Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gasschieber, Scheibe, Kettensatz, Anfahr-Ruckdämpfer??
24.08.2018, 21:17
Beitrag #1
Gasschieber, Scheibe, Kettensatz, Anfahr-Ruckdämpfer??
Hallo erst mal,
habe zu den 4 Punkten ein zwei Fragen, und hoffe es ist OK wenn ich das in einem Beitrag mache. Zu Scheibe, Kettensatz und Anfahrdämpfer suche ich günstige und gute Bezugsquellen. Nicht unbedingt Ebay. Gerne aber z.B. gute gebrauchte Teile von hier aus dem Forum. Scheibe stelle ich mir was schwarzes / rauchgraues mit Spoiler vor. Zu den Gasschiebern. Da bräuchte ich das Maß der Messinghülsen um die Bohrungen zu verschließen. Wenn jemand die Info hat wäre cool. Drehe sie mir dann selbst. So spare ich mir den Ausbau und das messen, und kann den Patienten gleich wieder zu machen. Danke schon mal.

Ghost, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 26.7.18.

....... I don´t care what color my motorcycle has as long as it is black .......
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°Hayabusa°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2018, 11:17
Beitrag #2
RE: Gasschieber, Scheibe, Kettensatz, Anfahr-Ruckdämpfer??
Moin auch!

Zunächst empfehle ich dir den Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Da bekommst du neue und gebrauchte Teile zum fairen Preis. Wenn du Fragen zu Teilen hast, kannst du ihn auch anrufen.

Ansonsten hast du ja auch die Möglichkeit hier im Forums-Marktplatz eine Suchanfrage zu starten.

Zu den Schiebern. Da gibts wohl verschiedene Patente. Ich habe eine Vergaserbank von einem Exportmodell mit diesen im Schieber sitzenden Messinghülsen. Durch hoch oder runterschieben sind die Löcher dann offen oder zu.

Dann gibts wohl noch die Möglichkeit, die Löcher mit Messingstopfen zu verschließen. Wenn du Dreher bist oder zumindest Metaller, dann weißt du sicher auch, dass die Teile auf Passung (in den Fall sicher eine Presspassung) gefertigt werden.

Weißt du, welches Prinzip deine Gaser haben? Wenn #1, dann musst du ja nur die Hülsen in Position 150 PS schieben :)

Gruß


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2018, 21:46
Beitrag #3
RE: Gasschieber, Scheibe, Kettensatz, Anfahr-Ruckdämpfer??
(24.08.2018 21:17)Ghost schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Zu den Gasschiebern. Da bräuchte ich das Maß der Messinghülsen um die Bohrungen zu verschließen. Wenn jemand die Info hat wäre cool. Drehe sie mir dann selbst. So spare ich mir den Ausbau und das messen, und kann den Patienten gleich wieder zu machen.

Hallo Hans, meinst du die kleine Hülse siehe Bild?
Außen könnte ich morgen mal messen, die ist aber nicht gleichmäßig zylindrisch. Außerdem glaub ich die Bohrung wird ne echte Herausforderung. Das Teil ist absolut mini und ohne genug Luft über die Bohrung geht der Gasschieber nicht mehr von allein zurück. Zu große Bohrung könnte bewirken, dass er zu schnell zurückläuft.

PS.: Andi, ich hab mal deine "Urheberrechte" verletzt ;-) und dein Bild genutzt, wollte nicht extra meine Gaser auseinanderschrauben, ich hoffe das ist ok für dich?!?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Bergaufbremser
Lerne aus den Fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen... Kämpfen für den Frieden ist etwa so sinnvoll wie Poppen für die Keuschheitkopf gegen wand

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerätmotzen Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!knüppeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2018, 22:44
Beitrag #4
RE: Gasschieber, Scheibe, Kettensatz, Anfahr-Ruckdämpfer??
Alles gut Peter! Wenn es hilft, hier unter Foren-Brüdern und Schwestern, immer gerne 2 daumen hoch

Allerdings denke ich, dass Hans eher die 3 Löcher im Schieber meint, welche durch Verhindern des Aufbaus des kompletten Unterdruckes das komplette Anheben der Schieber verhindern, was wiederum die Leistung der gemeinen ZZR um ca. 1/3 senkt.

Die kleinen Düsen sind auch wichtig und kosten beim Freundlichen knapp 10 Euro pro Stück. Also sollte man beim Zerlegen des Vergasers und Entnehmen der Membran immer gut darauf aufpassen. Aber mit der Drosselung haben die imho nix zu tun.

Gruß

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauGhost
26.08.2018, 07:15
Beitrag #5
RE: Gasschieber, Scheibe, Kettensatz, Anfahr-Ruckdämpfer??
(25.08.2018 22:44)sixbanger schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Alles gut Peter! Wenn es hilft, hier unter Foren-Brüdern und Schwestern, immer gerne 2 daumen hoch

Allerdings denke ich, dass Hans eher die 3 Löcher im Schieber meint, welche durch Verhindern des Aufbaus des kompletten Unterdruckes das komplette Anheben der Schieber verhindern, was wiederum die Leistung der gemeinen ZZR um ca. 1/3 senkt.

Die kleinen Düsen sind auch wichtig und kosten beim Freundlichen knapp 10 Euro pro Stück. Also sollte man beim Zerlegen des Vergasers und Entnehmen der Membran immer gut darauf aufpassen. Aber mit der Drosselung haben die imho nix zu tun.

Gruß

Ah ok, von Drosselung hab ich da nix gelesen, aber jetzt wo du es sagst kopf gegen wand Pfeif

Bergaufbremser
Lerne aus den Fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen... Kämpfen für den Frieden ist etwa so sinnvoll wie Poppen für die Keuschheitkopf gegen wand

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerätmotzen Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!knüppeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2018, 21:09
Beitrag #6
RE: Gasschieber, Scheibe, Kettensatz, Anfahr-Ruckdämpfer??
    Danke Ihr zwei. Bohrungen war etwas irreführend. Ich meine schon die Bohrungen die für die Leistungsreduzierung verantwortlich sind. Welches Prinzip die Vergaser meiner schwarzen haben weiß ich leider nicht. Wenn es da schon Hülsen hat die ich verschieben kann wäre natürlich gut. Wenn nicht hätte ich natürlich gern Hülsen zum einpressen parat wenn ich sie aufmache. Die zwei maße aus der Skizze wären ausreichend um mir die Hülsen zu drehen. Die Maße können gerne von einem alten Schieber abgenommen werden. Muß nicht das Maß der gekauften / fertigen Hülsen sein. Das übermaß krieg ich so ausgerechnet.
Ansonsten steht die gute halt ein wenig was auch nicht so tragisch ist. Gruß

Ghost, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 26.7.18.

....... I don´t care what color my motorcycle has as long as it is black .......
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°Hayabusa°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2018, 21:26
Beitrag #7
RE: Gasschieber, Scheibe, Kettensatz, Anfahr-Ruckdämpfer??
Hi Hans!

Ich finde es klasse, dass es scheinbar noch richtige Dreher gibt! Aber was das abnehmen der Maße von so einem Schieber angeht, da wird es schwierig: Zum einen liegt der Durchmesser nur bei einem niedrigen einstelligen Wert, was eine Messung ohne Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. oder optische Geräte nahezu unmöglich macht und zum anderen kann man die Wandstärke des Schiebers wegen der Membranenhalterungen nicht einfach so messen, zumindest nicht zerstörungsfrei.

Meine Idee wäre, dass du mal den Volker von Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. anrufst und dir dort deine Infos oder gleich passende Stopfen holst.

Gruß, Andi

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2018, 21:54
Beitrag #8
RE: Gasschieber, Scheibe, Kettensatz, Anfahr-Ruckdämpfer??
Zu deiner Suche nach den Ruckdämpfern kann ich natürlich auch vwmt empfehlen. Aber bei den Teilen kann man die Lebensdauer auch noch deutlich verlängern, wenn man in Richtung der Kraftübertragung die durch Gummi-Schrumpfung entstandenen Lücken mit zugeschnittenen Teilen aus Fahrradschläuchen schließt.

Gruß, Andi

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauGhost
27.08.2018, 22:32
Beitrag #9
RE: Gasschieber, Scheibe, Kettensatz, Anfahr-Ruckdämpfer??
(27.08.2018 21:54)sixbanger schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Zu deiner Suche nach den Ruckdämpfern kann ich natürlich auch vwmt empfehlen. Aber bei den Teilen kann man die Lebensdauer auch noch deutlich verlängern, wenn man in Richtung der Kraftübertragung die durch Gummi-Schrumpfung entstandenen Lücken mit zugeschnittenen Teilen aus Fahrradschläuchen schließt.

Gruß, Andi

Mache ich auch so, seit es die Dinger nicht mehr neu gibt. Unsere Mopeds drücken die Teile halt ruckzuck platt. Fahrradschlauch zuschneiden und mit der Vulkanisierlösung vom Fahrradflickzeug draufpappen. Irgendwann schrumpfen die Ruckdämpfer auch nicht mehr.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauGhost
29.08.2018, 23:17
Beitrag #10
RE: Gasschieber, Scheibe, Kettensatz, Anfahr-Ruckdämpfer??
Guten Abend an alle,
naja Andi, richtiger Dreher ist übertrieben. Industriemechaniker triffts eher. Kann auch Privat bei einem Bekannten meinen Kram drehen. Ist ganz praktisch. Der Stand der Dinge ist jetzt so das ich den Restsommer noch ohne das Moped groß zu zerlegen zu Ende fahre. Im Winter tuts dann nix zur Sache wenn das eine oder andere einen Tag länger dauert. Volkers Shop ist, denke ich eine gute Adresse. Hab mal die Preise für gängige Teile überflogen (Radlager, Kettensatz und so). Faire Preise2 daumen hoch Werde da in 1 oder 2 Wochen mal anrufen und schon mal die ersten Teile bestellen.
Die Geschichte mit den Fahrradschläuchen ging bis jetzt an mir vorbei, werds aber an der C auf jeden Fall antesten. Was ich sonst so brauche. Oder meine zu brauchen versuch ich hier im Forum zu besorgen z.B. Tourenscheibe schwarz. Heck von Pferrer ist auch bestellt. Wenn die gute dann offen da steht ergibt sich bestimmt noch das eine oder andere Teil das getauscht werden will. Zu den Buchsen. Die paar Wochen die es noch schön ist kann ich mit der Leistung leben die das Moped eben hat. Wenn ich mich dann ans schrauben mache werd ich schon merken welcher Typ Vergaser verbaut ist. Sind es die Teile bei denen ich Buchsen brauche, kann ich auch einen kleinen 3-Zeiler mit den Abmessungen ins Forum stellen. Also wenns da Nachfrage bzw. Bedarf gibt. Damit schließe ich diesen Beitrag.
Chapeau

Ghost, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 26.7.18.

....... I don´t care what color my motorcycle has as long as it is black .......
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°Hayabusa°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Scheibe tauschen ?! zzrduke 9 1.576 14.03.2016 18:44
Letzter Beitrag: sixbanger
  Geänderter Unterdruck Gasschieber?! samy33 11 2.989 07.11.2013 19:12
Letzter Beitrag: UID0621
  Hilfe, brauche Ruckdämpfer Kvasik 14 3.264 12.05.2013 17:51
Letzter Beitrag: zzorli
  Kettensatz ZZR 1100 C/D (Unterschiede ?) Drachentreiber 8 2.700 06.01.2013 20:02
Letzter Beitrag: Drachentreiber



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |