Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ZZR1100D '93 Vergaserfragen
02.11.2018, 09:42
Beitrag #1
ZZR1100D '93 Vergaserfragen
Hallo liebes Forum, ich benötige Euren Input bezüglich der Vergaser meiner alten Lady. Nach jahrelanger Standzeit sind diese etwas verrottet und ich stehe im Moment gerade vor der Entscheidung diese instandzusetzen oder (schweren Herzens) das ganze Paket/Motorrad teilweise zu verkaufen. Aufgrund der Ersatzteilpreise von über 1000€ und dem spärlichen Angebot am Gebrauchtteilemarkt für die D1 stelle ich mir und jetzt auch Euch die Frage ob gute Vergaser der C-Modelle oder der letzten Serien der D-Modelle in Frage kommen. Vielleicht gibt es ja auch andere Alternativen...

tripple885, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 31.10.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.11.2018, 10:00
Beitrag #2
RE: ZZR1100D '93 Vergaserfragen
Wir sollen wir Dir helfen? Irgendwie fehlt so der Teil "auf den Punkt kommen"... :-)
Zwischen den Zeilen lesend könnte man annehmen, Du möchtest eine komplette Vergaserbank kaufen. Wenn ja, wieso? - Hier wird überall Vergaserreinigung aufgezeigt (z. B. Ultraschall)...

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.11.2018, 10:20
Beitrag #3
RE: ZZR1100D '93 Vergaserfragen
Hallo Blacky,
in der Tat zielt meine Frage darauf ab ob es eine Alternative zu Ultraschall + Ersatzteilkauf gibt. Dazu gehört auch die Überlegung eine aufbereitete Vergaserbank zu kaufen. Um die Auswahl zu vergrößern hier die konkreten Fragen:
-> passt die vom C-Modell bzw. was ist zu beachten?
-> passt die vom D/G Modell bzw. was ist zu beachten?
-> gibt es jemanden der u.U. andere Vergaser montiert hat?

Und noch zur Erklärung warum kein Ultraschall + selber machen:
-> ich habe in meiner Einfahrt 3 "zuwendungsbedürftige" Motorräder
-> im Keller lagern noch 2 Motorräder in Kisten, ebenfalls

Es fehlt also in dem Fall an Zeit und Geld um alles selber zu machen ;-)

Vielen Dank!

tripple885, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 31.10.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.11.2018, 10:47
Beitrag #4
RE: ZZR1100D '93 Vergaserfragen
(02.11.2018 10:20)tripple885 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Es fehlt also in dem Fall an Zeit und Geld um alles selber zu machen ;-)

Wenn Du eine gebrauchte Bank kaufst (neu scheint in Deinem Fall ja wegzufallen, und nebenbei ist das wirtschaftlich Sinnfrei) mußt Du auch die alte ab- und die neue anbauen.
Warum nicht Deine abbauen und zwecks Reinigung und Überholung in vertrauenswürdige Hände geben? Oder ist die Bank mechanisch defekt - Risse, ausgeschlagene Drosselklappenwellen etc.?

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.11.2018, 15:55
Beitrag #5
RE: ZZR1100D '93 Vergaserfragen
...danke für Deine Info MööööP, hilft mir bei meiner Frage leider auch nicht weiter...
Anscheinend gibt es hier - zumindest im Moment- keinen der die passenden Antworten auf meine Fragen hat

tripple885, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 31.10.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.11.2018, 17:15
Beitrag #6
RE: ZZR1100D '93 Vergaserfragen
Man müsste mal wissen, was du so für Teile brauchst.

Ich nehme mal an ein Reifensatz bestimmt, der liegt so bei ca. 230 EUR je nachdem was möchtest.

Für den Vergaser gibt es ein kompletten Dichtungssatz für ca. 35 EUR.

Gebrauchte Vergaserbänke bekommst Du so um die 130 – 150 EUR schon.

Wenn die Membranen der Vergaserschieber neu müssen, da habe ich neulich 4 neue (nur die Membranen) für 120 EUR gekauft.

Außerdem gibt es beim Volker gute Ersatzteile, Du müsstest schon genauere Angaben machen was alles nicht mehr gut ist.

Broti, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 17.3.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.11.2018, 01:12
Beitrag #7
RE: ZZR1100D '93 Vergaserfragen
Warum setzt Du nicht die Suchfunktion ein?

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Die Vergaser-Themen der Modelle von 1993 bis 2002 sind hier an vielen Stellen beleuchtet, empfohlene Bedüsungen etc..

Micha geht konkret auf Deine Aussagen ein, wofür er eine kalte Dusche erhält. Nun stell Dir selbst die Frage, ob es an Deinem Stil liegen könnte.

Wenn man nach 6 Stunden schon darüber klagt, dass andere nicht die Erwartung erfüllen und liefern, ...

blacky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.7.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.11.2018, 09:32
Beitrag #8
RE: ZZR1100D '93 Vergaserfragen
Lieber blacky,
weil -wenn Du dir deinen Link ansiehst- dabei auch nichts wesentliches rauskommt...
Ich habe zudem auch keine Aussagen getätigt sondern Fragen gestellt -> diese wurden mir von einer netten Userin per PN beantwortet -> vielen Dank dafür, geht ja so einfach wenn man/frau sinnergreifend lesen kann ;-)

tripple885, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 31.10.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Vergaserfragen----- Moonjunky 2 3.329 06.05.2012 17:55
Letzter Beitrag: GlobeUID967



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |