Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Klackern Ventile?
03.09.2017, 14:17
Beitrag #1
Klackern Ventile?
Hallo zusammen,

Ich habe heute bei km 24.000 die Zündkerzen gewechselt.

Mir ist allerdings in letzter Zeit aufgefallen, das der Motor irgenwie klackert. Ich bin damit beim Freundlichen gewesen. Der sagt allerdings das sei normal.

Es handelt sich um zwei Symptome:

1. Ich finde, dass der Ventiltrieb sich sehr laut anhört. Gerade jetzt, wo die Verkleidung abgebaut ist hört man das natürlich extrem.

2. Zu dem lauten Ventiltrieb gesellt sich immer häufiger ein separates klackern. Es hört sich an, als ob ein Zündfunke gegen Masse schlägt (als die Verkleidung noch dran war). Das separate Klackern tritt nicht immer auf. Jetzt, wo die Verkleidung runter ist, scheint es so, als wenn das klackern von der linken Seite kommt.

Ich habe auf youtube ein Video hochgeladen. Hier der Link:

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Das Klackern ist im Video zu hören, hört sich in natura aber deutlich lauter an.

Vielleicht habt Ihr ja eine Idee.

Schöne Grüße

Ingo

Globetrotter, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 12.3.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.09.2017, 10:12
Beitrag #2
RE: Klackern Ventile?
Hallo zusammen,

möchte meine Frage nochmal pushen.

Hört sich euer Ventiltrieb auch so an, wie in dem Video?

Liebe Grüße

Ingo

Globetrotter, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 12.3.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.09.2017, 11:12
Beitrag #3
RE: Klackern Ventile?
Also Ingo, hören kann ich schlecht - dafür sehe ich aber nicht gut... ;-)

Ich habe da keine Besonderheiten erkennen können. Aufnahmen mit "einfachem" Equipment können feine Nuancen allerdings auch nicht so präzise einfangen, wie man das direkt mit dem Ohr erlebt.
Gravierende "Misstöne" erkennt man jedoch schon, was zumindest für mich hier nicht feststellbar ist. Demnach könnte man dann davon ausgehen - alles OK.

Unabhängig davon, ob Du hier noch eine anderweitige Aussage erhalten könntest, würde ich an Deiner Stelle eine zweite Werkstatt aufsuchen. Wäre natürlich gut zu wissen, dass da mindestens EIN guter Mechaniker tätig ist..., der idealerweise sogar das Klangbild der ZZR kennt.

Gruß, Rigo

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.09.2017, 20:41
Beitrag #4
RE: Klackern Ventile?
Ich denke Du meinst das leichte Schnarren oder Klackern wie Du es beschreibst, neben dem normalem Motorgeräusch.
Ja das hört sich so ähnlich an wie wenn ein Zündfunke auf Masse aufschlägt.

Das hört sich doch gut an, so hört sich eine Kawasaki eben halt an.
Keine Sorge deswegen !

Ich höre bei meiner, zumindest war es gerade am Anfang so, auch öfters mal neue Geräusche die mir dann Sorgen machen bzw. machten.
Wobei ich jetzt noch das ältere Modell von 2007 habe, die laufen teils noch etwas ruhiger.
Mein Schwager hatte das 2012er Modell und wenn die nebeneinander standen, hörte ich bei ihm einen etwas saubereren Motorlauf aber mehr Nebengeräusche die ich auch als leichtes Klackern beschreiben würde, war aber alles OK.

Ich hatte noch keine Kawa die nicht irgendwelche Nebengeräusche gemacht hat, aber bei keiner war etwas defekt.
Zumindest nicht bei der niedrigen Laufleistung.

Wenn wirklich etwas kaputt ist dann wird es viel deutlicher !

Was Blacky geschrieben hat ist natürlich richtig, alles kommt sicherlich in dem Video nicht rüber, aber einen Defekt würde man dann doch hören.
Und dem Tipp mit ner Zweitmeinung würde ich folgen, wenn Du dir unsicher bist.

Aber ich bin der Meinung da ist alles OK !

Netshark, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.11.

Sometimes the dragon wins !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2017, 09:26
Beitrag #5
RE: Klackern Ventile?
@blacky
@netshark

Danke für Eure Antworten.

Das leichte Klackern der Ventile scheint ja normal zu sein.

Was mir allerdings ein wenig Sorgen bereitet, ist dieses separate Klackern/Tickern. Es tritt von ca. 2000 U/min bis ca. 3000 U/min auf und ist auch nicht immer präsent. Es fällt halt beim gemütlichen fahren auf und ist weg, sobald man mehr Last auf den Motor gibt. Tritt also meiner Meinung nach nur im Bereich des Lastwechsel auf.

Dieses Klackern/Tickern war vor 2 Jahren jedenfalls noch nicht zu hören.

Ich werde mal eine zweite Meinung einholen.

Globetrotter, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 12.3.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.09.2017, 07:22
Beitrag #6
RE: Klackern Ventile?
Hallo zusammen,

habe nun eine zweite Meinung eingeholt:

Nach einer Probefahrt teilt der Meister mit, dass ich mir keine Sorgen machen muss. Das man den Ventiltrieb hört, sei normal. Evtl. könnte man des Ventilspiel kontrollieren und einstellen. Eigentlich wäre diese Arbeit aber erst in ca. 20.000 km fällig.

Werde in den nächsten Wochen das Ventilspiel überprüfen. Vielleicht wird es dann ja leiser. Oder ich stelle die Empfindichkeit meines "Höhrgerätes" leiser. lachtot

Globetrotter, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 12.3.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.09.2017, 09:18
Beitrag #7
RE: Klackern Ventile?
2 daumen hoch hüpfend lachen
...oder mach einfach die Krümmerdichtungen raus...

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2017, 13:57
Beitrag #8
RE: Klackern Ventile?
Hallo zusammen,

das mit dem klackern lässt mir keine Ruhe.

Ich habe jetzt mal das Öl abgelassen (Wechsel war sowieso fällig) und habe im Öl mal nach Auffälligkeiten gesucht.

Gefunden habe ich die auf dem Foto zu sehenden Teile.

Die Teile links sind schwarz, und sehen aus als wenn das Ausbrüche aus einem Gussteil sind. Die drei Teile rechts sehen braun aus.

Habt ihr eine Idee?

Liebe Grüße

Globetrotter

Dieser Beitrag wurde von der Forensoftware mit dem Folgebeitrag automatisch zusammengefügt:

(30.09.2017 13:57)Globetrotter schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Hallo zusammen,

das mit dem klackern lässt mir keine Ruhe.

Ich habe jetzt mal das Öl abgelassen (Wechsel war sowieso fällig) und habe im Öl mal nach Auffälligkeiten gesucht.

Gefunden habe ich die auf dem Foto zu sehenden Teile.

Die Teile links sind schwarz, und sehen aus als wenn das Ausbrüche aus einem Gussteil sind. Die drei Teile rechts sehen braun aus.

Habt ihr eine Idee?

Liebe Grüße

Globetrotter


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Globetrotter, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 12.3.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2017, 14:31
Beitrag #9
RE: Klackern Ventile?
Rechts sieht nach überschüssiger Dichtmasse aus. Links eher Ölkohle - halt mal 'nen Magneten dran. Das in der Mitte scheint Metall zu sein, oder?
Wie sehen denn die Nockenwellen/Schlepphebel und der Kupplungskorb aus?

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2017, 14:56
Beitrag #10
RE: Klackern Ventile?
@möööööp
magnetisch ist nichts von den Stücken.

Nockenwelle kann ich Dir nachher berichten. Nehme gerade den Ventildeckel runter.

Kupplungskorb mache ich morgen.

Globetrotter, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 12.3.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2017, 18:19
Beitrag #11
RE: Klackern Ventile?
So, Ventildeckel ist runter.

Nockenwellen sehen gut aus.
Ventilspiel leider nicht.

Zylinder 1:
Ein Einlassventil zu eng (0,1 - 0,12)
Beide Auslassventile knapp 0,22

Zylinder 2:
Beide Einlassventile ok
Ein Auslassventil zu eng. Das andere knapp 0,22

Zylinder 3:
Beide Einlassventile zu eng (0,1 - 0,12)
Beide Auslassventile knapp 0,22

Zylinder 4:
Beide Einlassventile ok
Beide Auslassventile knapp 0,22

Ich beginne so langsam daran zu zweifeln, dass die mir im Jahr 2015 angegeben Kilometerleistung stimmt. Ich habe das Motorrad mit einer angegebenen Laufleistung von 4500 km gebraucht gekauft. Da war das Motorrad vier Jahre alt. Die niedrige Laufleistung gab der Verkäufer damit an, dass das Motorrad fast zwei Jahre in der Garage gestanden hat (gesundheitliche Probleme des VK) im Serviceheft war deshalb auch nur die 1000km Inspektion eingetragen. Jetzt hat ie laut Tacho 24.000 km auf der Uhr.

Kann ich irgendwie feststellen, wieviel die wirklich auf der Uhr hat.

Das Ventilspiel nimmt ja mit zunehmender Laufleistung ab.

Oder woran kann das liegen, dass das Ventilspiel schon bei 24.000 km zu eng bzw. an der Grenze liegt.

Globetrotter, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 12.3.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2017, 20:33
Beitrag #12
RE: Klackern Ventile?
Bei meiner hatte ich eine Reparatur (Garantie)wo der Motor raus musste das war bei genau 24 000 KM hab auch direkt die Inspektion machen lassen.
Da der Motor raus war habe ich auch direkt die Ventile prüfen lassen.
Ich weiß jetzt nicht mehr ob alle, aber bei einigen war auch das Spiel zu klein.

Laut Aussage von Kawa sei das wohl normal aber nicht schlimm, normalerweise ist die Ventilprüfung bei 40 000 KM dran. So lange hätte ich wohl auch noch warten können.

Netshark, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.11.

Sometimes the dragon wins !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2017, 11:26
Beitrag #13
RE: Klackern Ventile?
Moin,

ich dachte, dass Ventile zum klappern neigen wenn das Spiel zu groß wird. Bei zu engem Spiel klappert nach meinen Verständnis eher nichts. Insofern passt das Klappern nicht zu deinen Messungen am Ventilspiel.
Ich fahre zwar eine ZRX 1200, aber mein Ventilspiel ist tendenziell immer etwas größer geworden, die Kontrollen mache ich seit ca. 50.000km selber.

Bei mir klappern (vermutlich) die Ventile, wenn die Maschine kalt ist und dann klappern sie wirklich unüberhörbar. Wenn sie warm ist, ist das klappern fast weg. Nur beim anfahren hört man es noch deutlich. Und ich fahre schon mit 20dB-Stöpseln.

Viel Erfolg weiterhin! Alex

Alex74, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 16.10.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2017, 12:30
Beitrag #14
RE: Klackern Ventile?
@möööööp

Habe den Deckel vom Kupplungskorb runter.

Der Korb sieht gut aus. Nichts abgebrochen, keine Schleifspuren oder ähnliches.

Globetrotter, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 12.3.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.10.2017, 13:07
Beitrag #15
RE: Klackern Ventile?
OK, wenn von den Teilen auf dem Foto keins magnetisch ist, dann ist das in der Mitte wohl irgendein Aluteilchen, das bei der Produktion nicht ausgewaschen wurde. Kann passieren, da würde ich mir erstmal keine Gedanken mehr machen. Die wichtigen Teile, von denen etwas absplittern kann (Nockenwellen, Stößeltassen, Zahnräder usw.), sind aus Stahl, also magnetisch. Die schwarzen Krümel können auch von den Gleitschienen der Steuerkettenspanner stammen, ob Ölkohle oder Kunststoff ist auf einem Foto halt schlecht zu erkennnen.
Aber wenn der Motor mechanisch ruhig läuft würde ich da auch nichts machen.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Klackern im unteren Drehzahlbereich KPLOE 1 627 22.06.2015 22:48
Letzter Beitrag: Digger500
  klackern drehzahl und geschwindigkeitsunabhängig Malcolm 3 1.053 03.07.2014 21:02
Letzter Beitrag: Malcolm
  Ventile einstellen und Zündkerzen wechseln BigMatthesZZR1400 14 9.520 29.03.2013 10:45
Letzter Beitrag: Duca



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |