Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Passt die Hinterachsschwinge vom D-Modell in das C-Modell?
10.08.2018, 19:37
Beitrag #1
Passt die Hinterachsschwinge vom D-Modell in das C-Modell?
Hallo,

mein Betreff sagt eigentlich schon alles...

Passt die Hinterachsschwinge vom D-Modell in das C-Modell?

Also das wichtige wäre mir erstmal ob die Aufnahme am Rahmen gleich ist...

Umlenkhebel von der D brauche ich... das ist klar...


Danke Lucky

LuckyZZR, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.3.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.08.2018, 07:21
Beitrag #2
RE: Passt die Hinterachsschwinge vom D-Modell in das C-Modell?
Moin Lucky
weiß nicht ob Dir das unbedingt weiterhilft aber ich hatte in all den Jahren 2 ZX10 mit Fahrwerken der ZZR bestückt.Das 1. mit den Komponenten vom C und das 2. vom D Modell.
Beide Schwingen waren breiter als die original Schwinge der 10er.
Um diese an den Aufnahmen für den Rahmen passend zu machen, wurden links und rechts ca 2mm abgedreht, daher denke ich das die paßt.
Gebraucht bekommt Du solch eine Schwinge für wenig Geld, also ausprobieren.
Gruß Ralf

Wuschel, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 17.6.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.09.2018, 20:45
Beitrag #3
RE: Passt die Hinterachsschwinge vom D-Modell in das C-Modell?
Hi Lucky,
ja die Schwinge passt habe sie vor kurzem selbst umgebaut.
Die Schwinge ist an der Aufnahme (Steckachse) sogar etwas schmaller. Ich habe das durch eine großen Unterlegscheibe kompensiert linksseitig damit die Kettenflucht optimal passt.
Damit die Schwinge gut arbeiten kann mußt du das C-Federbein und auch die Umlenkung von der C-Modell Schwinge nehmen. Das D-Federbein ist etwas länger und die Umlenkung vom D-Model auch länger ausgelegt; dass passt nicht mit der Federbeinaufnahme von C-Modell Rahmen. Die D-Schwinge ist am Ende Reifenaufnahme aber etwas breiter ,wenn du die C-Modell Felge und auch die Hinterradbremse weiter nutzen möchtest, muss zwischen Felge und Bremssattel noch ein weiteres Distanzstück eingesetzt werden.
Ich habe alles komplett übernommen D Felge, Bremssattel und die Distanzstücke.
I
Falls du noch ein paar Infos brauchst oder Bilder melde dich nochmal.

Kompressor, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 29.12.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ventile einstellen c Modell Bj. 92 speedy15000 12 164 15.02.2019 16:39
Letzter Beitrag: Möööööp
  Rahmen schweissen am C Modell SLUID741 16 3.904 25.01.2019 19:59
Letzter Beitrag: Peppy79
  Sekundärluftsystem DMotor in C Modell Kompressor 2 523 06.09.2018 19:57
Letzter Beitrag: Kompressor
  Passt der Vergaser faxe 3 460 16.08.2018 21:36
Letzter Beitrag: Bergaufbremser
  Zylinderkopf vom C Modell in das D Modell? Wuschel 27 983 07.08.2018 23:18
Letzter Beitrag: Bergaufbremser
  Passt ein 98er Tank auf eine 96er ZX10D sinusforschung 1 343 18.10.2017 14:15
Letzter Beitrag: mike61



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste