Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Benzin Sorte
06.03.2019, 09:36
Beitrag #1
Benzin Sorte
Welche Sorte sollte man tanken? In der Bedienungsanleitung steht mindestens 95 Oktan aber der Verkäufer sagt 98 Oktan soll es schon sein. Wie sind eure Erfahrungen. Ich fahre eine 2013er.

Frosch216, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 28.10.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.03.2019, 10:13
Beitrag #2
RE: Benzin Sorte
Ich tanke Super Plus, alte Gewohnheit, bei meiner BMW vorher war das vorgeschrieben. Für die ZZR reicht aber wohl normales Benzin mit 95 Oktan.

- Der Bioethanolanteil ist beim Super plus sehr gering, es wird laut Datenblatt Aral Superplus98 nicht beigemengt, nur Restmengen können enthalten sein. Das ist für mich der Grund. Die Korrision soll dadurch verringert werden - Tank. ( soll = Glaubensfrage, ich weis).
Normales Benzin enthält 5% Bioethanol, E10 bekanntlich 10% wink und grin

- Bei Aral /Shell gibt es oft gar kein Superplus, sonder den teuren Ultimate mit 102 Oktan......den Tank ich dann auch, wenn ich dort tanke noch cooler

- Erhöhte Klopffestigkeit der teureren Benzinsorten schont den Motor, Additive "sollen" ebenso besser sein......wieder ne reine Glaubensfrage!

Das Motorrad ist mein Baby, es ist eh ein teures Hobby und es kommt auf 2 Cent den Liter Sprit ( oder 20Cent beim Ultimate) nicht mehr drauf an finde ich.......joint

Aber wie gesagt, Benzin mit 95Oktan tut es wohl genauso gut.........

Einmal Kawa - immer Kawa - ich muss es wissen Hayabusa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.03.2019, 10:36
Beitrag #3
RE: Benzin Sorte
Ich fahre seit jeher Super PLUS joint

__________________________________
Ich lebe im Moment mein KAWASUTRA
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.03.2019, 12:46
Beitrag #4
RE: Benzin Sorte
Hallo zusammen,

ich fahre meist auch den besseren Sprit, sofern verfügbar. Wenn es bei Aral /Shell Ultimate mit 102 Oktan gibt kommt das rein. Kommt teils noch aus meiner Triumphzeit, weil meine Briten hier sehr anspruchsvoll waren. Da merkte man den Unterschied in den Fahrleistungen deutlich. Meine Kawa ist nicht so empfindlich.

Hatte dazu auch mal eine Schulung bei DZT im Tuningcenter. Aufgrund der besseren Klopffestigkeit wird dort auf jeden Fall der bessere Sprit empfohlen. Schont nachweislich den Motor.

Da Motorradfahren eh nicht billig ist kommts auf diese Cents nach meiner Meinung auch nicht mehr an.

Grüße aus dem Süden
Tripplerocker hallo

"Ein Motorrad ist erst dann wirklich gelungen, wenn es in der Garage steht und sein Besitzer mit einer Flasche Bier in der Hand darum herumschleicht und dabei das ganz große Grinsen ins Gesicht gezaubert bekommt"

Frei nach -Willie G. Davidson-
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.03.2019, 13:32
Beitrag #5
RE: Benzin Sorte
Seit n paar Jahren kipp ich E10 rein .....joint

Mein Moped schnurrt wie n Kätzchen ..... Säbelzahntiger oder sowas wink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.03.2019, 18:18
Beitrag #6
RE: Benzin Sorte
Vielen Dank für die Ratschläge, ich bin heute meine ersten 150km gefahren und habe Super Plus getankt, so eine Hochleistungsmaschine darf auch Hochleistungsbenzin bekommen. Die Power ist ja der Wahnsinn, daran muß ich mich erstmal gewöhnen, habe mir also das richtige Motorrad gekauft.

Frosch216, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 28.10.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.03.2019, 11:46
Beitrag #7
RE: Benzin Sorte
(06.03.2019 18:18)Frosch216 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Vielen Dank für die Ratschläge, ich bin heute meine ersten 150km gefahren und habe Super Plus getankt, so eine Hochleistungsmaschine darf auch Hochleistungsbenzin bekommen. Die Power ist ja der Wahnsinn, daran muß ich mich erstmal gewöhnen, habe mir also das richtige Motorrad gekauft.

@Frosch216

Ich habe die Erfahrung gemacht, dieses Thema wird völlig überbewertet.
Du wirst keinen Unterschied feststellen.
Ich Tanke E10 in Auto und Moped.
Der Werkstattleiter bei Peugeot sagte mir damals, in Südamerika fährt man E80.
Für heutige Motoren 0 Probleme. Auch kein Leistungsverlust.
Seit Honda XX, dann BMW K1200 S, jetzt ZZR 1400 wenn da war E10.
Gelegentlich Super.
Ist eher eine Glaubensfrage.

Ralf aus dem Pott

Wenn es Räder oder Titten hat,
wird es früher oder später Probleme machen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.03.2019, 20:17
Beitrag #8
RE: Benzin Sorte
(07.03.2019 11:46)onkra schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.BMW K1200 S, jetzt ZZR 1400 wenn da war E10.
Gelegentlich Super.
Ist eher eine Glaubensfrage.

Ralf aus dem Pott
Die 2 möps hab ich aktuell auch 2 daumen hoch
Die K kriegt E10 oder Super
Die ZZR Super (wusste auch gar nicht das die E10 abkann Pfeif)

Ein Motorrad ist erst schnell genug, wenn du davor stehst und Angst hast es zu starten! (frei nach Walter Röhrl)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.03.2019, 20:29
Beitrag #9
RE: Benzin Sorte
wundert mich, bei der K 1200 R steht, dass sie mit 98 Oktan betankt werden soll, 95 Oktan nur im " Notfall" ….und die K1200S hat doch den selben Motor

Einmal Kawa - immer Kawa - ich muss es wissen Hayabusa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.03.2019, 20:36
Beitrag #10
RE: Benzin Sorte
Der Klopfsensor regelt das!
Aber warum an den 2ct sparen?

Ein Motorrad ist erst schnell genug, wenn du davor stehst und Angst hast es zu starten! (frei nach Walter Röhrl)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Additive ins Benzin gegen Verkokung ? R1806 18 1.852 16.07.2018 07:14
Letzter Beitrag: R1806
Shy Auslauf Benzin Penus 1 639 28.04.2016 16:06
Letzter Beitrag: zzrtreiber
  HILFE ! VERLIERE BENZIN Matte19742010 15 4.623 13.02.2014 13:56
Letzter Beitrag: Matte19742010



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste