Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...

Wird geladen...

Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
16.06.2014, 16:57
Beitrag #1
Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
Jetzt ist sie da. Schaust Du Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Gruß
Dietmar
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.   Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauhiroaki
17.06.2014, 15:05
Beitrag #2
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
Hi Dietmar,

danke für die Info. Den werde ich beim nächsten Wechsel testen.
Auf der Suzuki war der Pilot Road 3 mein Lieblingsreifen. Das Moped gewann damit enorm an Handlichkeit.

Grüße
Robert

"Ich weiss nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe." (Muhammad Ali)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
25.02.2015, 09:26
Beitrag #3
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
Wer hat den PiRo 4 schon auf der ZZR 1400 gefahren und kann Erfahrungen weitergeben ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12.03.2015, 07:58
Beitrag #4
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
Moin moin,
nach langer Zeit mal wieder hier....klatschen

Habe mir den RoadPilot aufziehen lassen und werde berichtenForum-Graffity

Gruß
Semmel

Meine ZZR 1400
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Gruß aus Fishtown
Detlev alias Semmel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12.03.2015, 08:35
Beitrag #5
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
Hab' ihn gestern auch aufgezogen bekommen.
Und schon scheint die Sonne ...sonne

Gruß
Dietmar
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.   Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12.03.2015, 11:38
Beitrag #6
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
Luftrdruck für alle ZZR1400 Modelle ZXT40A, ZXT40C und ZXT40E

V: 2,9
H: 2,9

Meine ZZR 1400
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Gruß aus Fishtown
Detlev alias Semmel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12.03.2015, 13:01
Beitrag #7
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
Nur diesen Luftdruck fahre ich nicht.

Bei mir aktuell 2,5 oder 2,6.

hüpfend lachen

           
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12.03.2015, 17:49
Beitrag #8
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
(12.03.2015 13:01)Zorro schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Nur diesen Luftdruck fahre ich nicht.

Bei mir aktuell 2,5 oder 2,6.

Und warum nicht ? Am Fahrzeug selbst steht 2,9 V + H
und in der Betriebsanleitung auch.
Hast Du Argumente für Deine Entscheidung ?

Gruß
Dietmar
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.   Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
12.03.2015, 22:19
Beitrag #9
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
Ganz einfach:

In kurvigem Gelände wird der Reifen bei niedrigerem Druck schneller warm (Walkarbeit), und die Aufstandsfläche wird größer, daraus folgt eine bessere Haftreibung.

Nur für die Highspeed auf der Bahn ist dass nicht gut, weil er dann zu schnell zu heiß wird.

doc

Eine ZZR 1400 kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Urteilsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur vernünftigen Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: DdlV
13.03.2015, 09:21
Beitrag #10
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
(12.03.2015 22:19)doc schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Ganz einfach:

In kurvigem Gelände wird der Reifen bei niedrigerem Druck schneller warm (Walkarbeit), und die Aufstandsfläche wird größer, daraus folgt eine bessere Haftreibung.
doc

Klar, aber dann ist natürlich 1,5 Bar noch besser. Dann "glüht" der Reifen nach 100m Fahrt. kopfnuss

Gruß
Dietmar
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.   Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
13.03.2015, 14:02
Beitrag #11
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
(13.03.2015 09:21)dixxi schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
(12.03.2015 22:19)doc schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Ganz einfach:

In kurvigem Gelände wird der Reifen bei niedrigerem Druck schneller warm (Walkarbeit), und die Aufstandsfläche wird größer, daraus folgt eine bessere Haftreibung.
doc

Klar, aber dann ist natürlich 1,5 Bar noch besser. Dann "glüht" der Reifen nach 100m Fahrt. kopfnuss

.....in der Tat wird dies auch auf Rennstrecken praktiziert. Der Verschleiß ist somit auch höher! Ich komme aus der Enduro Ecke.........im Gelände ist dies kein Geheimnis und macht etwas mehr Sinn.....den Reifendruck abzusenken.

Aber jeder wie er denkt! Mein Reifen-Händler fährt auch den selben Luftdruck. Ich passe meinen Luftdruck der geplanten Tour an.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
13.03.2015, 15:26
Beitrag #12
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
(13.03.2015 09:21)dixxi schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
(12.03.2015 22:19)doc schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Ganz einfach:

In kurvigem Gelände wird der Reifen bei niedrigerem Druck schneller warm (Walkarbeit), und die Aufstandsfläche wird größer, daraus folgt eine bessere Haftreibung.
doc

Klar, aber dann ist natürlich 1,5 Bar noch besser. Dann "glüht" der Reifen nach 100m Fahrt. kopfnuss

Das richtige "Mittelmaß" ist natürlich wichtig. Ich fahre mit einem TireWatch. Dieses gibt mir zu jeder Zeit exakte Informationen zu Druck und Temperatur beider Reifen. Das Fahren mit angepasstem Reifendruck zum Tourverlauf, so wie es auch Zorro praktiziert, ist damit ganz einfach. Mit steigender Temperatur steigt übrigens der Reifendruck um bis zu 0,5 bar an. Aus 2.9 bar werden also bei guter Reifentemperatur bis zu 3,4 bar! Bei 2,5 bar werden es sehr schnell (Walkarbeit) 2,9 bar, wenn der Reifen dann seine ca. 60 °C erreicht hat. Auf der Renne können es je nach Reifenfabrikat und Ausgangsdruck auch leicht mal 70° C werden.


doc

Eine ZZR 1400 kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Urteilsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur vernünftigen Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
13.03.2015, 15:49
Beitrag #13
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
Dass sich die angegebenen Reifendrücke - egal ob 2,5 oder 2,9 Bar - auf den kalten Reifen beziehen, ist ja wohl klar.
Die Reifendruclkontrolle meiner vorherigen K1300S rechnete auch den gemessenen Druck immer auf 20°C um und dieser Wert erschien auf dem Display.

Gruß
Dietmar
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.   Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
13.03.2015, 15:56
Beitrag #14
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
Beim Fahren will ich aber nicht wissen, wie der Reifendruck bei 20 °C wäre, sondern ich will wissen, wie er jetzt zum Zeitpunkt X ist!
Diese Information sagt viel mehr aus.

doc

Eine ZZR 1400 kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Urteilsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur vernünftigen Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: DdlV
13.03.2015, 16:03
Beitrag #15
RE: Freigabe Michelin Pilot Road 4 für ZXT40E (ab 2012)
(13.03.2015 15:56)doc schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Beim Fahren will ich aber nicht wissen, wie der Reifendruck bei 20 °C wäre, sondern ich will wissen, wie er jetzt zum Zeitpunkt X ist!
Diese Information sagt viel mehr aus.
doc

ok, ok !
Ich kann mit dieser Information nichts anfangen.
Wenn mein Reifendruck zu Anfang der Fahrt, also im alten Zustand, stimmt, habe ich für den Tag ausreichend Informationen und will gar nicht mehr wissen, ob die Reifen nun etwas wärmer oder kälter sind.
Ich fahr ja auf normalen Straßen und nicht auf der Rennpiste...

Gruß
Dietmar
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.   Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Michelin Road 5 Shadow77777 1 351 22.01.2018 21:18
Letzter Beitrag: GreenLine
  Freigabe Michelin Road 5 Peter G. 0 298 10.01.2018 12:43
Letzter Beitrag: Peter G.
  Freigabe Michelin POWER RS Kuttelsuppe 36 4.217 13.10.2017 20:04
Letzter Beitrag: blacky
  Erfahrungen mit Michelin Pilot Road 4 skycaptain 25 7.008 13.08.2016 20:54
Letzter Beitrag: Chris82
  Freigabe Diablo Rosso III Kuttelsuppe 13 3.284 30.04.2016 12:34
Letzter Beitrag: Powerecky
  Freigabe Continental ZZR 1400 E Kuttelsuppe 6 2.607 14.04.2016 17:23
Letzter Beitrag: Kuttelsuppe



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |