Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motorrasseln
08.09.2017, 21:27
Beitrag #1
Motorrasseln
Hi,

Ich habe mal wieder ein kleines Problemchen mit einem meiner Mopeds...
Diesmal geht es um die CBR 1000F. Das Ding Rasselt irgendwie ganz komisch. Aber nur bis 3000 Upm. Danach verschwindet das Rasseln...

Hat jemand eine Idee, was das sein kann ?





Ich hatte zuerst den Steuerkettenspanner im Verdacht und ihn gewechselt. Nur leider hat das nicht geholfen...

Hat vielleicht jemand eine Idee ?

Daaaanke,
Maik

Theres winners and loosers and those in between,
Theres those who just try to be part of the scene

If you want the power, If you want the speed,
theres only name that will give you what you need !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.09.2017, 22:00
Beitrag #2
RE: Motorrasseln
Hi,
bin mir nicht mehr ganz sicher, aber hatte die nicht in ganz seltenen
Fällen probleme mit Lichtmaschienen Kettenspanner ?
Motorkomplett-Zerlegung ?
hatte mal eine 93er die schnurte wie Kätzchen

motofr39,
zxt40e 13er
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.09.2017, 22:50
Beitrag #3
RE: Motorrasseln
Video ist immer Sclecht.

Nimm mal einen schraubendreher ( Am besten mit Holzgriff)
Drück ihn bei Laufenden Motor mal mit der Spitze an das Getriebe und den griff drückst du mit der Hand ans Ohr( Hand an den griff ( Umschließen) des drehers und das ohr auf die Hand).
Durch die schallüberleitung kann mann dann besser eingrenzen woher es kommt.
Denke das es Reibgeräusche sind.
Dann versetzt du die spitze bis du die stelle gefunden hast.

Hoffe das Hilft.
Den trick hab ich von einem Kawa schrauber mitte der 90 Gezeigt bekommen und hat mir schon oft geholfen.

Tom-tom

Avathar, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 26.8.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.09.2017, 10:03
Beitrag #4
RE: Motorrasseln
Moin ZZRZZR,
habe damals eine ´92er SC24 non duale gefahren. Steuerkettenrasseln bis 3000 U/min sind normal. Wenn du die Steuerkettenspanner wechselst, solltest du auch verstärkte Federn einsetzen (kosten ca. 50€) und evtl. auch die Steuerkette wechseln. Die Führungsschienen nicht vergessen. Wenn das Rasseln auch aus dem unteren Bereich kommt, solltest du Lima-Spanner wechseln. Zum Öl: ich empfehle dir 10W40 mineralisch (mit JASO M2 Zertifizierung), hat die besten Ergebnisse für Motor- und Kupplungsschmierung.
Ich habe seinerzeit die verstärkten Federn eingesetzt und hatte anschließend Ruhe.
Grüße
P.S. Bloß keine gebrauchten Teile einbauen, dann stehst du nach 1000 Km genauso da

__________________________________
Ich lebe im Moment mein KAWASUTRA
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.09.2017, 13:55
Beitrag #5
RE: Motorrasseln
(08.09.2017 22:50)Avathar schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten....
Den trick hab ich von einem Kawa schrauber mitte der 90 Gezeigt bekommen...

Tom-tom

Der hat/hatte offenbar noch keine Altersdemenz und/oder er muss noch ziemlich rüstig sein - insbesondere was seine Hörleistung betrifft. ;-)

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.09.2017, 15:31
Beitrag #6
RE: Motorrasseln
(09.09.2017 13:55)blacky schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
(08.09.2017 22:50)Avathar schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten....
Den trick hab ich von einem Kawa schrauber mitte der 90 Gezeigt bekommen...

Tom-tom

Der hat/hatte offenbar noch keine Altersdemenz und/oder er muss noch ziemlich rüstig sein - insbesondere was seine Hörleistung betrifft. ;-)

Da ackert der arme Kerl sein Leben lang und muß noch was zur Rente zuverdienen weinen

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.09.2017, 19:14
Beitrag #7
RE: Motorrasseln
hüpfend lachen ...oder auch nicht, weshalb er bis ins hohe Alter ran musste.

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2017, 05:24
Beitrag #8
RE: Motorrasseln
(08.09.2017 22:50)Avathar schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Video ist immer Sclecht.

Nimm mal einen schraubendreher ( Am besten mit Holzgriff)
Drück ihn bei Laufenden Motor mal mit der Spitze an das Getriebe und den griff drückst du mit der Hand ans Ohr( Hand an den griff ( Umschließen) des drehers und das ohr auf die Hand).
Durch die schallüberleitung kann mann dann besser eingrenzen woher es kommt.
Denke das es Reibgeräusche sind.
Dann versetzt du die spitze bis du die stelle gefunden hast.

Hoffe das Hilft.
Den trick hab ich von einem Kawa schrauber mitte der 90 Gezeigt bekommen und hat mir schon oft geholfen.

Tom-tom

Hi,

als ich noch meine 77er Z1000 gefahren habe habe ich mir mal das Teil zugelegt.

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Damit kann man suspekte Geräusche recht gut orten.
War bei der Zed ständig der Fall....hüpfend lachen

GreetZZ
ANDI

Wer anderen in die M**e beisst, ist böse meist!

Z-Power rules!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |