Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zu fett ?
03.07.2019, 11:11
Beitrag #16
RE: Zu fett ?
Ich fahr eigentlich jede Woche das gleiche. 5 x 30km halb Überland/halb Kleinstadt(Teltow) und zusätzlich 3x nach Berlin (Lankwitz) rein. Und Alles ganz entspannt

Gruß Babycom !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2019, 19:28
Beitrag #17
RE: Zu fett ?
Ich bin viel im Stadtgebiet Berlin unterwegs. Abends dann mal einen kurzen Sprint zum Norden raus. Auch gern mal auf 260km/h. Mein Mittelwert liegt immer bei etwas über 7 Litern. Hab mir angewöhnt bei ca. 230km Fahrstrecke zu Tanken um nicht in Reserve schalten zu müssen und gieße dann 15-16 Liter in den Tank. Wobei ich nur VPower oder Ultimate ins Möp schütte. Habe dabei das Gefühl einem alten Motor was gutes zu tun und mehr Leistung mit weniger Sprit zu bekommen. Vlt nur Einbildung, aber ich hab ein gutes Gefühl dabei joint

ZZR 1100 ZXT10G Bj ´98 43.000 Km
ZZR 600 ZX600D Bj `92 92.000 Km
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.07.2019, 23:00
Beitrag #18
RE: Zu fett ?
(03.07.2019 11:11)Babycom schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Ich fahr eigentlich jede Woche das gleiche. 5 x 30km halb Überland/halb Kleinstadt(Teltow) und zusätzlich 3x nach Berlin (Lankwitz) rein. Und Alles ganz entspannt

Dann wären mir 8 Liter auch zu viel. Wie schaut es mit der Kompression der Zylinder aus? Welche Leerlaufdrehzahl hast du eingestellt?

Bergaufbremser
Lerne aus den Fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen... Kämpfen für den Frieden ist etwa so sinnvoll wie Poppen für die Keuschheitkopf gegen wand

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerätmotzen Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!knüppeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.07.2019, 13:27
Beitrag #19
RE: Zu fett ?
Drehzahl hab ich warm ca. bei 1200. Kompression hab ich noch nicht gemessen

Gruß Babycom !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.07.2019, 23:34
Beitrag #20
RE: Zu fett ?
(06.07.2019 13:27)Babycom schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Drehzahl hab ich warm ca. bei 1200. Kompression hab ich noch nicht gemessen

Sollte bei 1.000 U/min liegen und wenn alles rund läuft, reicht ihr das auch vollkommen...

Bergaufbremser
Lerne aus den Fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen... Kämpfen für den Frieden ist etwa so sinnvoll wie Poppen für die Keuschheitkopf gegen wand

Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerätmotzen Klopapier beidseitig verwenden und der Erfolg liegt auf der Hand!knüppeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welches Fett für die Umlenkung? chmuid490 4 2.901 22.02.2013 09:50
Letzter Beitrag: chmuid490



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...