Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Felgen Polieren oder Lackieren?
13.10.2015, 19:16
Beitrag #1
Felgen Polieren oder Lackieren?
Hallo Gemeinde,

brauch mal euren Rat, ich habe auf meiner "dicken" Alufelgen drauf, leider sind diese sehr angegriffen. Nun frage ich mich, wie ich die wieder am günstigsten "schick" bekomme....mir fallen da nur 2 dinge ein, neu Polieren lassen, wobei ich gehört habe, das das Problematisch sein kann, da man dann nach jeder fahrt neu Polieren kann. Oder doch lieber Lackieren lassen? Hat da jemand Erfahrungen und so groß was da an kosten auf mich zukommen kann?

Gruß aus Oldenburg

Kimba, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 2.9.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2015, 20:26
Beitrag #2
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
Vielleicht wäre Folienlack eine Alternative. Kannst du leicht selber machen, kostet nicht die Welt und wenn es nicht mehr gefällt, einfach wieder abziehen.

Hält erstaunlicherweise auch sehr gut.

Gruss,
Heinrich

Z- Heinrich, registrierter Benutzer von Forum der ZX-ZZR-IG-Nord seit 27.11.09.
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum.
Samuel Goldwyn, Gründer von MGM, 1882 - 1974
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2015, 20:30
Beitrag #3
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
Hi Oli,

wie wärs denn Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Beste Grüße aus Hamburg
Bernd alias BeeJay

[Bild: goggle_line.gif]
Ich wache manchmal nachts auf und weiß nicht, war es nun der Granufink oder der Eichelhäher?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauKimba
13.10.2015, 20:51
Beitrag #4
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
Pulverbeschichten ist für mich auch die sinnvollste Alternative.
Kostet vielleicht etwas mehr, hält aber mehr aus als Lack.

kopf gegen wand Fehlende PS werden durch WAHNSINN ersetzt schockiert
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.10.2015, 23:12
Beitrag #5
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
Nur polieren bringt nix, das blanke Alu fängt bei Kontakt mit Feuchtigkeit und Salz sofort wieder an zu blühen.
Entweder nur pulvern, wie BeeJay vorgeschlagen hat, oder polieren und transparent pulvern. Die Pulverbeschichtung ist extrem robust und kinderleicht zu reinigen. Der Beschichter sollte aber Erfahrung mit unregelmäßig geformten Teilen haben, sonst gibts vor allem am Kettenradträger Risse wegen der ungleichmäßigen Wärmeausdehnung beim Einbrennen und anschließenden Abkühlen. So hab ich wenigstens meinen Kettenradträger für lau beschichtet bekommen - der Riß in der Beschichtung fällt kaum auf, und drunter rottet es auch nicht :)

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2015, 06:59
Beitrag #6
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
guten morgen ....

meine erfahrungen die ich gemacht habe auf meiner zzr 1100 D


erst hatte ich meine felgen lackieren lassen ... cool war echt schön ..ganze 4 wochen ..der bremsstaub brannte sich in den lack wie butter ... fazit ? lass das bleiben

dann hatte ich sie neu pulverbeschichten lassen ..zum glück nur am tiefbett

fazit ? das selbe .. nach 2-3 wochen war die pulverbeschichtung angekockelt vom bremsstaub und nicht mehr sauber zu bekommen ..

also bin ich in meinen keller und hab die felgen hochglanzpoliert ...zum glück kann ich das und siehe da ... top !

klar bedeutet das etwas mehr sauberkeit .. aber wer ab und an mal mit etwas politur drübergeht hat immer schön glänzende felgen und schinden echt eindruck ..

nachteil ?!?! bei regen muss danach mit nem lappen schnell mal mit WD40 einfach saubergemacht werden .. das wars aber auch schon ... die kette sollte ja auch nach einer regenfahr geschmiert werden also warum nicht 5 min mehr opfern um die felgen abzuwischen

polieren hat ca 20 std gedauert aber das ergebniss ...war echt bombe ..muss mal gucken ob ich noch bilder habe

martin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauKimba
06.02.2016, 15:01
Beitrag #7
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
Hallo,

ich muss hier auch mal einen kleinen Beitrag zu dem Thema leisten. Hier kamen ja schon gute Ideen, auch negativ zur Lackierung oder zum Pulvern. Ich habe auf meinen Maschinen beide Varianten, sowohl gepulvert als auch lackiert.
Bei polierten Felgen ist eine hohe Pflege nötig. Selbst Wasserflecken (Kalk) frisst sich in das Aluminium.
Bei lackierten Felgen ist eine normale Pflege ausreichend. Wenn man lackierte Felgen regelmäßig pflegt und mit keinem scharfen Felgenreiniger hantiert, der die Oberfläche aufweicht und angreift, ist auch kein Einbrennen von Bremsstaub möglich. Meine Maschine fahre ich seit 9 Jahren mit lackierten Felgen... sie sehen aus wie neu!!
Hier nun zu gepulverten Felgen. Da habe ich mir noch den Rat von einem Kumpel eingeholt, der Kawasaki Vertragshändler ist und in seinem Haus auch Pulverbeschichten anbietet und diese auch selbst durchführt. Auf Anfrage nach Einbrennen von Bremsstaub bekam ich folgende Antwort: So etwas ist nur möglich, wenn die Felge ewig nicht gereinigt wird und so eine chemische Reaktion möglich ist zwischen Bremsstaub und Pulverschicht. Das heißt also, wird die Felge regelmäßig gereinigt hat man hier auch keine Probleme und lange Spaß mit sauberen Felgen. Das kann ich so nur bestätigen. Meine gepulverten Brembo-Felgen sehen auch nach 7 Jahren noch aus wie aus dem Laden.

Hier noch zur Frage was ist billiger? Pulvern oder Lackieren? Lackieren ist wesentlich teurer. Hier mal ein Preis, den mir mein Kumpel zum Pulverbeschichten genannt hat: Anlieferung 2 Felgen: Hier müssen die Reifen von den Felgen gezogen und auch wieder montiert werden = 20,- Euro. Da beim Pulverbeschichten mit einer Temperatur von 200 Grad gearbeitet wird, müssen auch die Radlager entfernt und wieder montiert werden = 40,- Euro. Sollten die Felgen Oxidationseinfressungen haben, muss nochmal speziell behandelt, das heißt, diese Stellen speziell ausgekocht werden = pro Felge 15,- Euro. Das Pulverbeschichten selber kostet 65,- Euro pro Felge. Das Gute daran ist, ihr habt nichts mit der Reifenmontage zu tun, da eventuell bei Unachtsamkeit noch eine Beschädigung der Pulverschicht passieren könnte. Ihr holt also die Felgen wieder fix und fertig ab. Sollte jemand hier Interesse haben, kann er mich gerne persönlich anschreiben, um die Anschrift des Kawa-Händlers zu erfahren.

Viele Grüße, Thomas

makocapri, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 16.1.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2016, 20:22
Beitrag #8
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
Hört sich ja interessant an ... denke schon länger darüber nach die Felgen Pulverbeschichten zu lassen - vielleicht den selbstgebauten Kofferträger.
Ich befürchte nur das der Händler arg weit weg ist ...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2016, 22:57
Beitrag #9
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
.
Habe mene seit 22 Jahren nur poliert !

Mann muß nur hinterher sein und das polierte nicht verschlampen lassen.
Nach Regenfahreten reicht es abzuwischen.

Einmal richtig mit der Flex und UNIPOL poliert und danach bei bedarf das reicht für Jahre.


Beim pulvern sollte nicht vergessen werden das neue Radlager benötigt werden.

.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2016, 00:43
Beitrag #10
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
Wobei man beim Polieren nicht vergessen sollte, dass es ein materialabtragender Prozess ist! Nicht umsonst gibt´s keinen Tüv für polierte Rahmen mit polierten Schweißnähten. Naja - vernachlässigbar bei Felgen... Aber der Lochfraß im blanken Alu ist doch immens. Auf den Pflegeaufwand hätte ich keine Lust...

Ich würde mich für pulvern entscheiden...

Gruß

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2016, 01:47
Beitrag #11
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
.


Der Materialabrieb kann völlig vergessen werden bei den Felgen.

Das Felgenbett mit Abbeizer vom Lack befreien, dann letzte Reste vorisichtig mit 600er runterholen. Danach mit 1000er und 1500er "vorpolieren" dann mit Schleifpad 3000 und 5000 richtig "polieren" und zu guter letzt die Flex mit Baumwollscheiben und UNIPOL.

Das normale reinigen kann mit Never dull erfolgen

.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2016, 14:07
Beitrag #12
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
Hallo Thorsten,

von Witten sind es über die A45 240 km. Das sind schon ein paar Kilometer hin und zurück. Vielleicht findest du ja eine Firma die pulvert auch bei dir in der Nähe. Das wäre für dich billiger. Das ist sicher nur für Leute interessant, die aus dem Umkreis von Frankfurt am Main kommen.

Viele Grüße, Thomas

makocapri, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 16.1.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2016, 14:43
Beitrag #13
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
Ja, sowas hab ich schon befürchtet ;)

Mir gefiel halt der Grundgedanke des "Komplettservice":
ich bringe das Mopped hin, Räder werden ausgebaut, Reifen abgezogen, ggf. gleich Kettenkit getauscht, ggf. Bremsscheiben getauscht, Felgen ge-pulvert, Reifen montiert, Radlager getauscht, Felgen gewuchtet, Felgen montiert, ...

Gruß
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2016, 21:09
Beitrag #14
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
(08.02.2016 14:43)Stormbringer schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Ja, sowas hab ich schon befürchtet ;)

Mir gefiel halt der Grundgedanke des "Komplettservice":
ich bringe das Mopped hin, Räder werden ausgebaut, Reifen abgezogen, ggf. gleich Kettenkit getauscht, ggf. Bremsscheiben getauscht, Felgen ge-pulvert, Reifen montiert, Radlager getauscht, Felgen gewuchtet, Felgen montiert, ...

Gruß
Torsten

Wo bleibt da der Spaß? lachtot

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.02.2016, 11:29
Beitrag #15
RE: Felgen Polieren oder Lackieren?
(08.02.2016 21:09)sixbanger schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Wo bleibt da der Spaß? lachtot
Da hast schon mehr als Recht!

Ohne Garage, oder ebenerdig erreichbaren Keller ist halt so manches leider nicht wirklich machbar - außer ich würde, bei obigem Beispiel, gleich einen zweiten Felgensatz kaufen ... :(

Gruß
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste