Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Auslauf Benzin
28.04.2016, 15:19
Beitrag #1
Shy Auslauf Benzin
Hallo allseits,

ich habe ein Problem...ich habe eine Zzr1400 Abs BJ2009, 46TKM, und habe sie damals neu gekauft. In der letzten Woche lief mir plötzlich das Benzin oben aus dem Tank heraus. Nach dem Tanken, aber auch obwohl, nur ein drittel drinn war! Es war sehr unangenehm, das ganze Bike stinkt wie eine Tankstelle. Ich fuhr zur Werkstatt und diese meinten, der Schlauch, der aus dem Tank, unter dem Sitz herausschaut, sei geknickt, deswegen kann überflüssiges Benzin nicht abfließen und es lief oben ab.
Ich gab mich damit zufrieden, bis ich montag wieder getankt habe und mir der gesamte Inhalt des Tanks, jetzt UNTEN, aus einem Schlauch läuft!!
Nach 10 Litern habe ich den Schlauch abgeknickt und bin wieder in die Werkstatt. Jetzt meinen Sie, dass der Schlauch der INNERHALB des Tanks, vom Rand bis unter den Sitz verläuft, wohl perforiert, kaputt oder verrostet und offen ist. Deswegen gelangt bei einem hohen Benzinniveau, der Saft, durch diesen Schlauch auf den Boden.

Sein Fazit, es ist nichts zu machen. Neuer Tank muß her...IST DAS MÖGLICH?? Kann das sein?? Ein Motorrad das gerade 7 Jahre alt ist, immer gut gepflegt wurde, das man den gesamten Tank auswechseln muß? Kann man das nicht reparieren??

Bitte, eine Lösung, einen Lichtblick brauche ich...

danke!!

Penus, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 11.2.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.04.2016, 16:06
Beitrag #2
RE: Auslauf Benzin
Ja, das kann LEIDER sein.
Meine ist Bj ´13 und bei mir war das gleiche.
Das Rohr, welches von der Entwässerung des Einfüllstutzens durch den Tank geht, war gerissen.
Da ich die Reparatur nicht auf die Schnelle machen konnte, hat´s mich einen
neuen Tank gekostet.
Der liegt übrigens bei ~ 935 € (nur der NACKTE - aber lackierte Tank).
ZZgl. neue Dichtungen für Benzinpumpe und Tankgeber.

Nur falls von Interesse - mein "alter" Tank ist jetzt instandgesetzt (das defekte Stück Rohr herausgefräst und mit Tygonschlauch verbunden).

Der Tank ist bei Bedarf günstig abzugeben. Bei Interesse PN.

Gruß
ZZRTREIBER

ZZR1400 2013: Bodis Pentatec, Krauser K-Wing Träger, Alarmsystem, Bordsteckdosen, SDK-Öffner (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. "self learning" Vmax-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. McCoi Kettenöler, Powerbronze HRA, SLS-Umschalter (normal / SLS dauerhaft geschlossen), PC5 gangselektiv, Closed-Loop-Eliminator (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Daytona Heizgriffe, Kühlerabdeckung, Gefahrenbremslicht-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Plasma-Tacho, SSR handlebar riser ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauPenus
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Additive ins Benzin gegen Verkokung ? R1806 18 491 16.07.2018 07:14
Letzter Beitrag: R1806
  HILFE ! VERLIERE BENZIN Matte19742010 15 4.260 13.02.2014 13:56
Letzter Beitrag: Matte19742010



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |