Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ruckeln im unteren Drehzahlbereich
02.03.2018, 21:50
Beitrag #1
Ruckeln im unteren Drehzahlbereich
Hallo!
Ich bin neu hier im Forum, und hab gleich mal was zu schrauben.
Ich hab ne ZX10 Tomcat gekauft, 1.Hand, Bj. 90, 30800 Km gelaufen.
Sie hat sehr lange gestanden, und lief wie ein Sack Nüsse. Darauf hab ich den Vergaser abgebaut, alles gereinigt, die Schwimmernadelventile und die Nadeln erneuert, überall neue O-Ringe und Dichtungen verbaut. Alles Grundeingestellt und wieder montiert.
Problem 1 Ich krieg den Luftfilter zum Verrecken nicht richtig auf die Vergaser. Nach ca 20 Km ist meistens ein Gummi wieder runter.
Hat da jemand ne Idee wie ich die Dinger ordentlich drauf bekomme.
Dann läuft sie im Stand sehr sauber und ab 3000 U/min auch Bis an die 3000 läuft die wie auf 3,5 Zyl.Jedes mal wenn ich mit der Drehzahl unter 3000 komm ruckelt es wie Sau.
Außerdem springt die, wenn sie über Nacht gestanden hat kaum an, ich muss orgeln bis fast die Batterie leer ist.

Vor Wut trommeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.03.2018, 22:21
Beitrag #2
RE: Ruckeln im unteren Drehzahlbereich
(02.03.2018 21:50)Boldorfitschu schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Problem 1 Ich krieg den Luftfilter zum Verrecken nicht richtig auf die Vergaser. Nach ca 20 Km ist meistens ein Gummi wieder runter.
Hat da jemand ne Idee wie ich die Dinger ordentlich drauf bekomme.
So ohne weiteres leider gar nicht. Versuch mal, die Gummis ein paar Tage in Benzin (Vorsicht!!) oder ArmorAll einzulegen, dann erwärmen und versuchen sie mit etwas Gleitpaste für Abflußrohre (Baumarkt oder bei OBI) draufzukriegen. Sie müssen über den Wulst bis an die Markiereungen geschoben werden. Die Dinger sind aus PVC, das im Lauf der Zeit die Weichmacher verliert und durch den Substanzverlust schrumpft. Neu kaufen ist auch nicht - die linken gibt es noch, die rechten und die beiden unten im Luftfilterkasten gibt es auf der ganzen Welt nicht mehr. Ich suche selbst seit Jahren motz
Zitat:Dann läuft sie im Stand sehr sauber und ab 3000 U/min auch Bis an die 3000 läuft die wie auf 3,5 Zyl.Jedes mal wenn ich mit der Drehzahl unter 3000 komm ruckelt es wie Sau.
Dann stimmt entweder die Stellung der Luftschrauben nicht, oder an den Luftschrauben sind die kleinen O-Ringe defekt oder das Teillastsystem sitzt noch zu - Ultraschall hilft. Oder die Synchronisation ist komplett daneben.
Zitat:
Außerdem springt die, wenn sie über Nacht gestanden hat kaum an, ich muss orgeln bis fast die Batterie leer ist.
siehe oben, kann aber auch an schlechten Kabelverbindungen zu den Zündspulen und den Zündkabeln liegen.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2018, 10:14
Beitrag #3
RE: Ruckeln im unteren Drehzahlbereich
Danke für die schnelle Antwort
Die O-Ringe an den Gemischrauben hab ich erneuert, die Vergaser hab ich reinigen lassen. Die Synchronisierung ist auch ok. Diese Symptomatik hatte sie vorher auch, deshalb, und weil die Nadelventile undicht waren, habe ich das alles gemacht, aber offensichtlich leider ohne Erfolg.Ach so, sie patscht auch im Auspuff so leicht im unteren Bereich.

Boldorfitschu, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 2.3.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2018, 10:45
Beitrag #4
RE: Ruckeln im unteren Drehzahlbereich
Zu den Gummiteilen: Schau mal das Bild an. Es sind zwar nicht deine Teile, veranschaulicht aber ganz gut, was mit Gummiteilen im Laufe der Jahrzehnte passiert! Die werden nicht nur hart, sondern verlieren auch Volumen. Da würde ich mal etwas Geld in einen Satz neue Teile investieren.

Zu dem Ruckelproblem: Ich würde an deiner Stelle noch mal die Dinge nach-kontrollieren, die Möööööp aufgezählt hat. Denn wenn du alle möglichen Fehlerquellen ausschließt, müsste sie ja eigentlich vernünftig laufen Pfeif

Gruß, Andi


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2018, 15:42
Beitrag #5
RE: Ruckeln im unteren Drehzahlbereich
Ist ja ne nette Antwort, aber die Teile gibts, wie auch in der Antwort oben steht, auf der ganzen Welt nicht mehr zu kaufen.

Boldorfitschu, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 2.3.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2018, 15:58
Beitrag #6
RE: Ruckeln im unteren Drehzahlbereich
(03.03.2018 15:42)Boldorfitschu schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Ist ja ne nette Antwort, aber die Teile gibts, wie auch in der Antwort oben steht, auf der ganzen Welt nicht mehr zu kaufen.

Pardon, hatte ich wohl überlesen. Aber vielleicht kann dir ja Volker von Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. weiterhelfen. Der hat auch eine Menge Gebrauchtteile. Ich habe dort bisher nur positive Erfahrungen gemacht.
Gruß

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2018, 17:52
Beitrag #7
RE: Ruckeln im unteren Drehzahlbereich
Das wäre cool, werde mich nächste Woche mal mit ihm in Verbindung setzen

Boldorfitschu, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 2.3.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |