zündung/Einspritzung/Lambdasonde) oder einen defekten Kat.

wie ist da wohl die "2" wieder reingerutscht nix weiss . Ist natürlich richtig Micha, CO-Messtechnik, ist aber Dasselbe in Grün was die Zuverlässigkeit angeht. Und wie du selbst schreibst, ist ein mangelhaft hoher CO-Wert ein Hinweis auf eine defekte Lambdasonde oder defekte Partikelfilter, seltener auf defekte Kat's an sich und am seltensten auf defekten Motor, wenn man den Statistikern glauben darf. Womit wir wieder beim Thema "Konsumfinte" wären.

Bergaufbremser
Lerne aus den Fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen... Kämpfen für den Frieden ist etwa so sinnvoll wie Poppen für die Keuschheitkopf gegen wand

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerätmotzen Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!knüppeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2018, 22:12
Beitrag #9
RE: Abgaswerte TÜV
Ja ist natürlich richtig es ist (sollte) ein ungeregelter Kat sein.
Demnach gelten also trotzdem die 4,5% Co egal ob Bj. 2007 oder EZ 2008 richtig ?

Obwohl ich mir bei dem ungeregelten KAT nicht sicher bin, wo soll der denn bitte sein?

In den Leos ist so gut wie nix drin, ausser ein bisschen Dämmung.
Im Krümmer wird der ja wohl auch nicht sitzen und dazwischen sind nur leere Rohre wink und grin.

Höchstens in den Original Pötten, aber dann frage ich mich was der dann bewirken sollte.
Wie schon gesagt demnach "ohne KAT" mit den Leos hatte ich Werte von nur knapp über 0,30% CO, also fast die gleichen Werte wie ein geregelter KAT maximal haben darf.

Ist mein altes Schätzchen einfach nur so gut eingestellt, was mich natürlich freuen würde oder die ganze KAT Geschichte hinkt gewaltig.

Dann noch der K&N, hat der evtl. seine Finger im Spiel ?
Der SDK Öffner war aus, der hat nicht für zusätzliche Frischluft gesorgt joint

Netshark, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.11.

Sometimes the dragon wins !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2018, 23:16
Beitrag #10
RE: Abgaswerte TÜV
Der Kat sitzt im Sammler unter der Ölwanne. Ohne würdest Du keine 0,3% CO hinkriegen. Ab 2012 gibt es nochmal je einen Kat am Eingang jedes Schalldämpfers. Und welche Leos hast Du? 8717 bzw. 8718 mit oder ohne "K"? Die Anlage mit "K" und einer E-Nr. auf den Verbindungsrohren hat auch zusätzliche Kats.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2018, 11:36
Beitrag #11
RE: Abgaswerte TÜV
Wenn da ein Sammler ist, dann ist der aber relativ klein.
Da laufen alle 4 Rohre zu einem zusammen und teilen sich dann wieder in 2 auf.

Die Leo hat die Ref.No.7682 siehe Bild.

Aber egal wenn ich weiß das die 4,5%CO als Grenzwert gelten, kann ich das ja für den nächsten TÜV Termin vermerken.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

Netshark, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.11.

Sometimes the dragon wins !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  KBA-Nr und TÜV... Möööööp 1 606 21.09.2017 20:12
Letzter Beitrag: blacky



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |