Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Airbox Riesen-O-Ringe
09.11.2017, 20:33
Beitrag #1
Airbox Riesen-O-Ringe
Gerade habe ich die Airbox abgebaut; zumindest so halb; musste an die Kabel.
Wollte wieder alles dranbauen und sehe, daß da Riesen-O-Ringe zwischen Vergasern und Box sind. Leider sind die Dinger vom Umfang her locker 2 cm zu groß; d.h.: wenn ich den hier in die Nut drücke, kommt's an anderer Stelle wieder raus.
Gibt's da 'nen Trick? Brauche ich neue O-Ringe? Wär 'n Hammer die Lösung?

Freya Wille, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 7.8.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2017, 21:48
Beitrag #2
RE: Airbox Riesen-O-Ringe
Versuch' mal, die Dinger an der Luft ausgasen zu lassen (geht im Backofen schneller, ist aber nicht frauenkompatibel). Die sind durch Benzin/Öldämpfe aufgequollen. Wenn das nicht in angemessener Zeit klappt, neue kaufen. Ist leider JIS-Standard, also nix mit DIN-Normteil daumen runter

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2017, 22:39
Beitrag #3
RE: Airbox Riesen-O-Ringe
"frauenkompatibel" sowas gutes hab ich schon lang nicht gehört.

se1063, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 6.10.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2017, 17:44
Beitrag #4
RE: Airbox Riesen-O-Ringe
(09.11.2017 20:33)Freya Wille schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.[...]
Gibt's da 'nen Trick? Brauche ich neue O-Ringe? Wär 'n Hammer die Lösung?

.
JA gibt es.
Stück rausschneiden und mit z.B. Superkleber zusammen fügen oder Hylomar an den Stoßkanten seitlich miteinander einlegen.

Ringe gibt es bei Lelebek (ArtNr:1656) .


.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.11.2017, 19:41
Beitrag #5
RE: Airbox Riesen-O-Ringe
(10.11.2017 17:44)Birne1100 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
(09.11.2017 20:33)Freya Wille schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.[...]
Gibt's da 'nen Trick? Brauche ich neue O-Ringe? Wär 'n Hammer die Lösung?

.
JA gibt es.
Stück rausschneiden und mit z.B. Superkleber zusammen fügen oder Hylomar an den Stoßkanten seitlich miteinander einlegen.

Ringe gibt es bei Lelebek (ArtNr:1656) .

.

Genau...oder noch besser: Nimm ne Wurst Knetmasse und mach dir deinen eigenen passenden O-Ring...

Also mal Spass beiseite: Wenn die Teile nur zu groß sind und ansonsten unbeschädigt, geschweige denn zerschnitten und zusammengeklebt, dann wie Möööööp sagt: Ausgasen lassen. Bei meinen Vergaser-Dichtungen hat es satte 3 Tage gedauert, bis sie wieder passten (ohneBackofen ;) ). Wenn sie doch schon zu alt bzw. ausgehärtet sind, kauf dir nen Satz Neuteile.

Gruß

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2017, 14:41
Beitrag #6
RE: Airbox Riesen-O-Ringe
.
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. oder jeden Anderen.
.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  O-Ringe Leerlaufgemischschraube Welvis 21 438 15.06.2018 16:09
Letzter Beitrag: Welvis



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |