Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CDI Zündbox
22.09.2019, 20:14
Beitrag #1
CDI Zündbox
Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Dicken. Beim Beschleunigen kommt es ab und zu vor, das es ganz kurz zu einem kompletten Zündaussetzer kommt. Ich wollte mal die Zündbox austauschen, aber ich habe eine Zündbox mit Zwei Steckern und einen grünen Aufkleber anstatt einen gelben. Ich finde in keinem Handuch solch ein Modell. Die Maschine ist Bj. 1998 und hat eine elekt. Vergaserheizung. Kennt sich da jemand aus und hat einen Tipp für mich?
   

Gruß André
Hayabusa

ZZR fahren ist der Ritt auf einer Kanonenkugel.

braemi, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 24.6.13.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.09.2019, 20:52
Beitrag #2
RE: CDI Zündbox
Wenn das 21119-1486 heißen soll, dann müßte sie auf die Baujahre 1993 bis 1999 passen. Die Aufkleberfarbe ist egal, die Teilenummer muß halt stimmen. Müßte aber auch als "1119-1486" ins Gehäuse eingeprägt sein.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blaubraemi
22.09.2019, 23:33
Beitrag #3
RE: CDI Zündbox
Moin!

Ich biete mal einen alternativen Lösungsweg an: Hatte auch solche Probleme und mir nen Wolf gesucht. Am Ende war es Wasser im Tank. Tankdeckel nicht mehr richtig dicht -> Maschine im Regen stehen lassen, Wasser = schwerer als Benzin -> Wasser sinkt nach unten -> Folge = Aussetzer!

Nach entleeren und spülen des Tanks und austausch der Benzinpumpe samt Filter war der Spuk vorbei. (Die Benzinpumpe hatte sich später erholt und läuft wieder)

Gruß, Andi

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blaubraemi
23.09.2019, 05:35
Beitrag #4
RE: CDI Zündbox
Danke für Eure Infos, Wasser im Tank kann ich mir nicht so richtig vorstellen, da die Maschine nicht im Regen stand oder gefahren wurde. Ich werde aber trotzdem jeden Hinweis nachgehen. Ich würde ja gern mal die Zünbox zum testen gegen eine andere austauschen, aber leider kann ich im Internet keine Box mit der Nummer 21119-1486 (Box mit zwei Stecker) finden.

Gruß André
Hayabusa

ZZR fahren ist der Ritt auf einer Kanonenkugel.

braemi, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 24.6.13.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2019, 10:46
Beitrag #5
RE: CDI Zündbox
Also im Vergaser und um Tank war kein Wasser und auch kein Dreck, also alles ok. Weiß jetzt auch nicht weiter. Hat noch jemand einen Tipp für mich?

Gruß André
Hayabusa

ZZR fahren ist der Ritt auf einer Kanonenkugel.

braemi, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 24.6.13.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2019, 14:33
Beitrag #6
RE: CDI Zündbox
Hallo braemi, hast du dir schon den Pick-up im rechtem Motordeckel angesehen und kontrolliert. Diese sollte einen Abstand von 0,7 mm haben.
Die ZZR 1100 hat keine elektrische Vergaserheizung. Es wird nur Kühlwasser an die Vergaser geleitet um ein vereisen zuverhindern, das hat meine ZZR 600 auch. Und die Kabel an der Schwimmerkammer sind Schließventile für den Kat.
LG

Peppy79, ist ohne Glied im Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 26.5.17.

Suche Mann mit Pferdeschwanz – Frisur egal
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2019, 15:31
Beitrag #7
RE: CDI Zündbox
(06.10.2019 14:33)Peppy79 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Hallo braemi, hast du dir schon den Pick-up im rechtem Motordeckel angesehen und kontrolliert.

Das andere rechts...

Der Pickup sitzt links - aber wie wäre es mit Kontaktproblemen, Kabelbruch etc.? Die Zündboxen gehen seltenst kaputt...

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2019, 17:49
Beitrag #8
RE: CDI Zündbox
Moin!
Wie Micha schon sagte: Ich würde auch erstmal bei den Kerzen und Kabeln anfangen: Du könntest sämtliche Enden an Spulen und Steckern um einen cm kürzen und neu reindrehen. Die alte Verbindung könnte durch warm/kalt und Korrosion mangelhaft sein. Die Spulen durchmessen wäre auch eine Maßnahme: Primärwicklung: 2,6 - 3,2 Ohm / Sekundärwicklung (Zündkabelseite): 13 - 17 Ohm
Dann schau dir die Stecker genauer an: Bei meiner damaligen GPZ900 waren die im Laufe der Zeit derart geschrumpft, dass die teilweise nicht mehr richtig fest auf den Kerzen saßen.

Gruß

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2019, 18:29
Beitrag #9
RE: CDI Zündbox
Wenn das nur ab und an mal kurz passiert ist es sehr unwahrscheinlich, daß die CDI einen Schlag hat. Ich tippe da ganz stark auf einen Kabelbruch oder korrodierte Steckverbinder. Wo suchen? Überall :( Das kann in der Zündelektrik samt Zündschloß liegen, in der Stromversorgung der CDI, im Sicherungskasten, der Batterieverkabelung, dem Anlasserrelais, der Verdrahtung Seitenständer/Kupplungshebel/Not-Aus usw. usf.

Und wenn es wider Erwarten doch die CDI sein sollte: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2019, 19:36
Beitrag #10
RE: CDI Zündbox
Hallo, danke für Eure Tipps, ich werde allen mal auf den Grund gehen. Den Abstand habe ich schon korrigiert , der war bei 0,3 mm. Ich weiß nicht ob das schon die Lösung ist, muß erst meine Dicke wieder zusammenbauen ( bin beim Ventileeinstellen). Zündspulen kann ich auch durchmessen. Welche Kerzen empfehlt Ihr?

Gruß André
Hayabusa

ZZR fahren ist der Ritt auf einer Kanonenkugel.

braemi, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 24.6.13.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2019, 19:56
Beitrag #11
RE: CDI Zündbox
0,3 mm ist eigentlich unkritisch, nur zu groß wäre doof. Die Spule im Sensor reagiert auf Annäherung von ferromagnetischem Material.
Auch wenn sie teurer sind: NGK CR9EIX - durch die kleinere Mittelelektrode gibt sie einen sauberen Funken und hält auch mindestens doppelt so lange wie die CR9E.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.10.2019, 19:54
Beitrag #12
RE: CDI Zündbox
Mir fällt da grad was zu ein.
Meine Dicke hat ab und an auch mal gezuckt.
Interessanterweise lag es am Zündschloss bzw. an der Kontaktbox darunter.
Lange igoriert bis es zu einem Totalausfall mitten auf einer Lübecker Kreuzung, natürlich an einem Sonntag, führte.
Der Hauptkontakt war vollkommen verschmort.
Gott sei dank passte die Kupferbrücke aus der Parkstellung (die eh kein Mensch braucht).
Achtung beim Öffnen der Kontaktbox da sind Federn und kleine Metallkügelchen drin.
Sieht lustig aus wenn man auf Knien vor dem Jaguar Vertraghändler über den Fussweg kriecht um alles wieder einzusammeln.

Greetz Felis-concolor
Ich fahre nicht zu schnell, ich fliege nur zu tief. Zetzi fahren ist fliegen in 2D
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zündbox (CDI) josi1100 1 1.338 25.06.2014 20:52
Letzter Beitrag: Z- Heinrich



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste