Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tüv Ärger mit 55er Reifenfreigabe von Michelin
23.02.2019, 17:04
Beitrag #1
Tüv Ärger mit 55er Reifenfreigabe von Michelin
Moin,

zur Info für alle die zum Frühjahr mal den neuen Michelin Power RS in 55er Ausführung testen möchten kopf gegen wand

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

[i][i]
Jahrelang ist der TÜV-Nord gegen die Möglichkeit, mittels Reifenfreigabe oder Reifenempfehlung, eine andere als die in den Fahrzeugpapieren vermerkte Reifengröße zu benutzen, angegangen.

Aktuell hat es den Anschein, er ist hier einen Schritt weitergekommen.

Nächste Woche findet nochmals eine Sitzung der Fachausschüsse statt, wir hoffen dann diesbezüglich weitere, verbindliche Aussagen zu bekommen.

Aus Haftungsgründen weisen wir aber bereits jetzt darauf hin:

Bitte kaufen Sie, bis zur Klärung der Angelegenheit nur die Reifengrößen-Kombinationen, die in Ihren COC / ECE Papieren eingetragen sind.

Andernfalls laufen Sie Gefahr, bei der nächsten Hauptuntersuchung, trotz vorliegender Freigabebescheinigung des Reifenherstellers, durch die Prüforgane des TÜV kein Abnahme/Plakette zu bekommen.

Besonders betroffen sind die Motorräder die folgende Alternativgrößen mittels Freigabebescheinigung ausgewiesen haben:

190/55R17 statt 190/50R17
180/55R17 statt 170/60R17
180/60R17 statt 180/55R17

Besonders erfreulich ist, daß der TÜV sich wohl bereit erklärt, anhand der erstellten und durch den TÜV selber umstrittenen Freigabebescheinigung, zukünftig gegen ein kleines Zusatzentgelt, die Dienstleistung zu erbringen, diese Alternativgröße als zulässig einzutragen.
[/i][/i]

Gruß
Udo

buddy, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 26.8.13.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2019, 17:15
Beitrag #2
RE: Tüv Ärger mit 55er Reifenfreigabe von Michelin
(23.02.2019 17:04)buddy schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten....zukünftig gegen ein kleines Zusatzentgelt...

Nachtigall ick hör Dir trapsen...

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2019, 19:27
Beitrag #3
RE: Tüv Ärger mit 55er Reifenfreigabe von Michelin
Den segelt so langsam das Futter davon, dank mehr Wettbewerb, deshalb müssen wieder neue Quellen erschlossen werden... daumen runtermotzen

Bergaufbremser
Lerne aus den Fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen... Kämpfen für den Frieden ist etwa so sinnvoll wie Poppen für die Keuschheitkopf gegen wand

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerätmotzen Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!knüppeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2019, 19:58
Beitrag #4
RE: Tüv Ärger mit 55er Reifenfreigabe von Michelin
Dreist, als wenn die gezahlte Gebühr Einfluss auf das Fahrverhalten hätte.

SpikeZZR, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 9.10.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.02.2019, 10:16
Beitrag #5
RE: Tüv Ärger mit 55er Reifenfreigabe von Michelin
Moin Leudde,
das ist ja schon Erpressung, was die vorhaben. Geht gar nicht. daumen runterdaumen runterdaumen runterdaumen runterdaumen runter

__________________________________
Ich lebe im Moment mein KAWASUTRA
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.02.2019, 12:03
Beitrag #6
RE: Tüv Ärger mit 55er Reifenfreigabe von Michelin
Naja, das betrifft ja erstmal nur den TÜV Nord. TÜV Rheinland ist ähnlich "streng", TÜV Hessen weniger.

Und ab demnächst dürfen ja auch DEKRA, GTÜ und KÜS im Westen mehr als früher: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Also kurz nachdenken, wem man in Zukunft seine Euros gibt Sparschwein

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauSpikeZZR
24.02.2019, 22:32
Beitrag #7
RE: Tüv Ärger mit 55er Reifenfreigabe von Michelin
Ich habe die 190/55er Michelin RS hier schon liegen und wird in den nächsten Wochen montiert.

Kann mir nicht vorstellen, dass die Freigabebescheinigung nicht mehr akzeptiert werden!

Vini, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 31.8.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.02.2019, 23:59
Beitrag #8
RE: Tüv Ärger mit 55er Reifenfreigabe von Michelin
(24.02.2019 22:32)Vini schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Ich habe die 190/55er Michelin RS hier schon liegen und wird in den nächsten Wochen montiert.

Kann mir nicht vorstellen, dass die Freigabebescheinigung nicht mehr akzeptiert werden!

Du bist ja auch in Hessen zu Haus, der TÜV ist da eh' etwas geschmeidiger.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2019, 07:14
Beitrag #9
RE: Tüv Ärger mit 55er Reifenfreigabe von Michelin
Ich staune wegen Hessen und "geschmeidiger". Unter Gespannfahrern hat er dort genau den gegenteiligen Ruf...


fr

fermoyracer, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 16.8.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2019, 08:37
Beitrag #10
RE: Tüv Ärger mit 55er Reifenfreigabe von Michelin
Zum Glück fällt das TÜV Monopol demnächst.

Ralf1200, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 4.6.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Legalisierung 55er HR möglich? Eimermann 9 3.508 17.05.2018 15:01
Letzter Beitrag: Oliver-HD
  Reifenfreigabe Michelin umbe84 5 2.002 02.03.2014 22:12
Letzter Beitrag: umbe84
  Reifenfreigabe Michelin PIPO 3 Zorro 2 1.339 18.08.2013 19:35
Letzter Beitrag: Zorro
  Michelin Zorro 18 5.534 22.05.2013 05:19
Letzter Beitrag: ZZRoli



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste