Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kühlmittel
31.12.2016, 01:36
Beitrag #16
RE: Kühlmittel
Hallo leute
Jetzt macht ihr mir aber ANGST
Habe kürzlich kühlflüssigkeit gewechselt
Neu habe ich glysantin g48 verwendet
Was nun ?
Soll ich es wieder ablassen und glysantin g30 verwenden
Oder alles so lassen
Was meint ihr den so
Bitte um antworten
Gruss Jack

mototech, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 28.2.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2016, 09:16
Beitrag #17
RE: Kühlmittel
Wenn Du das G48 nach dem Ablassen einfach drauf gekippt hast ohne zu spülen war es sicher nicht optimal, weil von dem alten Zeug ziemlich viel drin bleibt.
Ich würde einfach mal reinschauen wie dein Gemisch jetzt aussieht, wenn es eine trübe Brühe ist oder gar klumpt muss es raus und dann der Kühler nach mehrmaligem Spülen neu befüllt werden.
Wenn es gut (klar) aussieht würde ich es lassen, außer Du brauchst den Wechsel für das "gute Gefühl".

Gruß und guten Rutsch, Hans

gianni, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2016, 10:15
Beitrag #18
RE: Kühlmittel
Hallo gianni
Werde mal nachschauen habe zwar 2 mal durchgespült
Glaube aber werde die brühe totztem ablassen
Nur so für mein kopf
Danke und ein guten rutsch ins neue jahr wunsche ich dir und natürlich allen forum benutzer auch
Gruss Jack

mototech, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 28.2.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2016, 21:33
Beitrag #19
RE: Kühlmittel
Hallo gianni
Habe noch heute nachmittag das kühlmittel abgelassen, konnte es einfach nicht lassen, hatte einfach ein komisches gefühl das mir nachlief
Mit dest.wasser aufgefüllt und laufen lassen bis lüfter an ging danach abkühlen lassen bis handwarm
Danach dasselbe noch mal,da kam nur noch reines wasser raus
Dann mit glysantin g30 aufgefüllt warmlaufen lassen und gut ist
Zumindest kann ich jetzt mit freiem kopf dem neuen entgegen sehen
Gruss Jack

mototech, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 28.2.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.08.2017, 19:19
Beitrag #20
RE: Kühlmittel
Hi peoples!

habe grad bei DMAX die Gebrauchtwagenprofis gesehen.
Da hat der Schrauber auf den Motor ein angeblich neues Kühlmittel gefüllt: Es kocht erst bei 180 Grad (da kommt ja ein Motor gar nicht hin, wenn die Kühlung einigermassen funzt), es baut keinen Druck auf. Die Gefahr von platzenden Schläuchen wäre dann ja ebenfalls weg. Niemand müsste mehr Angst haben bei Minusgraden weil das nicht friert....? Also keine Gefahr mehr von Motorschäden durch gefrorenes Kühlwasser und die damit verbundenen Ausdehnungen. Ausserdem eben keine Korrosion im Motor. Ist zwar nicht ganz billig, aber es muss anscheinend auch nie mehr gewechselt werden, man kann es alle paar Jahre mal filtern und wieder einfüllen.

Müsste das Zeug hier sein.
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Hat hier jemand Erfahrung damit?

GreetZZ
ANDI

Wer anderen in die M**e beisst, ist böse meist!

Z-Power rules!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2017, 13:41
Beitrag #21
RE: Kühlmittel
Der Preis ist schon heftig.
1,5 l Glysantin G30 Konzentrat gibt's für 8 €.
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Das reicht für einen Wechsel und hält min. 5 Jahre.

Wenn man dann wirklich noch mal wechseln will und beim gleichen Kühlmittel bleibt ist es auch keine große Sache.

Gruß, Hans

gianni, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.2.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2017, 16:01
Beitrag #22
RE: Kühlmittel
Das Thema hatten wir Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. schonmal - ich würd' die Brühe nicht einfüllen.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |