Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
02.05.2014, 19:40
Beitrag #16
RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
Mein Kumpel fährt übrigens ne Honda CB1300 mit fahrfertigen 264kg und auch er ist begeistert vom Rosso 2.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blaumisu
02.05.2014, 20:50
Beitrag #17
RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
Supercorsa geht auch.....Bescheinigung von Pirelli besorgen und eintragen lassen.......wo ein Wille........joint


ZZR 1400 2012 - ...das beste Motorrad, dass ich bis Dato gefahren bin!

Brille hoch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.05.2014, 20:52
Beitrag #18
RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
Glaube unbesehen, dass der Rosso gut ist und viel Grip hat. Ich bringe aber schon den Angel GT nicht an seine Haftungsgrenzen, der Grip ist also besser als mein Fahrkönnen.

Allerdings bezweifle ich, dass der Rosse auf meinem Hinterrad 2000 km übersteht, da ich auch häufig mit hohem Speed auf der Autobahn unterwegs bin, da wird er wahrscheinlich in der Mitte schnell unter einer Glatze leiden.
Insofern bleibe ich beim Angel GT.

doc

Eine ZZR 1400 kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Urteilsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur vernünftigen Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauZorro
02.05.2014, 21:48
Beitrag #19
AW: RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
(02.05.2014 20:50)Zorro schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Supercorsa geht auch.....Bescheinigung von Pirelli besorgen und eintragen lassen.......wo ein Wille........joint

Dann sollte man aber besser nur noch los fahren wenn man ganz sicher ist, das es nicht nass wird, weil viele Rillen hat der Corsa nicht gerade!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.05.2014, 22:19
Beitrag #20
RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
Ich glaube auch, dass ein Prüfer sich da ohne entsprechende Testfahrten auf der ZZR schwertun würde:
Gewicht + Drehmoment + Endgeschwindigkeit habe schließlich dazu geführt, dass in Nardo bei ZZR und Haya einige Reifen (z.B.Michelin) nach 2 Runden ihre ganze Lauffläche weggeschmissen haben.

doc

Eine ZZR 1400 kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Urteilsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur vernünftigen Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.05.2014, 07:04
Beitrag #21
RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
(02.05.2014 17:40)misu schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.das Holzreifenfeeling kann ich nicht bestätigen hüpfend lachen

@Kuttelsuppe: wie sieht es denn bzgl. der Laufleistung beim Conti Sport Attack und Pilot Power (3?) aus?

Beim Sport Attack sowie Pilot Power ci 3500km allerdings mit Sozia auf der Hayabusa K8. (Runder Fahrstil und weniger Schlupf )

Der S20 hat jetzt nach 1300km hinten noch 2,5mm, schätze mal bei 2000km ist er fällig. Dann kommt mal der Metzler M7 drauf. Falls dann eine Freigabe schon da ist. Lt.Metzler soll die Freigabe noch im 2.Quartal kommen.
Oder ich probiere die Reifenbindung austragen zu lassen .Bei der Z1000SX ist es mir auch gelungen.

Kuttelsuppe, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 9.9.13.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.05.2014, 11:24
Beitrag #22
jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
thxs

misu, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.12.11.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.05.2014, 21:39
Beitrag #23
RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
(02.05.2014 19:05)moppedmanniemie schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Tjaaaa,alles richtig was ihr so dazu schreibt.
Nur so wie es aussieht, hat in Sachen Pirelli sowieso der Supercorsa keine Zulassung ;-)

Also ich denke im Moment Rosso 2 testen und schauen.

Dieser Beitrag wurde von der Forensoftware mit dem Folgebeitrag automatisch zusammengefügt:

Freigaben


.pdf  technisches_Datenblatt.pdf (Größe: 60,43 KB / Downloads: 22)


....wer wirklich einen Reifen möchte.....macht eine Einzelabnahme!

also ...........Supercorsa eintragen lassen.


ZZR 1400 2012 - ...das beste Motorrad, dass ich bis Dato gefahren bin!

Brille hoch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: UID2105
07.05.2014, 11:20
Beitrag #24
RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
Nunja, jetz werde ich die Unterschiede mal selbst "erfahren".
In Auslieferung ist ja wohl der Bridgestone B20 drauf, der wird laut vielen Aussagen hier im Forum schnell die Segel streichen.

Habe mir dann jetz gleich mal nen Satz Rosso 2 und nen Satz Angel GT bestellt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.05.2014, 19:32
Beitrag #25
jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
bin auf deine erfahrung gespannt

misu, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.12.11.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.08.2014, 23:04
Beitrag #26
RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
Hi.
So, habe jetzt ca. 2500km mit den Rosso II hinter mir, davon gute 2200 km in den Alpen und Seealpen und komme zu dem Ergebnis, dass sie wie meinerseits erwartet super mit der ZZR harmonieren. 2 daumen hoch
Super Grip sowohl im Trockenen, als auch im Nassen.
So kenne ich den Reifen ja schon von meiner Ninja, also ich bin froh sie montiert zu haben.
Ich schätze, der Reifen hat jetzt noch ca. 40%. Für mich absolut in Ordnung..!
Jetzt habe ich noch einen Satz Angel GT im Keller liegen, den ich eigentlich gar nicht mehr probieren will hüpfend lachen
Brauch ihn jemand?? Pfeif
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.08.2014, 19:05
Beitrag #27
RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
deckt sich auch mit meiner Erfahrung. Habe mir trotzdem mal den

Metzeler M7RR

bestellt 2 daumen hoch

misu, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 15.12.11.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.10.2014, 06:31
Beitrag #28
RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
Hallo.
So, hab den Rosso 2 jetzt seit knappen 4500km drauf und so langsam ist er abgewedelt.
Immernoch wie oben schon geschrieben, keinerlei Probleme damit gehabt.
Werde ihn noch 500km fahren und dann den GT drauf tun und vergleichen.
Ich glaube ungesehen, dass die Laufleistung größer sein wird.
Sofern auch der Grip stimmt, wäre ich zufrieden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.10.2014, 11:13
Beitrag #29
RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
(08.10.2014 06:31)moppedmanniemie schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Hallo.
So, hab den Rosso 2 jetzt seit knappen 4500km drauf und so langsam ist er abgewedelt.
Immernoch wie oben schon geschrieben, keinerlei Probleme damit gehabt.
Werde ihn noch 500km fahren und dann den GT drauf tun und vergleichen.
Ich glaube ungesehen, dass die Laufleistung größer sein wird.
Sofern auch der Grip stimmt, wäre ich zufrieden.

Ich denke das wird ein interessanter Vergleich 2 daumen hoch...Sportpelle zu Sporttourer und könnte den einen oder anderen interessieren. Mich auf jeden Fall

Spaß gehört zum Leben kopfnuss der ernst kommt früh genug Rennleiter Kelle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.10.2014, 12:32
Beitrag #30
RE: jemand Erfahrungen mit Pirelli Diablo Rosso 2 ?
Ok, gestern auf den Angel GT gewechselt.

Der Rosso 2 war bei mir genau 4963 km im Einsatz (aber dann auch absolut fertig mit der Welt) und gab mir stets ein sicheres Gefühl. Sowohl im Trockenen, als auch im Starkregen kam nie auch nur eine vom Reifen verursachte Unsicherheit zustande. Einlenk- und Kippeigenschaften waren ebenfalls einwandfrei - leicht in Schräglage zu bringen und immer neutral.

Ich denke, ich werde ihn nochmals fahren.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Erfahrung mit Rosso III rayzobel 62 12.357 14.04.2018 20:57
Letzter Beitrag: ambxx
  Fährt jmd den Diablo Rosso Corsa? Dece 0 607 15.06.2017 11:05
Letzter Beitrag: Dece
  Freigabe Diablo Rosso III Kuttelsuppe 13 3.860 30.04.2016 12:34
Letzter Beitrag: Powerecky
  Erfahrungen PiPo 3 Parnas1 6 2.377 24.06.2015 01:29
Letzter Beitrag: Digger500
  Pirelli Angel ST vs. Metzeler Roadtec Z8, 14-er Camelomer 16 9.644 26.05.2014 00:35
Letzter Beitrag: Silverscull
  Pirelli Reifenpaarung stand 02.03.14 Hotte 0 689 02.03.2014 11:50
Letzter Beitrag: Hotte



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |