Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Krachen beim runterschalten
13.06.2016, 21:23
Beitrag #1
Krachen beim runterschalten
Hi Leute 2 daumen hoch

Wie durch ein Wunder hat meine Kiste die 2500 km Tour nach Korsika überlebt. respekt

Auf dem CapCorse haben wir ordentlich Gummi gelassen... Dabei ist mir etwas aufgefallen:

Wenn ich den Schalthebel am Fuß runterdrücke höre ich manchmal ein krachendes Geräusch. Dabei vibriert der Schalthebel und der Hebel geht nicht weiter runter. Als ob der Gang versuchen würde reinzuspringen, es aber nicht ganz schafft. Das Geräusch dauert ungefähr 3-5 Sekunden an und irgendwann flutscht der Gang rein. Dann ist wieder alles in Butter. Das Problem tritt nur auf wenn ich von oben nach unten schalte. Es tritt auch nur manchmal auf.

Hat jemand eine Idee, was das sein kann ? raucher Könnte es auch an der Kupplung liegen ? Die Fühlt sich manchmal irgendwie komisch ("schwammig") an.

Danke und gute Nacht wink und grin

Theres winners and loosers and those in between,
Theres those who just try to be part of the scene

If you want the power, If you want the speed,
theres only name that will give you what you need !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.06.2016, 23:11
Beitrag #2
RE: Krachen beim runterschalten
Deine Kupplung trennt nicht richtig.
Das Krachen kommt daher, daß die Klauen der Zahnräder nicht sauber ineinanderflutschen können, weil die Getriebeeingangswelle noch vom Motor angetrieben wird, statt sich an die Drehzahl der Ausgangswelle anpassen zu können.
Wenn Du weiter damit rumfährst ruinierst Du Dir die Zahnräder - an einige ist nur noch sehr schwer dranzukommen, siehe Andis (sixbanger) 2. Gang Projekt.
Du sagst, die Kupplung fühlt sich manchmal schwammig an, immer oder nur, wenn der Motor warm ist? Ich würde erstmal die Hydraulikseite prüfen, bevor ich den Deckel abnehme und mir die Kupplung ansehe. Wie alt ist die Bremsflüssigkeit dadrin? Sauber entlüftet? Kupplungsnehmerzylinder noch fest? Die Kunststoffzwischenplatte dahinter heile? Schläuche nicht ausgehärtet, porös, rissig? Kupplungsarmatur in Ordnung?
Wenn das alles auszuschließen ist, die Kupplung aufmachen und folgendes prüfen: Kupplungsdruckpilz samt Axiallager, aber dann wäre das Problem dauernd. Haben sich die Kupplungsscheiben in den Korb eingearbeitet, also Rattermarken in den Nuten, in die die Scheiben eingreifen? Dann rupft die Kupplung beim Anfahren und trennt manchmal nicht sofort sauber.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.06.2016, 12:14
Beitrag #3
RE: Krachen beim runterschalten
Hi und danke Michael 2 daumen hoch

Ich habe heute die Kupplung neu entlüftet. Die "Bremsflüssigkeit" war richtig schwarz. Ziemlich ekelhaft. Ich habe alles sauber gemacht klatschen

Danach gabs eine Probefahrt auf der Autobahn. Das Resultat: Es tritt immer noch ab und zu auf. Komischerweise immer nur dann, wenn ich vom dritten in den zweiten Gang schalte. Der Zylinder ist fest und die Dichtung ist dort wo sie hingehört.
Sachen gibts...

Theres winners and loosers and those in between,
Theres those who just try to be part of the scene

If you want the power, If you want the speed,
theres only name that will give you what you need !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.06.2016, 13:12
Beitrag #4
RE: Krachen beim runterschalten
Der pöse 2. Gang...

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.06.2016, 18:46
Beitrag #5
RE: Krachen beim runterschalten
echt komisch...
Manchmal kommt es vor, dass ich schalte, die Kupplung kommen lasse und dann überhaupt kein gang drin ist. Der Motor dreht dann einfach ohne Last hoch wenn ich gas gebe. Das passiert allerdings sehr selten.

Und Ab und zu (1 mal von 30) merke ich, nachdem ich die Kupplung gedrückt habe, dass der Hebel nur langsam zurück geht.

Kann es sein, dass der Zylinder an der hydr. Kupplung nicht mehr richtig flutscht und deshalb der Zylinder beim Kuppeln zu langsam ausfährt (Krachen) bzw zu langsam zurück geht (dreht ohne Last hoch) ?

Theres winners and loosers and those in between,
Theres those who just try to be part of the scene

If you want the power, If you want the speed,
theres only name that will give you what you need !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2016, 15:29
Beitrag #6
RE: Krachen beim runterschalten
Hi,

Mal gibts mal ein kleines Update... hilfe

Irgendwie ist es mittlerweile so, dass wenn ich vom dritten in den zweiten Gang schalten will der zweite manchmal übersprungen wird, es dann kurz kracht und dann der Leerlauf drin ist...

Hat jemand eine Idee, was das sein kann ? Getriebe ? hilfehilfehilfe

Danke wink und grin

Theres winners and loosers and those in between,
Theres those who just try to be part of the scene

If you want the power, If you want the speed,
theres only name that will give you what you need !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2016, 17:25
Beitrag #7
RE: Krachen beim runterschalten
Getriebe

„ Taktgefühl ist für Menschen, die für Sarkasmus nicht geistreich genug sind ! "
.
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.10.2016, 17:26
Beitrag #8
RE: Krachen beim runterschalten
Getriebe

„ Taktgefühl ist für Menschen, die für Sarkasmus nicht geistreich genug sind ! "
.
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.10.2016, 22:27
Beitrag #9
RE: Krachen beim runterschalten
(22.06.2016 18:46)ZZRZZR schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.(...)
Kann es sein, dass der Zylinder an der hydr. Kupplung nicht mehr richtig flutscht und deshalb der Zylinder beim Kuppeln zu langsam ausfährt (Krachen) bzw zu langsam zurück geht (dreht ohne Last hoch) ?

Anbei 2 Bilder des Nehmerzylinders meines 2.-Gang-Projektes (auf das ich keinen Bock mehr habe).

Das Teil auszubauen und ggf. durch eine neues oder gutes gebrauchtes zu ersetzen ist eine Sache von ner Stunde... (Einige möges es auch in 5 Minuten machen...)

Gruß


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.10.2016, 22:37
Beitrag #10
RE: Krachen beim runterschalten
(02.10.2016 15:29)ZZRZZR schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.(...)
Hat jemand eine Idee, was das sein kann ? Getriebe ? hilfehilfehilfe

Danke wink und grin

Getriebe mag sein! Ich habe mir wegen des 2. Gang Problems 2 neue Zahnräder und eine Schaltgabel aus Akashi und ein paar Dichtungen gekauft. Schon waren gut 500 Euro weg. Dann noch die Arbeit!

Hol dir lieber eine billige Ersatzmaschine - M.E. werden die billiger verkauft als Ersatzmotoren!

Ich habe nun mittlerweile meine dritte am Start... Und das Hauptprojekt ist noch meilenweit von der Fertigstellung entfernt.

Gruß


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: Eingeschränkter Leserleku
10.04.2017, 23:23
Beitrag #11
RE: Krachen beim runterschalten
(03.10.2016 17:26)Birne1100 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Getriebe

Hi !

Das Problem besteht leider weiterhin. Es ist mittlerweile so, dass wenn ich vom dritten Gang nach unten in den zweiten Gang schalten will, der Leerlauf ab und zu reingeht. Echt komisch.

Mir ist aufgefallen, dass sich der Druckpunkt vom Kupplungshebel während der fahrt verschiebt. Beim beschleunigen oder bei konstanter Geschwindigkeit ist am Kupplungshebel von Anfang an ein Widerstand zu spüren. Aber sobald die Kiste in den Schubbetrieb geht, verschiebt sich dieser Punkt und der Kupplungshebel kann ein Stück ohne Widerstand gedrückt werden.

Ist das normal ? Woran kann das liegen ? Der Zusammenhang ist mir noch nicht ganz klar. Wahrscheinlich trennt dann die Kupplung nicht richtig weil der Kolben nicht weit genug ausgefahren wird.

Vor kurven ist das besonders blöd, weil sie dann meistens im Schubbetrieb läuft und zweitens weil ich dann runterschalten möchte.

Kann mir jemand erklären, wie der Motor so die Kupplung beeinflussen kann ?
Sachen gibts... raucher

Danke!

Theres winners and loosers and those in between,
Theres those who just try to be part of the scene

If you want the power, If you want the speed,
theres only name that will give you what you need !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2017, 11:53
Beitrag #12
RE: Krachen beim runterschalten
Das klingt nach Spiel an der Welle. Darum sollte man Motoren vor dem Zusammenbau ausmessen und mit verschieden dicken Ausgleichsscheiben die richtigen Masse einstellen.Pfeif

mein moped schnurrt wie n kätzchen ..... säbelzahntiger oder sowas wink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2017, 13:36
Beitrag #13
RE: Krachen beim runterschalten
(11.04.2017 11:53)urmeldaehn schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Das klingt nach Spiel an der Welle. Darum sollte man Motoren vor dem Zusammenbau ausmessen und mit verschieden dicken Ausgleichsscheiben die richtigen Masse einstellen.Pfeif

Welche Welle ? Erklärst du mir den Zusammenhang ? wink und grin

Theres winners and loosers and those in between,
Theres those who just try to be part of the scene

If you want the power, If you want the speed,
theres only name that will give you what you need !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.04.2017, 13:52
Beitrag #14
RE: Krachen beim runterschalten
Die Welle auf der die ganze Kupplungsmimik drauf is. Wenn die Spiel hat, haste das noch als zusätzlches Spiel zur normalen Luft die du bei der Kupplung immer haben sollst um das nicht permanent unter Last zu haben.

Wäre leichter zu erklären, wenn's ne Zeichnung von dem Getriebe gäbe

mein moped schnurrt wie n kätzchen ..... säbelzahntiger oder sowas wink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  laute Geräusche beim Runterschalten niskama 21 1.332 15.07.2016 18:51
Letzter Beitrag: Birne1100
  Probleme beim runterschalten Wooolf 1 1.314 01.07.2010 18:38
Letzter Beitrag: Gunty



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |