Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
22.03.2015, 19:22
Beitrag #1
Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
Anfang April kommt mein bestelltes TomTom rider 400. Ich habe eine ZZR 1100 von 1992 mit Vollverkleidung. Da ich Dauerstrom nicht direkt an die Batterie klemmen möchte sondern das Lichtkabel nutzen will, was muss ich alles abbauen?
Hat vielleicht jemand eine Anleitung und/oder Bilder? Würde mir sehr helfen.

Danke im Voraus,
Gruss hoc777

hoc777, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 11.2.14.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.03.2015, 19:48
Beitrag #2
RE: Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
Ich habe meine Zusatzinstrumente an dir Instrumentenbeleuchtung angeschlossen.
Cockpit raus, eine der Birnen raus, und Zusatzkabel angebracht. Oder zieht ein Navi viel Strom?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauhoc777
22.03.2015, 20:29
Beitrag #3
RE: Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
Ehrlich gesagt weiss ich es nicht. Aber gefühlsmäßig zieht es schon Einiges an Strom .....

hoc777, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 11.2.14.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.03.2015, 07:22
Beitrag #4
RE: Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
Hi,
Du solltest die Spannung auf jeden Fall von der Batterie nehmen.
Ich hab die Kabel vorinstalliert unter dem Tank verlegt ist das kein Problem,ich hab diesen noch nicht mal ausbauen müßen.ich hatte einfach eine Dose oder ähnliches darunter gelegt so das ich Platz zum arbeiten hatte.Geht einwandfrei!

xpaddix, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 21.2.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauhoc777 , helm_tiefblauGalbro
23.03.2015, 09:05
Beitrag #5
RE: Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
Was willst du denn? Immer Spannung oder eine geschaltete Spannung über Zündung oder geschaltete Spannung über Licht.
Hat ja alles seine vor und Nachteile. Dein Navi wird schon etwas mehr Strom ziehen als deine Instrumentenbeleuchtung. Stromaufnahme sollte in der Bedienungsanleitung stehen, sonst kannste das Steckernetzteil als Orientierung nehmen. Vernünftiger und den a.a.R.d.T. entsprechend, wäre wohl eine geschaltete und separat abgesicherte Zuleitung direkt von der Baterie. Also benötigst du ein KFZ-Relais, einen Sicherungshalter, ein paar Kfz-Leitungen, etwas Iso-Schlauch und ein wenig Zeit. Sitzbank ab, Tank ab, Verkleidung ab...
Gruß aus dem sonnigen Norden

Das Leben ist kein Ponyhof, aber geritten wird trotzdem!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauhoc777
24.03.2015, 13:22
Beitrag #6
Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
Warum den Strom nicht einfach an der Hupe holen ? Da liegt genug Saft an und ist schön über Zündung geschaltet .. Denke da kommt man gut ran , ohne das Moped zu zerlegen

Grüssle
Jürgen

noch cooler Raucherlucky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 26.9.11 noch cooler

Wie läuft´s? - Es läuft, Bergab und Rückwärts, aber es läuftWeiser Mann
ZZR 1100 C ; ZX 12 R ; ZZR 1200
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauhoc777
24.03.2015, 14:40
Beitrag #7
RE: Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
Mal ganz generell: ob so ein Navi wirklich viel Strom zieht wage ich mal zu bezweifeln ... viele haben einen USB-Anschluß, und somit bekommen sie darüber max 500mA ... und bei 12V sind es grad mal 1,6W ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauR1806
24.03.2015, 14:58
Beitrag #8
RE: Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
" max 500mA ... und bei 12V sind es grad mal 1,6W ... "

Ja klar 1,6W prima gerechnet, setzen 6!
Mein Ipad hat auch ein USB Anschluss, ja USB Spezifikation entspricht 0,5A. Und wer hält sich dran? Ipad zieht fast 2A.
Ich schrieb auch, er sollte mal in der Spezifikation schauen, wie hoch die Stromaufnahme ist.
Sollte es tatsächlich nur 1,6W benötigen, hihi, ist es egal wo die Spannung herkommt. Bei 2A würde ich mir aber schon Gedanken machen, oder du schaust genau nach, was über welche Si abgesichert ist, wäre nicht so toll, wenn nach Betätigung der Hupe, des Blinkers und der Bremse die Sicherung fliegt, nur weil das Navi gerade im Ladezyklus ist.
Gruß aus dem Norden

Das Leben ist kein Ponyhof, aber geritten wird trotzdem!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2015, 15:23
Beitrag #9
RE: Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
Setzen 6?
... ohne Worte ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2015, 15:27
Beitrag #10
RE: Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
hab zwar n anderes moped, aber mein Garmin bekommt saft vom standlicht der klugscheisser

mein moped schnurrt wie n kätzchen ..... säbelzahntiger oder sowas wink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2015, 15:40
Beitrag #11
RE: Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
Vom Standlicht oder Abblendlicht würde auch gehen. Bei der ZZR 1100 wird das Licht direkt über die Lenkerarmatur geschaltet, dann fließen nochmal ein paar mA mehr über den kleinen Schalter.
Er soll mal schauen wie hoch die Stromaufnahme ist.

Setzen 6
... ohne Worte ...

Sorry war nicht böse gemeint

Das Leben ist kein Ponyhof, aber geritten wird trotzdem!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.03.2015, 18:32
Beitrag #12
RE: Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
(24.03.2015 15:40)Mega schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Setzen 6
... ohne Worte ...

Sorry war nicht böse gemeint

USB-Geräte mit externem Netzteil ziehen bei Nutzung des Netzteils oftmals mehr als 500mA - da ist so ein Birnengerät keine große Ausnahme. Nur: warum tun sie das? Um den internen Akku schneller zu laden, nicht weil sie es zum Betrieb brauchen.
Der Stromverbrauch wird kritisch betrachtet in Hinblick auf die elektrische Absicherung, und des Leitungsquerschnitts. Nun schau dir mal den Durchmesser der Litzen von Steckernetzteilen an ...die sind ziemlich dünn und werden nicht warm.

Aber genug davon!
War nur mein Ansatz für die Fragestellung, und der TE wird sicherlich die für ihn perfekte Lösung umsetzen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.03.2015, 20:48
Beitrag #13
RE: Navi an Dauerstrom Licht? Was muss ich abbauen?
Danke an Alle für die Infos. Die Idee mit dem Strom von der Hupe werde ich mal näher ansehen.. Ansonsten wird es wohl eine Lösung Richtung direkt von der Batterie mit Absicherung werden.
In 1-2 Wochen kommt das Navi. Dann werde ich berichten, welche Lösung ich gewählt habe.

hoc777, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 11.2.14.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Möchte ein ZZR 1100 kaufen. Worauf muss ich achten? Maot 1 363 08.01.2018 18:59
Letzter Beitrag: sixbanger



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |