Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nockenwellen ZZR 1100 D (Bj93)
31.07.2017, 13:29
Beitrag #1
Nockenwellen ZZR 1100 D (Bj93)
Hallo zusammen,

vor kurzem habe ich ich mir nach über 20 jahren wieder eine Dicke zugelegt.
Nach den ersten 500 km nehme ich ein tackern wahr welches beim Gasgeben auch schneller wird. Nach Abhorchen des Motors kann ich sagen das das tackern oder Nageln aus dem Bereich des Ventildeckels kommt. Da ich nicht glaube das es die Steuerkette ist, gehe ich stark von den Nockenwellen aus. Um darauf vorbereitet zu sein habe ich die Bucht von links nach rechts durchsucht, um mir einen Überblick zu verschaffen aber keinen Ersatz gefunden.
Für einen Tipp für Gebrauchtteile wäre ich dankbar.

VG

kalle

kadamik65, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 9.7.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2017, 17:30
Beitrag #2
RE: Nockenwellen ZZR 1100 D (Bj93)
.

Ventile einstellen und Steuerkettenspanner kontrollieren !

.

„ Taktgefühl ist für Menschen, die für Sarkasmus nicht geistreich genug sind ! "
.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2017, 00:10
Beitrag #3
RE: Nockenwellen ZZR 1100 D (Bj93)
Genau wie Birne schrieb. Sieh es Dir erst an, bevor Du Dich mit dem Gedanken von Ersatzteilen beschäftigst. Denn wenn das kommt, musst Du auch wissen, was Du brauchst.

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2017, 07:18
Beitrag #4
RE: Nockenwellen ZZR 1100 D (Bj93)
Vielen Dank für den Tip.

Kennt jemand denn einen guten Schrauber im Kreis Recklinghausen bzz Werkstatt?

VG

Kalle

kadamik65, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 9.7.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.08.2017, 14:35
Beitrag #5
RE: Nockenwellen ZZR 1100 D (Bj93)
Ich leider nicht, könnte Dir nur einen guten gerade für die 1100er in Brüggen (Grenznähe zu NL) nennen...ist aber nicht gerade um die Ecke, etwa 100 km von Dir entfernt.

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.09.2017, 07:12
Beitrag #6
RE: Nockenwellen ZZR 1100 D (Bj93)
Hallo Zusammen,

die Ursache für das Tackern war ein kaputter Kipphebel. Ich hänge mal das Bild rein. Nach dem ich den Deckel ab hatte konnte mna das zu nächst nicht sehen. Als ich dann aber in der Werkstatt war sagte mir der Freundliche das hört sich nach Kipphebel an. Nochmals aufgemacht, und er konnte mir dann den defekten Zeigen.
Ich habe mir aus der Bucht einen Kopf besorgt, der Nocken und Kipphebel mit dabei hatte ( aus einer 99er mit 32.000 KM Laufleistung.) Nach Austausch der Kipphebel , habe dann alle ausgetauscht und wechsel der Nockenwellen, läuft die Dicke wieder wie ein Uhrwerk.
Ich glaube wenn sie jetzt gute Pflege bekommt und nicht mehr so gequält wird, insbesondere wenn sie kalt ist, dann werden wir noch viel Zeit auf der Straße verbringen.    

kadamik65, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 9.7.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.09.2017, 10:00
Beitrag #7
RE: Nockenwellen ZZR 1100 D (Bj93)
Dann war es doch gut, dass Du die Pferde nicht schon vorher scheu gemacht hast... . Pfeif

Glückwunsch, dass es eigentlich nur eine "kleine" Sache war. Vorsorglich hätte ich das auch so gehandhabt.
Somit kann der Spaß kann in vollem Umfang losgehen! Viel Freude mit ihr! 2 daumen hoch

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2017, 18:08
Beitrag #8
RE: Nockenwellen ZZR 1100 D (Bj93)
(18.09.2017 10:00)blacky schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Dann war es doch gut, dass Du die Pferde nicht schon vorher scheu gemacht hast... . Pfeif

Glückwunsch, dass es eigentlich nur eine "kleine" Sache war. Vorsorglich hätte ich das auch so gehandhabt.
Somit kann der Spaß kann in vollem Umfang losgehen! Viel Freude mit ihr! 2 daumen hoch

.

Kleine Sache du bist lustig.

Das waren die Symtome der GPz900R wenn die Ventile sich durch den Ventilsitz geschlagen haben

Interessant wäre zu ergründen warum es zum fressen der Nocke am Kipphebel kam.

Ich hätte mir den 99er Kopf angeschaut, notfalls die Ventile neu eingeschliffen und dann verbaut wenn er brauchbar gewesen wäre.

Da sind die Nocken schon auf die Lager eingelaufen, was bei den Motoren schon wichtig ist da sie keine Nochkenwellenlagerschalen mehr haben die ein problemloses austauschen erlauben.

.

„ Taktgefühl ist für Menschen, die für Sarkasmus nicht geistreich genug sind ! "
.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.09.2017, 21:01
Beitrag #9
RE: Nockenwellen ZZR 1100 D (Bj93)
Klar, das war ja auch Ironie... - da sind garantiert einige Stunden verschwunden.
Hatte ich nämlich bei einer 1100er auch mal mit einem Kipphebel erlebt. Auch ich tauschte alle sowie zwei Ventile. Die Ursache konnte ich nicht sicher klären, von den betroffenen Ventilen war keins unter dem gebrochenen Kh.

Ursache auch deshalb schwierig, da die letzte V-Einstellung keine 10 Tkm zurücklag. Allerdings kannte ich die Werkstatt nicht, hatte das Moped gebraucht gekauft... . Somit also durchaus möglich, dass da nicht sauber gearbeitet wurde.

Aber zu dem 99er Kopf: Was war damit, die hatte doch nicht viel gelaufen?

Aaaber...sicherlich saubere Arbeit! Schließlich hast Du offenbar ganz nebenbei aus einem langen Gesicht ein breit lächelndes gemacht.

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Pitting auf Nockenwellen wolle-bomber 2 612 30.05.2015 00:26
Letzter Beitrag: Möööööp



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |