Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Getriebe ZZR 1100D
02.03.2018, 18:58
Beitrag #1
Getriebe ZZR 1100D
Hallo Leute nach längerer Auszeit hier im Forum bin ich wieder da und hab gleich ne Frage.

Habe es geschafft letzten Oktober meinen dritten gang verschieden zu können.
Also Getriebeschaden.

Nun meine Frage; hat zufällig jemand ein noch gutes Getriebe auf Lager?
und kann man das bei der zzr genauso einfach wechseln wie bei der alten 600er ninja?

Motor raus , aufn kopp legen , die untere hälfte motor wegschrauben und das getriebe raus und das neue rein oder is das problematischer?

oder würdet ihr lieber gleich zu einem kompletten motortausch raten mit weniger laufleistung.meiner hat schon über 83000 km runter.

danke schonmal

Wenn man sein Ohr ganz langsam auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie dumm man ist!!jointlachtot

Es gibt Tage da verliert man, und Tage da gewinnen die anderen!motzen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.03.2018, 21:07
Beitrag #2
RE: Getriebe ZZR 1100D
Moin, ist so wie Du schreibst.
Wenn der Motor schon mal offen ist, auch das Ölsieb reinigen und die O-Ringe der Ölpumpe erneuern, die ist ins Oberteil gesteckt und wird durch die Ölwanne gehalten. Wenn man da was löst kann die Geschichte undicht werden. Eventuell auch die KW-Lager nachmessen, Limakettenspanner kontrollieren usw.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2018, 00:03
Beitrag #3
RE: Getriebe ZZR 1100D
(02.03.2018 18:58)FranzBull schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.(...)
Nun meine Frage; hat zufällig jemand ein noch gutes Getriebe auf Lager?
und kann man das bei der zzr genauso einfach wechseln (...)

Ein gutes (gebrauchtes) Getriebe? Ich denke, selbst der ehrlichste Anbieter steckt da nicht drin, bei dem Alter unserer Schätzchen...
Ich habe mir für meinen zweiten Gang neue Zahnräder aus Akashi bestellt. Nicht ganz billig aber neu! Die Reparatur ist nicht das Problem. Du hast es ja schon ganz gut beschrieben, wie es geht und M5öp hat ergänzt, worauf es ankommt.

Obwohl ich den Motor mit überholtem Getriebe für mein Projekt nun liegen habe, habe ich mir noch einen ZRX 1100 Motor mit wenig KM gekauft. Grund: Der hat nur 5 Gänge. Das finde ich persönlich weitaus entspannter als das rumrühren mit 6 Gängen...

Gruß, Andi

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2018, 13:50
Beitrag #4
RE: Getriebe ZZR 1100D
Danke für die antworten von euch.dann werd ich mir nen getriebe suchen und das projekt in angriff nehmen.es sei denn ich stolper über nen guten gebrauchten motor mit weniger km als meine jetzigen 83000.
schaun wa mal

idee zwei wäre gleich ne komplette andere 11er und meine als spender nutzen falls mal was is.

sind mir schonwieder zuviel möglichkeitenknüppelnknüppeln

Wenn man sein Ohr ganz langsam auf die heiße Herdplatte drückt, kann man riechen wie dumm man ist!!jointlachtot

Es gibt Tage da verliert man, und Tage da gewinnen die anderen!motzen
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.03.2018, 16:13
Beitrag #5
RE: Getriebe ZZR 1100D
Salve Männer's
... das Problem hatte ich auch mal
Habe damals fast 1.000,- € in meine Dicke investiert

Servus
der Robert

roBear, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 20.1.11. laola
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Probefahrt Getriebe wufzi 11 1.784 20.03.2016 17:26
Letzter Beitrag: onkra
  Getriebe neu? sixbanger 12 2.520 07.11.2015 21:07
Letzter Beitrag: Birne1100
  D-Modell Getriebe 3. Gang Peraspera 3 1.293 03.06.2014 16:38
Letzter Beitrag: nphare
  Getriebe 2. Gang bei der C Version FCKAndy1 2 1.261 18.06.2013 20:55
Letzter Beitrag: FCKAndy1
  ZXT10D Getriebe prosuz 7 1.993 31.10.2012 19:12
Letzter Beitrag: prosuz
  Getriebe Probleme Reiner 5 2.775 31.08.2011 18:33
Letzter Beitrag: Reiner



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |