Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
29.08.2013, 13:35
Beitrag #1
Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
Tach,

ich hatte meine MOTOREXPLOSION zwar bereits kundgetan. Aber hier passt es ja doch besser rein, da ihr euch auskennt und besser mitfühlen könnt ;)

Letzte Woche ist mir auf der Feierabendrunde bei knapp 9.000 U/min im 6.Gang in einer langgezogenen Autobahnkurve der Motor hochgegangen. Hat ganz schön geknallt. Die beiden Spiegel sind davon sogar ein wenig eingeklappt und die halte eigentlich schon was aus. Danach muss man eigentlich erst mal Eine rauchen (ich bin Nichtraucher).

       

Zeit zum beruhigen hatte ich genug, denn ich musste 2,5 (!) Stunden auf den ADAC warten motz. Die Karre kam dann erst einmal zum Kumpel in die Werkstatt. Da war es dann aber schon spät, da wollten wir in der Nacht nicht mehr rumschrauben. Ich hatte aber bereits durch die Verkleidung ein paar große Metallteile gesehen, welche da nicht hin gehören. Auch war es ist es ein schlechtes Zeichen, das Öl und Kühlwasser ausgetreten sind :(

   

Am nächsten Tag bin ich hin und hab die Verkleidung abgenommen. Mir fiel eine Pleuelschraube entgegen und man hat ein Loch in der Ölwanne gesehen.

Da hat mich auch „der Fluch des 3ten-Zylinder-Pleul“ getroffen!

Dann hab ich die „Dicke“ nach Hause geholt! Ich hatte ja noch Hoffung den Motor wieder aufbauen zu können.
   
Jetzt nach dem zerlegen kam auch die neu Beatmungsöffnung im Kurbelwellengehäuse zum Vorschein. Da war wohl auch ein Kühlwasserkanal, denn die Ölwanne und der Ölkühler sind voll Wasser.

Durch das Loch in der Wanne kann man ganz gut auf die Kurbelwelle blicken. Diese ist leider auch stark mitgenommen.

Ein Stück vom 3ten Kolben ist vom Pleuel abgeschlagen worden. Das „flügge gewordene“ Pleuel hat sich auch im Zylinder ein wenig ausgetobt.

Das abgebrochene Stück der Ölwanne ist durch den Wasserkühler geflogen.

                           

Tja, mal sehen wie es weiter geht!

Gruß Der Kay

Der_Kay Bike
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2013, 14:17
Beitrag #2
RE: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
.

Aufrichtiges Beileid und danke für die aussagekräftigen Bilder.

Wenn es welche vom Innenleben der Beschädigung gibt, immer her damit.

.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2013, 20:03
Beitrag #3
RE: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
Auch ich möchte mein aufrichtiges Beileid zu deinem Verlust bekunden.

Bleib der Marke treu...das Leben geht weiter Weiser Mann

dLzG
Grizzly noch cooler
Viele Grüße aus dem Handtaschenland
Drive ZZR Diablo feel like an angel Yahoo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.08.2013, 21:37
Beitrag #4
AW: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
Echt schade, sieht ja ansonsten optisch echt top aus! :-(
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2013, 08:17
Beitrag #5
RE: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
Moin Moin,

anscheinend ist das gerade Mode geworden mit dem Pleuel.
Mir ist genau das gleiche am 04.08.2013 auf der A7 kurz vor Hamburg passiert.
Einziger unterscheid, mein Fenster fürs Pleuel ist ca 10x18cm groß.

Gruß Arno

Wenn du dein Leben so liebst wie ich mein Motorrad, dann HÄNDE WEG!! aufs maul
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2013, 10:21
Beitrag #6
RE: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
Danke für die Beileidsbekundungen.

Ich hab mal ein wenig recherchiert. Und du hast schon recht mit deiner "Mode"...

... wenn die ZZR die Fühler strecken möchte, dann immer so um die 50 - 60 Tausend Kilometer. Und das relativ häufig. Bei mir waren es 53.000! fast in der Mitte.

Ist echt schade. War ein tolles Bike aber die Preise für ein gebrauchten "sinnvollen" Motor sind total übertrieben. Die haben ja alle einen Höhenflug! Da kauf ich mir ne gute Gebrauchte für 500Euro mehr.

Gruß Kay

P. S. ich hab gestern mal den Motor in der Garage ausgebaut. Also der Ausbau ist schonmal sehr einfach. (Zeitbedarf: Eine und ne halbe Flasche Fiege)

Der_Kay Bike
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.08.2013, 19:18
Beitrag #7
RE: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
Hi Kay,

da hast Recht. Der Gebrauchtmarkt, besonders bei ebay ist teilweise ziemlich übertrieben. Ist nicht leicht ein Schnäppchen zu machen.

Ich denke auch, du bist besser dran ein Unfaller zu kaufen.

Meine hat jetzt 54000 drauf. Bis jetzt ohne Mucken. Hoffe das bleibt so.

dLzG
Grizzly noch cooler
Viele Grüße aus dem Handtaschenland
Drive ZZR Diablo feel like an angel Yahoo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2013, 22:58
Beitrag #8
RE: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
Bei meiner "Dicken" gab es auch nicht die kleinsten Vorzeichen (immer frisches Öl und alles Filter und und weinen)

So.
Ich hab das schlechte Wetter mal ein wenig genutzt um herumzubasteln. Als Erstes hab ich ein Motorhalter zusammengebraten (man ist ja nicht mehr 18 und möchte auf dem Boden rum robben).
Dann begann das Zerlegen. Da steckt ganz schön viel Energie in so Motorbauteilen… man man man…

                                           

Ich berichte weiter... aber jetzt geh ich erst mal auf die Couch...

Gruß Der Kay

Dieser Beitrag wurde von der Forensoftware mit dem Folgebeitrag automatisch zusammengefügt:

Ach ja...

der Hobel ist jetzt Gartenschmuck!

   

Der_Kay Bike
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2013, 23:24
Beitrag #9
RE: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
(31.08.2013 22:58)Der_Kay schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Dann begann das Zerlegen. Da steckt ganz schön viel Energie in so Motorbauteilen… man man man…

Die Zeitung Motorrad hatte mal ganz anschaulich erklärt, was im Motor so abgeht: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.08.2013, 23:52
Beitrag #10
RE: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
den hab ich mal gelesen... der Artikel ist echt eindrucksvoll!

Der_Kay Bike
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2013, 15:33
Beitrag #11
RE: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
Hallo, ich hätte evtl. einem Motor von einer D. Bj 2001, knapp 50000 gelaufen. Muss aber noch warten, wegen Versicherung, Gutachten. Vorab wurde mir gesagt das meine Dicke Totalschaden hat.

Viele Grüße
Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.11.2013, 11:30
Beitrag #12
RE: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
So...

ich habe mich entschlossen die "Dicke" wieder zum Laufen zu bekommen. Es gibt einfach keine sinnvolle Alternative bez. Größe, Leistung und natürlich Preis.

Hat jemand einen Motor oder kennt jemand jemanden mit einem Motor ;)

ZZR 1100 D / ZXT10C-Motor

Danke und Gruß Kay

Der_Kay Bike
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.11.2013, 13:21
Beitrag #13
RE: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
Da gibt es so ein Röhrchen in der Ölwanne welches mit O-Ringen versehen ist. Dieses Röhrchen versorgt das 3te Pleuellager mit Öl.
Eine Erklärung wäre, dass die O-Ringe aushärten mit der Zeit, dort dann Luft mit gezogen wird und das Lager dann trocken läuft...
Würde erklären warum der Defekt häufig bei 50000 - 60000 km auftritt.

Mario, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 5.10.13.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.11.2013, 15:30
Beitrag #14
RE: Pleuel wollte frische Luft schnappen!!
(11.11.2013 11:30)Der_Kay schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.So...



Hat jemand einen Motor oder kennt jemand jemanden mit einem Motor ;)


Hier ist einer, sogar vom Baujahr 2000

ebay-Nr. 200985414114

Es stimmt schon dass mann in der Preisklasse und Baujahr nix besseres wie die 1100er bekommt, das auch noch nach richtiges Männermoped ausschaut

helm_rotBeeJay bearbeitete 11.11.2013 16:40 diesen Beitrag. Grund:

Bitte keine Links zu ebay-Auktionen. Danke!


Gruß Mettus2 daumen hoch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Der Fluch des 3. Pleuel thorsfather 6 536 13.06.2018 14:19
Letzter Beitrag: koslowsky
  Wollte das Zündschloß "überbrücken" :-( Goofysh 7 2.628 08.07.2013 13:06
Letzter Beitrag: Goofysh



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |