Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leistung ZZR1100 Schweiz
12.08.2019, 18:04
Beitrag #1
Leistung ZZR1100 Schweiz
Hallo liebe Gemeinde

Mein Name ist Tobias ich komme aus der Schweiz und bin seit kurzem stolzer Besitzer einer ZZR1100D Bj.96.

Nun zu meiner Frage welche vor allem an die schweizer Mitglieder der Community geht.

Im Fahrzeugausweis stehen 55KW mein Kollege der mir das gute Teil fast geschenkt hat meinte Sie ist offen und hat 150ps, soweit so gut.

Meine Frage bezieht sich jetzt darauf, ob es überhaupt legal ist so rum zu fahren, bzw. ob es einfach möglich ist das bei der MFK (Schweizer TÜV), ohne grosse Probleme, eintragen zu lassen?

Danke schonmal für eure Antworten.




Gesendet von Iphone mit Tapatalk

Tsonntag86, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 10.8.19.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.08.2019, 20:03
Beitrag #2
RE: Leistung ZZR1100 Schweiz
Moin und willkommen im Forum!

Zur Legalität: Das dürfte sich wohl nicht viel anders verhalten, als in anderen Ländern. Weichen die reellen Fahrzeugdaten von dem ab, was du angemeldet und versichert hast, fährst du wohl ohne Versicherungsschutz herum, da die ABE erloschen sein dürfte - auch bei den Eidgenossen!

Ob sich die offene Leistung ohne Prüfstand eintragen lässt, kann dir doch sicher ein freundlicher Mitarbeiter einer hiesigen Prüfstelle sagen.

Gruß

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2019, 00:28
Beitrag #3
RE: Leistung ZZR1100 Schweiz
Ich würde mal vorsichtig beim zuständigen Straßenverkehrsamt nachfragen. Aber nicht "Ich habe volle Leistung, geht das?" sondern besser "Ich möchte mein Fahrzeug auf volle Leistung umbauen (lassen), was muß ich beachten?" Die könnten sonst auf dumme Gedanken kommen...
Soweit ich weiß ist in der Schweiz eine Leistungssteigerung nur bis zu einem gewissen Punkt (+20%??) zulässig, darüber brauchts eine Freigabe vom Hersteller. Sollte bei der ZZR kein Problem sein, die gabs ja weltweit mit mehr PS als in der Schweiz.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.08.2019, 06:08
Beitrag #4
RE: Leistung ZZR1100 Schweiz
(12.08.2019 18:04)Tsonntag86 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Meine Frage bezieht sich jetzt darauf, ob es überhaupt legal ist so rum zu fahren, bzw. ob es einfach möglich ist das bei der MFK (Schweizer TÜV), ohne grosse Probleme, eintragen zu lassen?

Hoi Tobias

Ruf mal beim Stva in deinem Kanton an (Olten, Tel. 062 311 81 81) Lass dich vom Tonband nicht abschrecken, das Beste kommt meist zum Schluss (hoffe auch in deinem Kanton). Für technische Auskünfte wirst du zur zuständigen Stelle weitergeleitet. Die erklären dir telefonisch, wie und ob du die effektive Leistung eingetragen bekommst. Das kann bei uns kantonal unterschiedlich sein.
Beim ordentlichen Vorführtermin (TÜV) wird die Leistung deines Moppeds nicht geprüft.
Im Härtefall ist deine Motorradleistung nur so legal, wie sie im Fahrzeugschein eingetragen ist. Zu dieser Prüfung braucht es aber eine richterliche Verfügung und den passenden Hintergrund dazu.

Freu dich an Ruhm und Grossartigkeit, doch liegt das Glück nicht in Demut und den kleinen Dingen im Leben,wie z.B. einer ZZR1400?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.08.2019, 20:01
Beitrag #5
Leistung ZZR1100 Schweiz
Hi Danke für die schnellen Antworten.
Ja dann werde ich mal bei der mfk anrufen und fragen wie der Sachverhalt ist und was ich machen muss Bzw investieren darf.

LG


Gesendet von Iphone mit Tapatalk

Tsonntag86, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 10.8.19.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Keine Leistung Peter49 19 3.990 30.04.2015 21:26
Letzter Beitrag: DrCrazy985



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste