Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anlassersteuerung
22.04.2017, 14:00
Beitrag #1
Anlassersteuerung
An alle Spezialisten der elektr. Anlage des ZZR 1100 D BJ97 Models.
Habe auf der Suche nach dem Steuerstrom für das Anlasserrelais im Sicherungskasten ein Relais gefunden dessen Funktion und Sinn ich nicht verstehen kann. Kann mir da jemand weiter helfen.
Im voraus schon mal Danke.

bernie1100, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 21.4.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.04.2017, 15:03
Beitrag #2
RE: Anlassersteuerung
(22.04.2017 14:00)bernie1100 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.An alle Spezialisten der elektr. Anlage des ZZR 1100 D BJ97 Models.
Habe auf der Suche nach dem Steuerstrom für das Anlasserrelais im Sicherungskasten ein Relais gefunden dessen Funktion und Sinn ich nicht verstehen kann. Kann mir da jemand weiter helfen.
Im voraus schon mal Danke.

.
Was möchtest du mit deiner Frage erklärt haben ?
.

„ Taktgefühl ist für Menschen, die für Sarkasmus nicht geistreich genug sind ! "
.
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.04.2017, 16:09
Beitrag #3
RE: Anlassersteuerung
Wollte mal wissen ob man das Relais ohne größere Schäden zu verursachen überbrücken kann um das Krad zu starten

bernie1100, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 21.4.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.04.2017, 17:07
Beitrag #4
RE: Anlassersteuerung
(22.04.2017 16:09)bernie1100 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Wollte mal wissen ob man das Relais ohne größere Schäden zu verursachen überbrücken kann um das Krad zu starten


Ja, kannst du aber nur einmal !

Welche Funktion könnte das von dir gewünschte überbrückenden Relais haben ?

Warum kontrollierst du nicht die Sicherung am Starterrelais ?

„ Taktgefühl ist für Menschen, die für Sarkasmus nicht geistreich genug sind ! "
.
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2017, 09:17
Beitrag #5
RE: Anlassersteuerung
Habe gestern nochmal alles gecheckt, alle Kabel, Sicherungen und sonstige Relais. Habe im Netz pseudo Schaltplan gefunden für besagtes Relais. Dieses sollte anziehen wenn man den Startknopf betätigt. Leider ist es sehr schwer an ein Werkstatthandbuch für dieses Model heran zu kommen. Funktion ist immer noch nicht bekannt. Habe jetzt man neuen Sicherungskasten geordert.

bernie1100, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 21.4.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2017, 09:22
Beitrag #6
RE: Anlassersteuerung
Wenn Du den Startknopf drückst, muss an der Spüle des Relais 12 Volt Anliegen.
Dann sieht das Relais an und versorgt den Anlässe mit Spannung.
Die Aschlüsse der Spüle sind vom Querschnitt eher dünn.
Die Leitungen die den Anlasser versorgen sind eher fett.
Deutlich dickerer Querschnitt.

Farbe egal. Hauptsache schwarz.
Bis es was dunkleres gibt.

Wir essen gerade Opa.
Satzzeichen retten Leben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2017, 09:32
Beitrag #7
RE: Anlassersteuerung
Das Relais das ich meine sitzt vor dem Anlasserrelais. Spulendraht vom Anlasserknopf schwarz/rot Eingang und Ausgang gelb/rot zum Anlasserrelais.

bernie1100, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 21.4.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2017, 09:33
Beitrag #8
RE: Anlassersteuerung
(23.04.2017 09:22)onkra schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten....
Die Aschlüsse der Spüle sind vom Querschnitt eher dünn.
Die Leitungen die den Anlasser versorgen sind eher fett.
...

Wie jetzt, ist da auch ne Spüle verbaut? schockiert

(Sorry, passiert jedem, aber hier passte es so klasse, als ob der Satz zu einem völlig anderen Thema gehört - nur aufgrund zweier blöder Punkte. lachtot)

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2017, 10:14
Beitrag #9
RE: Anlassersteuerung
.
Mach doch einfach ein Foto von deinem Relais.

Hat das Relais einen roten vergassenen Stecker ?


Die engl. Version des WHB geistert im I-net rum.
Ansonsten bei e.b.a.y oder kleinanzeigen schauen.

.

„ Taktgefühl ist für Menschen, die für Sarkasmus nicht geistreich genug sind ! "
.
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2017, 12:08
Beitrag #10
RE: Anlassersteuerung
Natürlich Spule nicht Spüle.
Sch.... Schreibprogramm.

Die Spule ist relativ Hochohmig.
Wenn die Spule 12 Volt bekommt, Du also den Starknopf drückst
schließt der Kreis und der Anlasser bekommt seine Betriebsspannung.
Der Strom für den Anlasser ist relativ hoch. Darum sind die Zuleitungen für
den Anlasser dicke Leitungen.
Hast Du ein Multimeter? Solltest Du haben.
Und nicht Strom und Spannung verwechseln.
Spannung ist immer 12 Volt.
Strom also Ampere musst Du nicht messen.

Farbe egal. Hauptsache schwarz.
Bis es was dunkleres gibt.

Wir essen gerade Opa.
Satzzeichen retten Leben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2017, 13:36
Beitrag #11
RE: Anlassersteuerung
Wie beschrieben nicht das ANLASSERRELAIS sondern jenes, welches auf der Platine im Sicherungskasten verlötet ist. Man sieht es nur wenn man den Sicherungskasten auseinander baut

bernie1100, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 21.4.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2017, 18:15
Beitrag #12
RE: Anlassersteuerung
@bernie1100: Die Spule des Relais, das hier wohl niemend kennt, bekommt nur dann Strom, wenn:

- der Starterknopf gedrückt wird UND der Leerlauf drin ist
oder
- der Starterknopf gedrückt wird UND die Kupplung gezogen ist

Wenn der Anlasser nicht will, dann kontrollier doch mal den Schalter am Kupplungsgriff.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2017, 21:35
Beitrag #13
RE: Anlassersteuerung
Ich hab den ganzen OT-Kram jetzt mal gelöscht...

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.04.2017, 16:45
Beitrag #14
RE: Anlassersteuerung
Wenn der Anlasser nicht dreht, beweg mal den Lenker von links nach rechts. Hab auch gelegentlich dass Problem. Da ist es der Kabelbaum zum Lenker.

Gruß
Stefan

StefanP, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 18.7.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.05.2017, 11:01
Beitrag #15
RE: Anlassersteuerung
Danke allen beim lösen meines Problems und Lösungsvorschläge.
Habe an Freitag anderen Sicherungskasten eingebaut von denen es
gefühlte 100 Verschiedene gibt. Bin gestern 250 Km Landstraße gefahren mit mehreren Stopps und habe festgestellt es funktioniert wieder. Also nochmal Danke!

bernie1100, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 21.4.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |