Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rauschen im Standgas
19.06.2018, 15:48
Beitrag #1
Rauschen im Standgas
Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen hat meine 14er im Leerlauf ein Rauschen, wenn ich die Kupplung ziehe, dann ist es weg. Auch ist mir aufgefallen dass sie sich schwerer schieben lässt mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung als im Leerlauf. Das Knallen vom Leerlauf in den erten Gang scheint auch etwas kräftiger geworden zu sein.
Wenn ich das alles bedenke, kommt es mir vor wie wenn die Kupplung auf dem Weg zu ihrem Ende ist Überlegen, Nachdenken
Was denkt ihr was das sein könnte?

Siggi

Neid bekommt man nicht geschenkt, den muss man sich erarbeiten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.06.2018, 19:03
Beitrag #2
RE: Rauschen im Standgas
hallo Siggi,

natürlich schwer zu beantworten ob deine Kupplung verschlissen ist.
Km-Stand?? Fahrweise??

Aber grundsätzlich ist es normal, dass die Kupplung bei eingelegtem
Gang im "Schiebebetrieb", bedingt durch das Öl zwischen Lammellen
und Reibscheiben, nie 100%ig trennen kann. Das "rauschende" Geräusch bei gelöster Kupplung und Leerlauf ist normal (Ausrücklager und ausgerückte Welle). Ist auch öl- und temperaturabhängig mal lauter, mal leiser und z.B. bei meiner
von Anfang an da gewesen.

Ohne eine Ferndiagnose wagen zu wollen, für mich hört sich das ganz
normal an.

Gruß
Holger

Gruß
ZZRTREIBER

ZZR1400 2013: Bodis Pentatec, Krauser K-Wing Träger, Alarmsystem, Bordsteckdosen, SDK-Öffner (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. "self learning" Vmax-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. McCoi Kettenöler, Powerbronze HRA, SLS-Umschalter (normal / SLS dauerhaft geschlossen), PC5 gangselektiv, Closed-Loop-Eliminator (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Daytona Heizgriffe, Kühlerabdeckung, Gefahrenbremslicht-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Plasma-Tacho, SSR handlebar riser ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.06.2018, 21:27
Beitrag #3
RE: Rauschen im Standgas
hi holger,

danke dir für die ausführliche antwort.
kurze info noch; ich hab jetzt 28.000km auf der uhr und ich bin eigentlich eher ein gemütlicher fahrer, außnahmen gibt es natürlich ab und zu auchPfeif
ich muss mir das doch evtl. mal bei matze anhören, der hat ja genau die gleiche wie ich und wenn mich nicht alles täuscht sogar das gleiche öl wie ich.
ich danke dir noch mals und ich behalte das im auge.

gruß siggi

Neid bekommt man nicht geschenkt, den muss man sich erarbeiten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |