Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gabelstopfen undicht
29.08.2018, 13:10
Beitrag #1
Gabelstopfen undicht
Seit der Rückfahrt vom Treffen leckt meine Gabel leicht am linken Gabelstopfen an der Schraube, mit der man die Dämpfung der Zugstufe einstellt.
Nach der Explosionszeichnung im WHB muss ich wohl den kompletten Stopfen wechseln, oder kennt jemand eine andere Lösung?

Gruß, Hans

gianni, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2018, 14:46
Beitrag #2
RE: Gabelstopfen undicht
Gelöst.
Habe mit Uwe von EMXS telefoniert, wo ich die Gabel im Winter überholen lassen werde. Er meinte, bei so geringem Ölverlust müsse man gar nichts machen und wird es sich beim Gabelservice mal anschauen.

Gruß, Hans

gianni, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.11.2018, 10:51
Beitrag #3
RE: Gabelstopfen undicht
Die Gabel ist von der Revision zurück und wieder eingebaut.
Die Abwicklung bei EMXS war problemlos und der Kontakt sehr freundlich, ich kann den Laden nur empfehlen.

Gruß, Hans

gianni, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.11.2018, 21:00
Beitrag #4
RE: Gabelstopfen undicht
(22.11.2018 10:51)gianni schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Die Gabel ist von der Revision zurück und wieder eingebaut.
Die Abwicklung bei EMXS war problemlos und der Kontakt sehr freundlich, ich kann den Laden nur empfehlen.

Gruß, Hans

Was war denn kaputt und was hast du bezahlt Hans?

Bergaufbremser
Lerne aus den Fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen... Kämpfen für den Frieden ist etwa so sinnvoll wie Poppen für die Keuschheitkopf gegen wand

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerätmotzen Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!knüppeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.11.2018, 21:34
Beitrag #5
RE: Gabelstopfen undicht
Wie oben schon gesagt hat es am Einsteller der Zugstufendämpfung rausgesifft, nach dem Ausbau habe ich auch noch ein leichtes Leck an einem Gabeldichtring bemerkt.
Nach 83tkm macht eine komplette Revision schon Sinn, dabei werden neben dem Austausch aller Verschleißteile auch die inneren Rohre poliert.

Preis incl. Versand 132€, Öl selbst mitgebracht (wollte ich vor einiger Zeit schon mal wechseln, habe es dann aber gelassen).

Gruß, Hans

gianni, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2018, 15:15
Beitrag #6
RE: Gabelstopfen undicht
Preislich im Rahmen.
Wenn ich mir so manches Paket (und "unseren DHL-Spargel") ansehe, hätte ich meine Bedenken wohl im Versandrisiko: als Sperrgut, Höhe versicherter Wert, reiner Versandkostenanteil?

Nun hoffentlich alles bestens, was waren die Ursachen, Dichtungen?

Für die Allgemeinheit sicherlich interessant, kurz ein paar facts zum Ablauf zu erhalten (z. B. leere Gabel hin und gefüllt zurück, Abwicklungszeitraum, irgendwelche brauchbaren Garantien, ...).

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.11.2018, 17:31
Beitrag #7
RE: Gabelstopfen undicht
Oben am Einsteller war der O-Ring, der die Madenschraube gegen den Stopfen abdichtet defekt.
Ursache: keine Ahnung, vielleicht ein Durchschlagen der Gabel in einem Schlagloch bei der Anreise zum Treffen?
Den undichten Gabeldichtring würde ich bei der Laufleistung als normalen Verschleiß einordnen.

Zum Ablauf:
Ich habe die Gabel anlässlich eines Termins in München selbst vorbeigebracht, man kann sie aber nach tel. Absprache auch versenden. Von dem mitgebrachten Öl war Uwe erst nicht begeistert und meinte, es gäbe auch schlechte Gabelöle und vor allem könne man sich auf die Viskositätsklasse (in dem Fall 5W) nicht verlassen, sondern müsse auf den Viskositätsindex schauen. Er verwendet Putoline und passt wenn nötig die Viskosität individuell an.
Mein LM Motorbike Fork Oil 5W fand aber dann doch Gnade, weil es von der Qualität gut sei und in der Viskosität nahe am Original Kayaba KYB 01 liegt.

Besondere Garantien gibt es meines Wissens keine.
Abwicklungszeitraum ist normalerweise ein paar Tage, bei mir hat Uwe gefagt ob es auch 2 Wochen sein könnten, weil er auf eine Messe müsse. Da die Dicke schon eingewintert in der Garage stand, war es für mich OK.
Das Paket kam bestens verpackt und unbeschädigt bei mir an.

Alles Weitere auf Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Gruß, Hans

gianni, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.11.2018, 00:14
Beitrag #8
RE: Gabelstopfen undicht
Dank Dir, Hans! 2 daumen hoch
Dann kann's ja jetzt an die nächsten 80 Tkm gehen.

Gruß, Rigo

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.11.2018, 19:55
Beitrag #9
RE: Gabelstopfen undicht
sind das die??
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Spaß gehört zum Leben kopfnuss der ernst kommt früh genug Rennleiter Kelle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.11.2018, 20:19
Beitrag #10
RE: Gabelstopfen undicht
(23.11.2018 17:31)gianni schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Alles Weitere auf Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Gruß, Hans

(24.11.2018 19:55)GreenLine schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.sind das die??
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Pfeif

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.11.2018, 08:29
Beitrag #11
RE: Gabelstopfen undicht
Die Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. und die Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
sind die Gleichen, nur dass Du da Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
die Infos zum Gabelservice findest ;)

Gruß, Hans

gianni, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Gabel scheint undicht.. Bandit1968 1 751 25.06.2014 10:07
Letzter Beitrag: Spookyee



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |