Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Man muß nicht wahnsinnig sein...
04.10.2018, 23:42
Beitrag #1
Man muß nicht wahnsinnig sein...
...aber es hilft. Als Zuschauer übrigens auch lachtot





Musik: "Faster" von Within Temptation 2 daumen hoch

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2018, 20:12
Beitrag #2
RE: Man muß nicht wahnsinnig sein...
Man muss sich nur die Unfallzahlen ansehen.

Connor Cummins, der trotz dieses "spektakurlären" Abflugs 2011 weitermachte. ...und die Schafe rannten um ihr Leben.
Bob Price, der als erfahrener Fahrer (die TT seit 1992 gefahren) im Alter von 65 Jahren (!) mit einem Horror-Crash 2014 frontal gegen die Hauswand verstarb.
Nach damaliger Angabe des Motorsport-Magazin bis dahin der 241. Tote der Rennen, es habe in der 20-jährigen Geschichte beim Isle Of Man TT nur 2001 keinen Toten gegeben.

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2018, 21:24
Beitrag #3
RE: Man muß nicht wahnsinnig sein...
Da hast Du wohl recht. Aber bei der TT fahren die Fahrer ja relativ allein gegen die Uhr, und wer es übertreibt...
In Irland geht es im Pulk los - und wer schon mal in Irland war, der kennt die Straßen dort...




Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2018, 22:01
Beitrag #4
RE: Man muß nicht wahnsinnig sein...
...womit wir dann das Thema "echte Regenreifen" an anderer Stelle beleben könnten. wink und grin

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.10.2018, 22:15
Beitrag #5
RE: Man muß nicht wahnsinnig sein...
Am Leben hängen die alle nicht, das ist schon mal Fakt kopf gegen wandirre
Die "Pimmellänge" vergleichen geht auch einfacher ExibitionistGreenBananaDance

...aber die Chaoten haben noch einiges an Geschwindigkeitsreserve Pfeif


Bergaufbremser
Lerne aus den Fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen... Kämpfen für den Frieden ist etwa so sinnvoll wie Poppen für die Keuschheitkopf gegen wand

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerätmotzen Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!knüppeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2018, 13:13
Beitrag #6
RE: Man muß nicht wahnsinnig sein...
Also fahren können die ja wirklich. Unbestritten. Auf dem Hinterrad mit Gewichtsverlagerung um die Kurve, Respekt.respekt

Ich hoffe für die Buben bloß, dass es neben dem Ruhm auch noch angemessen Geld gibt um die Lebensversicherung bezahlen zu können.

Da wollte ich mal vor 2 Dekaden hin um mir das anzuschauen, keine Ahnung mehr, was da dazwischen gekommen ist. Schade.

Aber ich glaube, dass die genau wissen was die da tun, sonnst kommst nicht mal um die erste Kurve

R1806, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 11.2.14.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2018, 11:52
Beitrag #7
RE: Man muß nicht wahnsinnig sein...
Sicherlich keine Grundsatzdiskussion mit vielerlei Ansichten - im Kern stimmen wir überein: weit über kalkulierbaren Risiken.

Natürlich bedarf es einem Grundtalent, wie in allen Dingen des Lebens.

Vermutlich können auch nur wenige Nicht-Rennfahrer, mich einbezogen, voll und ganz nachvollziehen, was bei solchen Rennen über diese Distanzen und Zeiten im Inneren eines Fahrers abläuft.
MAL schnell zu fahren, EINE heiße Runde zu drehen, ist schon eine hohe Anforderung an Konzentration und Risikoausblendung. Diesen Level, permanent am Limit über 10, 20 oder mehr Runden zu schaffen und zu halten, erfordert eine ganze Menge mehr - angefangen damit, dass "solche" Fahrer zum Wohlfühlen ein hohes Bedürfnis an Kicks & Co. benötigen.
Das schafft eine Sucht und führt zu immer waghalsigeren Aktionen, die jenseits von kalkulierbaren Risiken sind. Wir Menschen glauben ständig, Situationen zu beherrschen und werden schon bei kleineren Aktionen öfter eines Besseren belehrt.
Bei solchen Geschwindigkeiten reicht ne Katze, der Aufprall eines Zaunkönigs auf dem Visier, eine schmierige Stelle, eine minimale Unaufmerksamkeit, eine winzige Fehleinschätzung, ... .

Selbst das Aufschaukeln/Bocken vermeintlich unter Kontrolle zu bringen entspricht mehr einer Illusion. In den meisten Fällen dürfte es neben einer gewissen Erfahrung vor allem pures Glück sein, wenn es gut oder glimpflich ausgeht.

Die Lebensversicherung hilft einem da sicherlich nicht weiter, schließlich schützt sie nicht vor dem Tode. Vielmehr sollte sie Todesfallversicherung heißen, was sich aber schlechter verkauft. So sind wir Menschen nun einmal, auch wenn die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls höher ist, greifen wir dennoch lieber zum Lottoschein... . ;-)
Wer solche Rennen fährt, verfolgt auch keinesfalls vordergründig einen betriebswirtschaftlichen Ansatz. Schließlich füllt die Masse der Fahrer dauerhaft nur die Teilnehmerlisten und nicht Podien und ihre Bankkonten.

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauLouZypher
09.10.2018, 07:56
Beitrag #8
RE: Man muß nicht wahnsinnig sein...
Ist halt Motorsport pur ... hat eigene Rennserien, die Fahrer lieben dieses Spektakel "gegen die pure Strecke, die Natur, den Konkurrenten" ... da ist halt noch relativ wenig mit "Boxenstopstrategie".
Ich persönlich kann dem Ganzen nicht viel abgewinnen, dafür ist mir deren Ritt auf der Rasierklinge zu extrem, aber sie mögen es ... also sollen sie es tun.

Wobei in puncto Motorsport bei einigen (noch) Nordeuropäern generell die Frage nach dem Wahnsinn gestellt werden muß ... hüpfend lachen

... justmy2cents ...

Save our cows - eat more Vegetarians! wink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2018, 15:13
Beitrag #9
RE: Man muß nicht wahnsinnig sein...
(09.10.2018 07:56)Stormbringer schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Ist halt Motorsport pur ... hat eigene Rennserien, die Fahrer lieben dieses Spektakel "gegen die pure Strecke, die Natur, den Konkurrenten" ... da ist halt noch relativ wenig mit "Boxenstopstrategie".
Ich persönlich kann dem Ganzen nicht viel abgewinnen, dafür ist mir deren Ritt auf der Rasierklinge zu extrem, aber sie mögen es ... also sollen sie es tun.

Wobei in puncto Motorsport bei einigen (noch) Nordeuropäern generell die Frage nach dem Wahnsinn gestellt werden muß ... hüpfend lachen

... justmy2cents ...

Island?



Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2018, 21:10
Beitrag #10
RE: Man muß nicht wahnsinnig sein...
Bspw. ... ;)

Save our cows - eat more Vegetarians! wink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schein und Sein - Ein Tag CBF 600 ebi800 16 2.806 22.07.2014 15:46
Letzter Beitrag: hardy
  Kann eine ZZR Liebe sein? Camelomer 15 4.618 06.07.2012 19:59
Letzter Beitrag: Statussymbol ZZR



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |