Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ölwechsel + Filter
01.04.2008, 15:12
Beitrag #1
Ölwechsel + Filter
Moin Moin,

kann mir mal jemand sagen, wie man einen Ölwechsel vollzieht?!

Ach und Bernd welches Mineralöl nimmst Du noch immer?!

Danke schon mal! noch cooler

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt! klatschen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.04.2008, 20:41
Beitrag #2
RE: Ölwechsel + Filter
Moin Timo

Ganz einfach,die 2 Ablassschrauben rausdrehen und dann den Ölfilter

rausnehmen.Da kommst du von unten durch die Verkleidung ran.

Ich nehme immer erst die vordere Ablassschraube raus.

Gruß Andy Bike

Meine ZZR 1200:
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Grüße aus Hamburg-Neugraben
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.04.2008, 21:31
Beitrag #3
RE: Ölwechsel + Filter
Hi Timo

Andreas hat das schon gut beschrieben, es gibt 2 Ablassschrauben und das Ölfiltergehäuse erkennt man auf den ersten Blick.

Nimm nur mineralisches Öl in 10W-40, wenn Dir das Schalten (1. Gang) mal zu laut wird gerne auch 20W-50.

Aber nix in Synthetik oder Teilsynthetik, Gift für die Nockenwellen!

Beste Grüße aus Hamburg
Bernd alias BeeJay

[Bild: goggle_line.gif]
Ich wache manchmal nachts auf und weiß nicht, war es nun der Granufink oder der Eichelhäher?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.04.2008, 11:35
Beitrag #4
RE: Ölwechsel + Filter
Vielen Dank! Wieviel ÖL brauche ich?! Ansonsten schaue ich eben nach.... *ich fauler hund* lachtot

Wäre das auch gut?:

CASTROL MOTORENOEL 20W-40

SAE 20W-40
Mineralisch
Für 4-Takt-Motoren
Neu!
ab € 11.95

Gibt es bei Louis?! nix weiss

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt! klatschen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.04.2008, 17:18
Beitrag #5
RE: Ölwechsel + Filter
Du brauchst nicht Castrol nehmen.

Dieses tut es auch: Motorenöl PROCYCLE SAE 15W-40

Mit Filterwechsel benötigst Du 3,6 L. Das Procycle von Louis bekommst Du als 4 L Kanister für gerade mal 15,95

Beste Grüße aus Hamburg
Bernd alias BeeJay

[Bild: goggle_line.gif]
Ich wache manchmal nachts auf und weiß nicht, war es nun der Granufink oder der Eichelhäher?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.04.2008, 22:06
Beitrag #6
RE: Ölwechsel + Filter
So alles geschafft! Erster ÖL-Wechsel ist vollzogen! Hat alles geklappt GreenBananaDance

Aber ne ganz schöne sauerei! Arsch lecken

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt! klatschen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.05.2008, 15:06
Beitrag #7
RE: Ölwechsel + Filter
Huhu,

sagt mal, ich glaube ich habe etwas viel Öl eingefüllt. Jedenfalls bei hoher Beanspruchung drückt er einen Tropfen links am "Schaltgehäuse" raus und dann auf den warmen Auspuff (Krümmer) Ist das Normal?! Sollte ich lieber was ablassen?!

:ups:

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt! klatschen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.05.2008, 17:32
Beitrag #8
RE: Ölwechsel + Filter
Hi Timo

Zu viel?
Dafür ist das Schauglas da. Warum schaust Du nicht mal nach?

Rauf auf den Hauptständer und nachgucken, sollte schön gerade stehen die Dicke, evtl. mal den Boden Deiner Garage mit der Wasserwaage loten.
Das was am Schaltgestänge rauskommt ist unnormal.

Sollte wirklich zu viel drin sein würde ich lieber etwas ablassen, sonst saut dir noch der LuFi voll.

Beste Grüße aus Hamburg
Bernd alias BeeJay

[Bild: goggle_line.gif]
Ich wache manchmal nachts auf und weiß nicht, war es nun der Granufink oder der Eichelhäher?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.05.2008, 20:15
Beitrag #9
RE: Ölwechsel + Filter
Danke Bernd. Ja ist wirklich komisch, als wir es rein gefüllt haben nach dem Filtertausch, haben wir es bis zur Markierung und halt nach Litern aufgefüllt.

Jetzt ist das Schauglas bis obenhin voll und wie gesagt am Krümmer tropft etwas raus. Die Ölschrauben sind alle dicht und sauber.....

Kein Plan......

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt! klatschen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.05.2008, 00:11
Beitrag #10
RE: Ölwechsel + Filter
Hi Timo

Die obere Markierung (max.) am Schauglas sollte bei betriebswarmen Motor nicht überschritten werden. Wenn das Öl kalt ist, sollte es sich geringfügig unter der oberen Markierung befinden.

Beste Grüße aus Hamburg
Bernd alias BeeJay

[Bild: goggle_line.gif]
Ich wache manchmal nachts auf und weiß nicht, war es nun der Granufink oder der Eichelhäher?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.05.2008, 17:00
Beitrag #11
RE: Ölwechsel + Filter
Hallo Bernd,

habe das soeben geändert. Komisch warum ich da so viel rein geschüttet habe? *grübel* Hatte das mit Marcel gemacht. Kein Plan.... Nun stimmt wieder alles und es drückt auch nichts mehr raus! jump

Wenn Sie Warm ist und dann aus gemacht wird, gerade steht dann ist es kruz drunter.

Dankeeeee!

Bike

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt! klatschen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.05.2008, 13:15
Beitrag #12
RE: Ölwechsel + Filter
@ Andy:

Sag mal kann man beim ÖLwechsel, etwas falsch einbauen??

Habe das Problem, dass mei ÖLglas nach dem fahren bis oben hin voll ist. Wenn ich los fahre, hat er genau den richtigen Stand!?! kopf gegen wand

Viele Grüße Timo

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt! klatschen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.05.2008, 19:51
Beitrag #13
RE: Ölwechsel + Filter
Hi Timo

Klar kann man was falsch machen.

Ist der Oelfilter richtig eingebaut? (die Blechglocke)

Also Timo,Oelfilter nochmal raus und nachschauen.

Gruß Andy

Meine ZZR 1200:
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Grüße aus Hamburg-Neugraben
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: Eingeschränkter LeserTom Bike
12.05.2008, 14:21
Beitrag #14
RE: Ölwechsel + Filter
@ Andy: Wie muss er denn richtig sitzen?

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt! klatschen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.05.2008, 17:09
Beitrag #15
RE: Ölwechsel + Filter
@ Andy: Würdest Du mir vielleicht beim Ölwechsel oder besser beim nächsten Versuch helfen?! Ich denke das dauert ja mit deiner Erfahrung auch nicht so lange?! Wäre echt Klasse!

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt! klatschen
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ölwechsel - Metallscheibe im Filtereinsatz? HightowerZ 8 5.728 15.01.2016 15:49
Letzter Beitrag: Galbro
  Frage zum Ölwechsel Dirk1968 10 4.277 06.09.2011 20:44
Letzter Beitrag: Dirk1968
  Ölwechsel Rachmaninov 3 5.232 14.08.2010 17:05
Letzter Beitrag: Devil1507



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste