Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ZZR 1400 SDK Öffner
24.02.2016, 15:57
Beitrag #31
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
Moin
Nee bleibt alles drin.
Der letzte TÜVer hat mich auf ne Box am Lenker angesprochen . Da habe ich ihm erklärt das das die Griffheizung ist und die boxen die er meint seien eh so tief verbaut da er die nicht sehen kann.

2 daumen hochkettensaege
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.07.2016, 19:22
Beitrag #32
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
Wie is das eigentlich mit eingeschalteten SDK, ist das konstantfahrruckeln dann auch weg und der motorlauf im unteren drehzalbereich runder oder muss man das dann über den PC5 machen. Bin am überlegen was ich verbauen soll: PC5 oder SDK (fürn Anfang). Will n bißhen mehr dampf von unten (ZZR = Baujahr 2011, eine der letzten !)
Gruß Gnotzen

Gnotzen, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 27.1.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.07.2016, 20:00
Beitrag #33
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
Das Konstantfahrruckeln bekommt man weder mit dem SDK-Öffner, noch mit dem
PC5 weg. Der Grund ist ganz einfach - das Konstantfahrruckeln wird durch die Lambda-Regelung verursacht, welche auch eine PC5-MAP überlagert, und immer auf das viel zu magere AFR von 14,7 abmagert -> Kontantfahrruckeln.
Da würde ein Closed-Loop-Modul helfen.

Der SDK-Öffner und PC5 arbeiten übrigens komplett gegensätzlich.
Der SDK-Öffner verschafft dem Mopped die notwendige Luft (was der PC5 nicht kann), und der PC5 manipuliert die eingespritzte Sprit-Menge.

Gruß
ZZRTREIBER

ZZR1400 2013: Bodis Pentatec, Krauser K-Wing Träger, Alarmsystem, Bordsteckdosen, SDK-Öffner (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. "self learning" Vmax-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. McCoi Kettenöler, Powerbronze HRA, SLS-Umschalter (normal / SLS dauerhaft geschlossen), PC5 gangselektiv, Closed-Loop-Eliminator (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Daytona Heizgriffe, Kühlerabdeckung, Gefahrenbremslicht-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Plasma-Tacho, SSR handlebar riser ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauGnotzen
06.04.2017, 20:38
Beitrag #34
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
auf die Bitte von zzrtreiber der mir übrigens spontan am Telefon ohne zu zögern ausführlich geholfen hat, hier meine sehr positive Erfahrung

heute war es endlich soweit :-) vorgestern den SDK-Öffner in meine 2007er eingebaut und heute getestet.

Es wurde ja schon mehrfach geschrieben dass der SDK einiges an Leistung im unteren Drehzahlbereich dazu gibt, aber dass es mir so dermaßen das Grinsen ins Gesicht drückt (ohne Ohren hätte ich im Kreis gegrinst) daran hätte ich im Traum nicht gedacht.
Ich habe mir dazu noch einen K&N Luffi geleistet, das war denke ich eine dazu passend Investition.
Und ich muss dazu sagen, ich habe den SDK aus der Verpackung raus genommen, eingebaut und das wars, also nichts geändert.
Es ist kein Vergleich ohne SDK und mit SDK, also daher geht von meiner Seite ein GROßES Danke an zzrtreiber für dieses Bauteil.

Siggi

Neid bekommt man nicht geschenkt, den muss man sich erarbeiten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blaumic77
19.03.2018, 10:37
Beitrag #35
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
Ich werde nur demnächst ebenfalls einen sdk Öffner zulegen, zum Thema Spannungsversorgung wurde ja einiges geschrieben, aber bisher habe ich nix über den Einbauort gelesen!? Ich dachte an den Bereich unter der sitzbank...

Mfg

Tuner53, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 21.7.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.03.2018, 10:42
Beitrag #36
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
Unter der rechten Ram-Air Abdeckung joint

Gruß
ZZRTREIBER

ZZR1400 2013: Bodis Pentatec, Krauser K-Wing Träger, Alarmsystem, Bordsteckdosen, SDK-Öffner (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. "self learning" Vmax-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. McCoi Kettenöler, Powerbronze HRA, SLS-Umschalter (normal / SLS dauerhaft geschlossen), PC5 gangselektiv, Closed-Loop-Eliminator (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Daytona Heizgriffe, Kühlerabdeckung, Gefahrenbremslicht-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Plasma-Tacho, SSR handlebar riser ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.03.2018, 15:04
Beitrag #37
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
(24.02.2016 15:57)mic77 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten....
Der letzte TÜVer hat mich auf ne Box am Lenker angesprochen . Da habe ich ihm erklärt das das die Griffheizung ist und die boxen die er meint seien eh so tief verbaut da er die nicht sehen kann.

Keinesfalls möchte ich Moral-Apostel spielen, mir geht es um Klarheit und Trennung (= Abstraktionsprinzip).

Einen Sachverständigen speziell für die HU "auszutricksen" ist kein Indiz besonderer Fähigkeiten, so detailliert können die Untersuchungen schließilch nicht ablaufen.

Passiert im worst case ein Unfall, bei dem aufgrund einer Sicherstellung oder schweren Verletzung des Fahrers kein Rückbau möglich ist, wird letztlich ein Gerichtsverfahren den Einzelfall klären. Darauf kommt es letztendlich an, was am Ende des Tages bei "Manipulationen" passiert. Es geht nämlich nach Richtlinien um die Betriebsfähigkeit.

Das sollte jedem für eine Entscheidung nur bewusst sein, es muss nun auch nicht diskutiert werden, weil Meinungen, Einschätzungen, Annahmen, Hoffnungen, ... unerheblich sind.

Im Rahmen z. B. von Gefahrenabwehr, hinreichendem Verdacht einer nicht mehr bestehenden Betriebserlaubnis kann ein Fahrzeug an Ort und Stelle sichergestellt werden. Dann kommen die Kosten für Abtransport, Gutachten, ggf. Verfahren und Anwalt dazu - da hier aus Sicht einer Rechtschutzversicherung ein Vorsatz unterstellt werden darf/kann.

Wird dann im Falle eines Unfalls - gar mir Personenschaden eines Dritten - nachgewiesen, dass die Verursachung aufgrund der Manipulation erfolgte...kann das weitreichendere Konsequenzen mit sich führen (z. B. Schadenersatz)...und weiterhin schwimmt dieser Vorsatz-Aspekt mit.

Ist man anderer Ansicht, lässt sich das nur auf dem Rechtsweg klären.

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.03.2018, 19:10
Beitrag #38
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
Das gilt genau so für nen entfernten db-eater, PCV, ECU-Flash oder umgebaute Lichtanlage (wenn keine ABE) und viele andere Umbauten.
Der interessante Part ist, das im Falle eines Falles nach der Unfallursächlichkeit gefragt wird. Die dürfte beim SDK-Öffner schwer nachzuweisen sein, bei einer umgebauten und nicht abgenommen Bremsanlage sieht
das vermutlich ganz anders aus...

Die ewige Diskussion 😴...

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Gruß
ZZRTREIBER

ZZR1400 2013: Bodis Pentatec, Krauser K-Wing Träger, Alarmsystem, Bordsteckdosen, SDK-Öffner (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. "self learning" Vmax-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. McCoi Kettenöler, Powerbronze HRA, SLS-Umschalter (normal / SLS dauerhaft geschlossen), PC5 gangselektiv, Closed-Loop-Eliminator (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Daytona Heizgriffe, Kühlerabdeckung, Gefahrenbremslicht-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Plasma-Tacho, SSR handlebar riser ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.03.2018, 15:39
Beitrag #39
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
Joa, neben einem Messer können auch Hämmer, Scheren, Küchengeräte, ... bei unsachgemäßem Gebrauch Schäden anrichten.
Aber bringt "uns" das jetzt weiter, Beispiele um Beispiele aufzuzählen und zu mutmaßen, ob x leichter als y nachgewiesen werden könnte?
Diskutieren? ...bestenfalls philosophieren... :-)

Es geht nicht um eine Infragestellung (D)einer Kompetenz.
Meine Intension führte ich bereits auf.

Gruß, Rigo

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.03.2018, 12:01
Beitrag #40
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
Eigentlich wollte ich hier ja nicht mehr viel schreiben (sorry Michael das ich es nun wohl doch wieder tue ;)) ... aber da möchte ich mal kurz meine Anfrage an den TÜV zu anführen.

[Anfrage]
Guten Morgen Herr xyz,

Sie haben mir in 2014 sehr bei der Frage bzgl. eines Austausches der Auspuffanlage einer Kawasaki ZZR1100D geholfen!

Nun hege ich die Hoffnung, daß sie mir auch diesmal helfen können ...

In einem Motorradforum bin ich auf die Diskussion gestossen, ob folgendes auch nicht gestattet ist:
Kawasaki hat scheinbar bei der ZZR1400 in den ersten vier Gängen über die Programmierung der Sekundärdrosselklappen das Ansprechverhalten des Motors "humaner" gemacht. Sprich, aus einer Wertetabelle von Geschwindigkeit, eingelegtem Gang und Gasgriffstellung werden die Sekundärdrosselklappen derart gestellt, daß das Ansprechverhalten des Motors weniger ruppig ist.
In den Gängen 5 & 6 arbeitet jene Wertetabelle nicht.
Der Motor ist in seiner Leistung nicht gedrosselt.

Stellt nun eine Veränderung dieser Sekundärdrosselklappensteuerung einen Eingriff dar, welcher die Betriebserlaubnis erlöschen lässt?

Ich persönlich denke "Nein, tut sie nicht, da es sich um keine Leistungssteigerung o. ä. handelt. Bspw. kann ja das ABS und/oder Traktionskontrolle auch abgeschaltet werden. Es erlischt die herstellerseitige Garantie, daß ist klar.".

Was sagen Sie als Fachmann?

Ich danke Ihnen für Ihre Zeit & Mühe!

Mit freundlichem Gruß
[/Anfrage]

[Antwort]
Hallo Herr abc,

durch die Veränderung der Sekundärklappensteuerung kann sich das Abgasverhalten und Geräuschverhalten verändern. (Nach §19(2) Absatz 2 StVZO wäre dann die Betriebserlaubnis erloschen. Durch Messung wäre dann zu ermitteln, ob durch die Veränderung noch die zulässigen Grenzwerte (Abgaszyklus, Fahrgeräusch) eingehalten werden.
Im Gegensatz zum abschaltbaren ABS/Traktionskontrolle, ist diese Änderung vom Hersteller nicht vorgesehen.

Mit freundlichen Grüßen
[/Antwort]

Sprich: die ABE des Herstellers erlischt nicht automatisch, und wenn jemand die Möglichkeit hat, kostengünstig einen Testzyklus durchzuführen, wäre u. U. sogar eine Abnahme möglich.

Gruß
Torsten

Save our cows - eat more Vegetarians! wink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauAnna , helm_gruenMöööööp
26.03.2018, 10:48
Beitrag #41
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
Hi Torsten,

interessante Korrespondenz - aber bis hierhin Konjunktiv. Dazu Bedenken und Fragen:

1. Verstehe Dein finales Fazit nicht. Wie kommst Du darauf? - Aufgrund der Manipulation ginge aus meinem Verständnis das automatische Erlöschen der Betriebserlaubnis einher. Nur im Falle eines positiven Gutachtens/Messverfahrens könnte dieser Umstand zum Positiven gewendet werden. Aber auch nur dann, wenn die Messergebnisse i. O. wären. (Mit seinem Schlusssatz schließt er einen Automatismus zum Fortbestehen ein weiteres Mal deutlich aus.)

2. Das sagt EIN Sachverständiger. Erfahrungsgemäß sind die "Jungs und Mädels" dort sehr vorsichtig geworden. Man muss ggf. schon VORHER gezielt am TÜV seines Vertrauens klären oder im Nachgang auch schon einmal länger suchen.

3. Wer von euch "SDK-Manipulateuren" hat diesen Weg denn schon beschritten? Wer hat also mit 100%iger Offenlegung der Manipulation durch ein Prüfungsverfahren den positiven Nachweis erhalten? ...im ersten Anlauf, ...welche Kosten, Auflagen/Besonderheiten, ...?
(Nun sollte man ja annehmen, dass jeder, der manipulierte, das schon erfolgreich hinter sich hat. Dann würde hier aber über diesen Punkt weder eifrig nachgedacht werden noch müsste nur eine Korrespondenz über die Theorie präsentiert werden.)

Ansonsten bliebe es graue Theorie und das gegenseitige Schulterklopfen löse bestenfalls den Staub aus der Jacke.

Gruß, Rigo

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2018, 12:11
Beitrag #42
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
Hi Rigo,

naja, der herstellerseitiger Einbau des SDKs drosselt den Motor nicht im üblichen Sinn, sondern verändert das Ansprechverhalten & die Leistungsentwicklung - aber nicht in allen Gängen.
Bzgl. Lautstärke & Abgas ist dem Motor schlichtweg egal, ob er bei 3000 U/min im zweiten oder sechsten Gang läuft ... von daher sollten eigentlich die motorseitigen Emissionen nicht großartig unterschiedlich sein.

Deshalb einfach mal mein Ansatz: wenn jemand kostengünstig an Messungen sowohl im Stand als auch während der Fahrt kommen kann, dies vielleicht einfach einmal tun, und schauen ob es außerhalb der üblichen Toleranzen Ausreißer gibt. Wenn Nein, dann kann, zumindest aus dem Blickwinkel der Emissionen, eine Abnahme & Eintragung erfolgen.

Gruß
Torsten

Save our cows - eat more Vegetarians! wink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.03.2018, 15:47
Beitrag #43
RE: ZZR 1400 SDK Öffner
Na ja, was sich auf jeden Fall ändert ist das Geräuschverhalten beim Fahrgeräusch. Bei der Messung wird ja im 2. und 3. Gang entlang einer Meßstrecke von 20 m aus 50 km/h voll beschleunigt - und mit offeneren SDKs dreht der Motor schneller hoch, wird also auch lauter.
Ob das dann noch im Rahmen der Toleranz ist - das interessiert mich selber :D

Meine persönliche Meinung dazu ist, daß die Dicke so frei atmen soll, wie es der Motorenkonstrukteur geplant hat. Ist halt eine Entscheidung des Einzelnen, hier soll jeder so machen wie er mag. Bei anderen diskussionswürdigen Änderungen (s.u.) widerspreche ich schon mal gerne, beim Thema SDK allerdings nicht.

Aber so oder so, im Falle eines (hoffentlich nie passierenden) Unfalls wird es für die Gegenseite schwer nachzuweisen sein, daß der Unfall ursächlich auf den SDK-Öffner (oder eine umprogrammierte ECU) zurückzuführen ist bzw. ohne diesen vermeidbar gewesen wäre. Anders ist das bei "getunten" Bremsen, radikaler Leistungssteigerung, Holzreifen aus China oder umgeschweißten Fahrwerken - da guckt so mancher nach einem unverschuldeten Unfall in die Röhre, weil der Gutachter der Meinung war, daß ohne die Manipulation nix oder weniger passiert wäre.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |