Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1. Gang eine Qual
23.04.2020, 09:57
Beitrag #1
1. Gang eine Qual
Hallo,


ich habe eine ZZR 1400 BJ 2008 und der erste Gang geht mit einem Schlag rein das es jeder hört und sich einfach falsch anfühlt. Das Motorrad habe ich vor kurzem Gebraucht gekauft und das war auch während der Probefahrt. Laut Fachmagazin ein generelles Problem aber kann man dieses Problem irgendwie lösen?

MFG

Rade

Radenentus, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.4.20.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2020, 10:43
Beitrag #2
RE: 1. Gang eine Qual
Ein wenig hat das verwendete Öl Einfluss.

SpikeZZR, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 9.10.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2020, 12:53
Beitrag #3
1. Gang eine Qual
Dass Mopped wird sich nie wie eine
Honda schalten lassen - ist ja auch eine Kawa mit Charakter .

Dass der 1. Gang geräuschvoll und "merkbar" reingeht ist normal.

Die besten Erfahrungen habe ich mit teilsynthetischem Öl (Castrol) gemacht.

Gesendet von meinem LG-H820 mit Tapatalk

Gruß
ZZRTREIBER

ZZR1400 2013: Bodis Pentatec, Krauser K-Wing Träger, Alarmsystem, Bordsteckdosen, SDK-Öffner (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. "self learning" Vmax-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. McCoi Kettenöler, Powerbronze HRA, SLS-Umschalter (normal / SLS dauerhaft geschlossen), PC5 gangselektiv, Closed-Loop-Eliminator (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Daytona Heizgriffe, Kühlerabdeckung, Gefahrenbremslicht-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Plasma-Tacho, SSR handlebar riser ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2020, 14:47
Beitrag #4
RE: 1. Gang eine Qual
Moin Radenentus, wink und grin
zuerst würde ich dir empfehlen einige Sachen zu überprüfen / machen:
1. lässt sich das Schaltgestänge leichtgängig bewegen ? Zum Überprüfen das Schaltgestänge abziehen/ demontieren.
2. Kettendurchhang überprüfen. Zwei Leute setzen sich drauf und du drückst zusätzlich das Heck runter - dann sollte die Kette noch ein minimales Spiel haben.
3. Ölwechsel ( als Beispiel Motul 10W-40 ) incl. Filter.
4. trennt die Kupplung wirklich einwandfrei ? Ein Test wäre : Motorrad auf den Hauptständer stellen, besser wäre ein Montageständer - dann Neutral einlegen - Motor starten - zweiten Gang einlegen Kupplungshebel aber gezogen halten - wenn dann das Rad noch stehen bleibt oder leicht mitläuft, trennt die Kupplung einwandfrei. Diesen Test aber bitte unter Vorsicht.

Dann wäre es nicht schlecht, wenn das Motorrad während des Gang ein legen eine leichte Bewegung nach vorne macht.

Ntrag54, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 21.4.20.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2020, 15:22
Beitrag #5
RE: 1. Gang eine Qual
Danke für die schnellen Tipps ich werde am Wochenende mich damit beschäftigennund sehen ob ich das Problem dadurch lösen kann.


Danke

Radenentus, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.4.20.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2020, 15:28
Beitrag #6
RE: 1. Gang eine Qual
Hallo zusammen
Bei der 2012 ist das auch so, mal lauter und mal leiser....
Für kurze Stops oder zum Tanken lasse ich immer den ersten Gang drinnen und starte mit gezogener Kupplung.
Mache ich bereits seit 7 Jahren so....keine Probleme...hab 40000km drauf und mit 1000km gekauft.
Gruß Erwin

Erwin68, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 13.1.13.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2020, 15:46
Beitrag #7
RE: 1. Gang eine Qual
Ein Kawa-Getriebe, das beim Einlegen des ersten Gangs nicht kracht, das ist kaputt...

Nebenbei hat die 14er kein Schaltgestänge...

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2020, 16:07
Beitrag #8
RE: 1. Gang eine Qual
Ein guter Tipp hier aus dem Forum ist gerade beim ersten Losfahren bei laufendem Motor die Kupplung für 10 Sekunden ziehen und dann erst den Gang einlegen.
Geht seidenweich ohne Krachen!

Einmal Kawa - immer Kawa - ich muss es wissen Hayabusa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.04.2020, 16:14
Beitrag #9
RE: 1. Gang eine Qual
Wie schon geschrieben, es ist keine Honda.
Meine Honda XX war quasi geräuschlos.
Dann hätte ich zwei Jahre eine BMW K1200S.
Die hättest du mal beim Einlegen des 1. Gangs hören sollen.
Von erschreckten bis mitleidige Gesichter hab ich an Ampeln beim einlegen gesehen.
Die ZZR1400..... nun ja. Ist nicht wirklich geräuschlos. Halt Kawasaki.
Lebe damit oder Kauf dir ne Honda.
Oder lerne dich so richtig zu ärgern und Kauf dir ne K1200S.wink und grinhüpfend lachen

Wenn es Räder oder Titten hat,
wird es früher oder später Probleme machen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.04.2020, 15:15
Beitrag #10
RE: 1. Gang eine Qual
Wie schon erwähnt ist das bei den Kawas normal. Hatte das gleiche Problem bei der 12er Ninja,mal lauter mal leiser.

Gerald, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 26.8.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  6. Gang kaputt Purtzel2001 25 2.817 15.04.2019 11:43
Letzter Beitrag: Möööööp
  Welche AFR Werte auf der Autobahn 6.Gang Hotte 4 1.492 02.03.2014 20:14
Letzter Beitrag: Hotte
  Brauche eine Empfehlung für eine Tourenscheibe (2012er/2013er Modell) UID1059 8 5.386 19.04.2013 18:19
Letzter Beitrag: Armani



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste