Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reifen....
24.05.2010, 19:18
Beitrag #1
Reifen....
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

meint ihr den kann man nehmen? ich würd den als nächstes zu gern ausprobieren.... :)

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt! klatschen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.05.2010, 14:36
Beitrag #2
RE: Reifen....
Moin Timo,

die Reifenbezeichnungen auf der reifen-direkt-seite sind nicht für die ZZR 1200 freigegeben, sondern nur mit Kennung.

Vorne: 120/70 ZR 17 M/C (58W ) TL Roadtec Z6 Interact G
Hinten: 180/55 ZR 17 M/C (73W) TL Roadtec Z6 K

Wie du siehst, man darf vorne den neueren Z6 Interact gemischt mit dem normalen Z6 auf dem Hinterrad. Allerdings hat der vordere die Kennung G, der hintere die Kennung K. Diese Kennungen bedeuten härtere Gummimischungen als Standard.

Für die 1200er habe ich mittlerweile Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. gefunden, da fahre ich bereits den zweiten auf dem Hinterrad. Wenn ich jetzt mal was neues testen wollte würde ich zum Pirelli Angel ST neigen. Dieser darf wiederum nur mit der Kennung E auf dem Hinterrad gefahren werden, vorne ohne Kennung.

Beste Grüße aus Hamburg
Bernd alias BeeJay

[Bild: goggle_line.gif]
Ich wache manchmal nachts auf und weiß nicht, war es nun der Granufink oder der Eichelhäher?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.05.2010, 20:29
Beitrag #3
RE: Reifen....
dann wäre es ja dieser hier oder:

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

obwohl da setht,dass der für ne Honda ist?!

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt! klatschen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.05.2010, 20:36
Beitrag #4
RE: Reifen....
Ja Timo,

für vorne wär der richtig (links auf dem Bild). Warum die wohl immer das Reifenpärchen abbilden irre

Na ja, ich halte eh nichts vom Versandhandel für Reifen. Oftmals gibt's da gut "abgehangene" Ware.

Da nehm ich lieber den Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. Und das seit 31 Jahren. Pfeif

Beste Grüße aus Hamburg
Bernd alias BeeJay

[Bild: goggle_line.gif]
Ich wache manchmal nachts auf und weiß nicht, war es nun der Granufink oder der Eichelhäher?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.05.2010, 21:05
Beitrag #5
RE: Reifen....
Hi Timo,
Bernd hat vollkommen Recht. Ich werde mir auch keine Reifen im Internet bestellen. Die persönliche Beratung bei einem gutem Reifenfachhändler ist mehr wert, als 20 gesparte Euros.
Grüsse an alle,
Heinrich

Z- Heinrich, registrierter Benutzer von Forum der ZX-ZZR-IG-Nord seit 27.11.09.
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum.
Samuel Goldwyn, Gründer von MGM, 1882 - 1974
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.05.2010, 13:48
Beitrag #6
RE: Reifen....
könnt ihr auch gerne. ich kann da aber nur gutes berichten. die letzten male hat das super geklappt. klar wenn es um 20 euro geht dann sicherlich nicht. ich werde wie auch die letzten male den preis vergleichen.... mal sehen was die so nehmen..

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt! klatschen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |