Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
28.06.2011, 15:45
Beitrag #1
Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Servus mal wieder !

Ist es bei Euch heute auch so unerträglich heiß ?
Zum biken isses ja eigentlich schon zuuu heavy. Nur nicht stehen bleiben...

Zur Sache:

Wer kann mir ein zuverlässig gutes Reinigungsmittel zur Pflege der polierten Felgen der ZZR 1100 empfehlen, welches die Beschichtung nicht angreift ?
Alles, was ich bisher benutzt habe, hat das Kettenfett und sonstiges Geschmiere nicht wirklich gut entfernt. Genauso wenig wie die angesammelte Pampe im Kettenschutz und am Hauptständer.

Weiterhin brauche ich eine Empfehlung zur Reinigung und Pflege der verchromten Endtöpfe. Wie bekomme ich den Gummiabrieb der Stiefel und Teerflecken davon ab ? Ich hab mal gelesen, daß man keine einfache Chrompolitur verwenden soll, sondern daß es ein spezielles Mittel für die Töpfe gibt (vermutlich wegen der Hitzeverträglichkeit ?).

Bitte versorgt mich also mit reichlich Empfehlungen und guten Erfahrungswerten.


Schönen Tag Euch allen,

Ralph

goali68, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 10.12.10.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2011, 16:56
Beitrag #2
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Hallo ...........

Also ich benutze bei meiner ZZR-1100 mehrere sachen.Was sehr gut hilft ist Never Dull ,WD40 und supertoll ist auch Elsterglanz und Autosol . Also mit den 4 sachen Arbeite ich schon mehrere Jahre erst an meinem Chopper viel viel Chrom jetzt an meiner ZZR 1100 . Und ich habe die 1200er Anlage drunter aus Edelstahl die Poliere ich immer mit Never Dull das funktioniert top.

Bei den Felgen mußt du halt Poliersachen haben ohne Schleifmittel .Never Dull ist da sehr gut oder Autosol ohne schleifmittel.

Mfg
Michael

ZZ-R1100, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 7.6.11.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2011, 17:09
Beitrag #3
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Hallo Ralph,

Habe zufällig gestern die "Sonax Felgen Pflege Tücher" (Glanz und Pflege) ausprobiert. Ich war begeistert vom Resultat. Sogar hartnäckige Flecken konnte ich damit ohne Mühe entfernen. Die Felgen sehen, nicht übertrieben" wie neu aus. In der Packung kommen 10 Tücher und du bekommst sie an jeder Tanke für ca. 5 Euro. Ein Tuch reicht locker für beide Felgen.

Hinweis: Pass nur ein bischen auf, dass du mit den Tüchern nicht an die Bremsscheiben kommst, denn sie sind leicht schmierig (aber wirklich nur minimal)

Gruß,
Mike

*** Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern. *** (Walter Röhrl)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2011, 17:40
Beitrag #4
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Für meine Felgen benutze ich ausschließlich Atlantic Radglanz.
Das löst den alten Bremsstaub und, oder Kettenfett und konserviert die Felge.
Somit geht Es beim nächstenmal leichter runter. Benutze ich schon gut zehn Jahre und habe keine Probs bei Gummi, Kunststoff oder lackierten Teilen.
Habe ich vor Protect and Shine auch als Glanzmittelchen genutzt.

Ich fahre einen Rasenmäher, keine Orgel, oder Kleinwagen und auch kein Motorrad aus Akashi!Pfeif
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2011, 18:19
Beitrag #5
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Junge, Junge, bin überwältigt von der Auswahl...2 daumen hoch

Da sind ja schon einige "Exoten" dabei aus meiner Sicht.
WD40, Autosol oder Sonax kenn ich ja...aber den Rest...nix weiss

Sind das alles, bis auf die Tücher, Sprays ?
Kann man das alles einfach auftragen, einwirken lassen und abwischen, oder eher Dampfstrahler danach ?

Was glaubt ihr ist am wirkungsvollsten bei dem alten Rotz am Hauptständer und im Kettenschutz ? Wahrscheinlich am besten abgratzen oder abschleifen...Spaßkettensaege

Also, Danke soweit. Werd mich mal schlau machen

Ralph

goali68, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 10.12.10.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2011, 18:31
Beitrag #6
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Vom DampfstrahlerSprachlos sein rate ich Dir generell ab. Ist nicht gut für die Lager, wenn Du zu dich heran gehst. Radglanz ist , wenn ich mich recht entsinne, auf Petroliumbasis und löst verharztes Öl und Fette sehr gut. Es kann, wenn nötig, problemlos mit Seifenlauge entfernt werden. Bitte achte darauf, daß Du Dir nicht die Lauffläche vom Reifen damit einsaust( Rutschgefahr). Mußt Sie dann wieder Reinigen. Was ich negativ empfinde ist, daß es sehr stark riecht. Oh! Eis habe ich beinahe vergessen. Es ist ein Pumpspray und es ist rot.

Ich fahre einen Rasenmäher, keine Orgel, oder Kleinwagen und auch kein Motorrad aus Akashi!Pfeif
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2011, 19:16
Beitrag #7
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Beste Grüße aus Hamburg
Bernd alias BeeJay

[Bild: goggle_line.gif]
Ich wache manchmal nachts auf und weiß nicht, war es nun der Granufink oder der Eichelhäher?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2011, 19:20
Beitrag #8
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Ich danke Dir für den Link, hatte nichts dergleichen zur Hand.

Ich fahre einen Rasenmäher, keine Orgel, oder Kleinwagen und auch kein Motorrad aus Akashi!Pfeif
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2011, 19:27
Beitrag #9
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Die Edelstahltöpfe hab ich immer mit dem Ceran & Edelstahlreiniger aus unserer Küche poliert.
Damit geht sogar die goldene Verfärbung weg. ( Bei der 1200er haben immer alle gelästert dass ich nie richtig Gas geben würde, weil die Töpfe immer wie neu aussahenlachtot)

Für die Felgen nehm ich immer den nächstbesten Felgenreiniger und eine abgewinkelte Küchenbürste bzw. Flaschenbürste.

Hab mir neulich grad einen "elektrischen Küchenreiniger" für 10€ auf dem Grabbeltisch gekauft. Der sieht aus wie ne überdimensionale Zahnbürste und könnte gut funktionieren. irre Hatte aber noch keine Gelegenheit ihn auf die Gußfelge loszulassen. Auf polierten Felgen sollte man so was nicht verwenden, da sie leicht zerkratzen.

Einen Dampfstrahler hab ich auch schon mehrmals fürs Grobe benutzt; sollte man aber sehr vorsichtig mit sein!

„Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.“ Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2011, 20:04
Beitrag #10
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Ceranreiniger für die Endtöpfe...muß ich glatt mal probieren. Scheuermittel is da aber kein drin, oder ? Quatsch, sollte ja nicht...

Vielen Dank für die vielen Tips. Melde mich bestimmt mal, wenn ich ein Ergebnis habe.


Ach, mal was anderes. Weiß einer, was die 18.000er-Inspektion bei der
1100 D so umfaßt, und mit welchen Kosten ich beim Händler in etwa zu rechnen habe ?


Tschüssie

goali68, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 10.12.10.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.06.2011, 21:47
Beitrag #11
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Moin,moin Ralph,

Achtung,Achtung .... jetzt kommt die Ober-Putz-Tussie !

Meine polierten Felgen reinige ich mit "Oma´s Zaubercreme von pro Win
gemäß Streichelanleitung noch coolernoch cooler
Wo mit Du alle Fette, Gummipartikel und sonstige störenden Verunreinigungen weg bekommst ist: Öko Orange auch von pro Win 2 daumen hoch2 daumen hoch
Frage in Deinem Umfeld die cleveren Hausfrauen die sogar zu Putzparties gehen. Da bekommst Du dieses Zeug zu einem moderaten Preis (ich nehms immer nur aus dem Putzschrank meiner Frau )GreenBananaDance

Der Glanz haut Dich um !
Sooooo nun viel Spaß mit den 86 Reinigungsartikeln !klatschen
Harry

Bike Wer später bremst ist länger schnell ! Bike
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.06.2011, 22:22
Beitrag #12
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Hei,
meine Felgen reinige ich mit Total Pfleger von S 100. 2 daumen hoch (ähnlich WD 40) Nur besser!
Auf sprühen abwischen fertig.
Gibt es nur noch sehr selten.

Viele Grüße aus Bochum LA GreenBananaDance und immer eine gute Fahrt 2 daumen hoch
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2011, 21:06
Beitrag #13
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Sooooo nun viel Spaß mit den 86 Reinigungsartikeln !klatschen
Harry
Ich schmeiß mich weg!lachtot

Ich fahre einen Rasenmäher, keine Orgel, oder Kleinwagen und auch kein Motorrad aus Akashi!Pfeif
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2011, 09:50
Beitrag #14
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
Vielen Dank !


Am besten, ich leg mir alle auf einmal zu...vorsichtshalber...Zunge ausstrecken

Ich freu' mich jump


Macht' guhut.


P.S. Hat keiner ne Ahnung, was meine Anfrage über die 18.000er-Inspektion
betrifft ?

goali68, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 10.12.10.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2011, 10:16
Beitrag #15
AW: Reinigung Endtöpfe und polierte Felgen
(01.07.2011 09:50)goali68 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.P.S. Hat keiner ne Ahnung, was meine Anfrage über die 18.000er-Inspektion
betrifft ?

Die 18000er ist nur eine kleine Inspektion mit wenig Arbeitszeit. Rechne mit etwa 180 €.

Beste Grüße aus Hamburg
Bernd alias BeeJay

[Bild: goggle_line.gif]
Ich wache manchmal nachts auf und weiß nicht, war es nun der Granufink oder der Eichelhäher?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Neue Felgen NicoZZR 0 67 10.01.2018 22:25
Letzter Beitrag: NicoZZR
  Felgen nordmann70 4 1.011 30.11.2015 13:07
Letzter Beitrag: nordmann70
  Felgen aufbereiten goali68 24 5.137 05.05.2013 10:59
Letzter Beitrag: Camelomer
  Felgen C und D Model SLUID741 4 1.106 06.01.2013 17:18
Letzter Beitrag: SLUID741



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |