Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
28.05.2018, 22:13
Beitrag #1
Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
Hallo zusammen,
erstmal zum Mopped:
Modell D, BJ. 98, 85000 km gelaufen, Scheckheft voll bis 78000km
immer beim Kawa-Händler, TÜV neu bis 05/20 noch vom Vorbesitzer
gemacht, aus 2. Hand gekauft Offen mit 108 KW.
Sie war abgemeldet, ich habe sie mit dem Hänger abgeholt. Wenn man
sie anläßt qualmt sie nach ca. 20-30 sec. selbst auch schon im Standgas.
Der Motor läuft sauber und rund ohne komische Geräusche.
Der Verkäufer sagte mir auf Nachfrage das das nur wegem dem Choke
sei nach dem Kaltstart und weil sie ja jetzt länger gestanden hätte.
Aber da bin ich wohl leider drauf reingefallen !?
Sie qualmt nämlich munter weiter auch ohne Choke.
Ich hatte auch schon den gedanken sie doch anzumelden und mal
"frei" zu fahren.......aber ich denke das wir wohl nichts bringen.
Ich weis auch nicht wie sie so vor 2 Wochen neuen Tüv bekommen hat !? Ich bin für Tips, Hinweise u.s.w. dankbar was ich wie noch checken
kann....vielleicht ist es ja doch nur was "kleineres" ? hilfe
Danke vorab und viele Grüße
Holgi

holgiholger, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 24.5.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2018, 06:26
Beitrag #2
RE: Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
Moin und erstmal Hallo und willkommen im Forum.

Wenn du Tipps möchtest, müsstest du uns schon etwas genauer beschreiben wie es qualmt. Aus dem Auspuff nehme ich mal an? Nun kommt es maßgeblich auf die Farbe und ggf. den Geruch an.
Ich gehe mal davon aus, dass es weißer Qualm ist und kein blauer Öl-Qualm. Riecht es nach Kühlmittel? Wenn nicht, würde ich einfach mal den Öl- und Wasserstand kontrollieren, ggf. das alte Benzin entsorgen und frisches rein und wirklich mal eine Runde drehen.

Gruß

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2018, 09:08
Beitrag #3
RE: Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
meine hat auch sehr lange gestanden und dann gequalmt mit weißem rauch.

das ging weg als ich sie lange laufen lassen habe.

es muss nicht umbedingt etwas defekt sein bei deiner, lass sie mal eine ganze zeit laufen oder wie sixbanger es sagt.

Broti, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 17.3.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2018, 11:05
Beitrag #4
RE: Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
Hallo zusammen,
es ist leider blauer Qualm und er stinkt weinen
VG
Holgi

holgiholger, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 24.5.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2018, 13:12
Beitrag #5
RE: Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
Wie hoch ist der Ölstand?

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2018, 14:21
Beitrag #6
RE: Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
.......ich hatte mal gestern das Öl abgelassen (ca. 2 L) und neu
befüllt (ohne Filter 3 L)......leider qualmt sie munter weiter.

holgiholger, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 24.5.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2018, 15:22
Beitrag #7
Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
Zwei Liter?
Ist ein Büschen wenig.
Neues Öl eingefüllt und Filter nicht gewechselt? Warum?
Blauer Qualm, Verbranntes Öl, ggf. Kolbenringe oder Ventilschaftabdichtung.
Haste den Ölstand beim Kauf kontrolliert?


Gesendet von Iphone mit Tapatalk

Das Leben ist kein Ponyhof, aber geritten wird trotzdem!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2018, 18:09
Beitrag #8
RE: Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
Haste mal den Tank abgenommen und den Luftfilterkasten aufgemacht?
Schau mal rein und mach ggf. alles sauber.
Sonst wie oben schon erwähnt, Wasser kontrollieren und das Benzin vollständig tauschen, wer weis, wie lange das da schon drin ist, vielleicht hat der Vorbesitzer auch ein Additiv als Korroschutz da rein gekippt.
und dann lass sie einfach mal richtig laufen, damit sie richtig warm wird.

Gruß aus dem warmen Norden

Das Leben ist kein Ponyhof, aber geritten wird trotzdem!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.05.2018, 19:58
Beitrag #9
RE: Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
Moin!

2l hier, 3l da... stelle sie mal auf die Räder und ermittel´ den Ölstand im Schauglas - sollte sich bei der ZZR immer in der Nähe der MAX.-Markierung befinden! Ich denke Möööööp wollte mit seiner Frage darauf hinaus, dass bei zu viel Öl, sich dieses durch die Kurbelgehäuseentlüftung im Ansaugtrakt wiederfinden kann.

Oder es hat sich einfach jemand nen Spaß erlaubt und der Maschine irgendwann mal ein paar Spritzer Öl in den Auspuff gespritzt.

How ever: Um sicher zu gehen, solltest du mal eine kleine Tour machen. Das mit dem Additiv im alten Sprit wäre auch eine Erklärung... Also Sprit wechseln!

So viele Möglichkeiten. Aber wenn die Vita der Maschine annähernd stimmt, würde ich einen kapitalen Motorschaden ausschließen! Die Dinger sind eigentlich recht robust.
Anmelden - fahren - Spaß haben - berichten! 2 daumen hoch

Gruß

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 07:35
Beitrag #10
RE: Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
(29.05.2018 14:21)holgiholger schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten........ich hatte mal gestern das Öl abgelassen (ca. 2 L) und neu
befüllt (ohne Filter 3 L)......leider qualmt sie munter weiter.

Du weißt aber, dass es 2 Ölablasschrauben gibt.

Broti, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 17.3.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 11:41
Beitrag #11
Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
Super Hinweis, das fiel mir heute morgen auch noch ein.
Wenn voll war und er zwei Liter abgelassen hat und drei wieder drauf gekippt hat, wird es lustig.



Gesendet von Iphone mit Tapatalk

Das Leben ist kein Ponyhof, aber geritten wird trotzdem!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 12:58
Beitrag #12
RE: Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
(30.05.2018 11:41)Mega schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.(...)
Wenn voll war und er zwei Liter abgelassen hat und drei wieder drauf gekippt hat, wird es lustig.



Gesendet von Iphone mit Tapatalk

Darum nicht lange herumrechnen, sondern den korrekten Ölstand per Schauglas ermitteln!

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.05.2018, 22:46
Beitrag #13
RE: Hab wohl Mist gekauft.....ZZR1100 qualmt
Zuerst einmal Willkommen Schild im Forum Bernd,

hast du nun schon einen Blick ins Schauglas geworfen?

Bergaufbremser
Lerne aus den Fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen... Kämpfen für den Frieden ist etwa so sinnvoll wie Poppen für die Keuschheitkopf gegen wand

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerätmotzen Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!knüppeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |