Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
01.07.2012, 17:01
Beitrag #1
Thumbsdown Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
Moin

Unsere heutige Tour musste spontan unterbrochen werden. Nachdem ich bereits bei der letzten Ausfahrt ein leichtes Vibrieren der Gabel feststellte, welches sich bei hohen Geschwindigkeiten bis zum Windschild bemerkbar machte, heute nun der GAU.

Eben noch auf der Autobahn bis Tacho 260 (mehr macht die Sozia nicht mit) gefahren, dann in Großenaspe (A7) runter Richtung Neumünster zur Weiterfahrt nach Plön usw.

Uups was ist los, da schlägt doch was in der Lenkung. Tapfer noch bis Neumünster rein und am NMS-Friedhof mal geschaut:

           

Der Reifen war bei ca. 1,8 mm angelangt, also beim Indikator. Reifendruck 2,9 bar. Es sollte seine letzte Tour sein, aber so? irre

Sieht so aus, als hätten meine Sozia und ich mächtig Glück gehabt. Anbeten

Was meint Ihr?

Beste Grüße aus Hamburg
Bernd alias BeeJay

[Bild: goggle_line.gif]
Ich wache manchmal nachts auf und weiß nicht, war es nun der Granufink oder der Eichelhäher?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 17:35
Beitrag #2
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
HI Bernd,
Etwas makaber ist das schon, am NMS- Friedhof angehalten. Da hättest Du auch anders hinkommen können.
Es ist aber schon erstaunlich, was so ein Reifen aushält.
Ihr habt wahnsinnig viel Glück gehabt. Ein Lob an euren Schutzengel.
Gruss,
Heinrich

Z- Heinrich, registrierter Benutzer von Forum der ZX-ZZR-IG-Nord seit 27.11.09.
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum.
Samuel Goldwyn, Gründer von MGM, 1882 - 1974
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 17:47
Beitrag #3
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
Moin Bernd,

da hat Dein Schutzengel aber mächtig Gas gegeben.
*** ZUM GLÜCK ! ***

Ich hoffe Du hast bist zum nächsten WE ´ne neue
Pelle (mit etwas feinerem Profil lachtot) drauf joint

Oder gibt´s da ´ne Planänderung bezüglich der Tour am Sonntag ?

Viele Grüße (auch an Deine Frau !)

Holger

Gruß
ZZRTREIBER

ZZR1400 2013: Bodis Pentatec, Krauser K-Wing Träger, Alarmsystem, Bordsteckdosen, SDK-Öffner (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. "self learning" Vmax-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. McCoi Kettenöler, Powerbronze HRA, SLS-Umschalter (normal / SLS dauerhaft geschlossen), PC5 gangselektiv, Closed-Loop-Eliminator (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Daytona Heizgriffe, Kühlerabdeckung, Gefahrenbremslicht-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Plasma-Tacho, SSR handlebar riser ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 17:53
Beitrag #4
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
(01.07.2012 17:47)zzrtreiber schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Ich hoffe Du hast bist zum nächsten WE ´ne neue
Pelle (mit etwas feinerem Profil lachtot) drauf joint
Oder gibt´s da ´ne Planänderung bezüglich der Tour am Sonntag ?

Moin Holger,

neue Reifen gibt es morgen, spätestens übermorgen. Der Hintere muss auch erneuert werden.

Planänderung für den 8.7. keine, für den Stammtisch am 6.7. auch keine. Findet beides statt. Bezüglich der Location gibt es im Laufe des Abends noch 'ne Nachricht im Forum.

Beste Grüße aus Hamburg
Bernd alias BeeJay

[Bild: goggle_line.gif]
Ich wache manchmal nachts auf und weiß nicht, war es nun der Granufink oder der Eichelhäher?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 17:55
Beitrag #5
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
Hallo Bernd!

hallo

Alles gute zu Deinem Geburtstag.

Geburtstag

Du weißt wieviel Glück Du gehabt hast !

Bei einem Profil von 1,8 wäre ich nicht mehr so schnell unterwegs gewesen!


Wir haben Raketen unter dem A.... und deshalb müssen wir aufpassen damit es uns nicht erwischt.

Grüsse an Deine Frau


Rüdiger

wink und grin

P.S. Nur Geburtstag weil er das Überlebt hat..................


ZZR 1400 2012 - ...das beste Motorrad, dass ich bis Dato gefahren bin!

Brille hoch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 18:01
Beitrag #6
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
... da sacht eenem ja keener was ... hat der Bernd Geburtstach un
ich wees von nichs - tssssssssss.

JETZT ABER AUCH VON MIR:

happy birthday ballon bunt


Alles Gute Bernd.

(Jetzt haben wir auch die Erklärung für den Turboschutzengel)

Gruß
Holger

Gruß
ZZRTREIBER

ZZR1400 2013: Bodis Pentatec, Krauser K-Wing Träger, Alarmsystem, Bordsteckdosen, SDK-Öffner (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. "self learning" Vmax-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. McCoi Kettenöler, Powerbronze HRA, SLS-Umschalter (normal / SLS dauerhaft geschlossen), PC5 gangselektiv, Closed-Loop-Eliminator (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Daytona Heizgriffe, Kühlerabdeckung, Gefahrenbremslicht-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Plasma-Tacho, SSR handlebar riser ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 18:05
Beitrag #7
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
krasse sache.! kann auch extrem schief gehn sowas kopf gegen wand
glück gehabt bernd :) weißte schon was für neue drauf kommen?

in diesem sinne wünsch ich dir natürlich auch noch alles alles gute zum geburtstag...hoffe mal hast gut gefeiert.! lasses dir gut gehn und halt dit forum schön fit ;)

beste grüüüße aus leipzig nach hamburg.
benny

samy33, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 26.4.11.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 18:28
Beitrag #8
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
Hi Bernd,

von mir natürlich auch alles gute zum Geburtstag.Streichler

Gruß Andy

Meine ZZR 1200:
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Grüße aus Hamburg-Neugraben
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 18:33
Beitrag #9
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
Danke für die Glückwunsche, da hat Rüdiger aber was angerichtet. Pfeif

Aber bis zu meinem Geburtstag dauert es noch bis in den September (17.).

Ich habe mal eben das GPS-Log ausgewertet. Die letzten Kilometer war ich vor der A7-Ausfahrt Großenaspe mit echten 233 KM/h unterwegs, da zeigt der Tacho schon über 250 an daumen runter

Ich wage es ja kaum zu sagen, aber ich bin über Umwege mit dem Ding noch 110 KM nach Hause gefahren knüppeln, eskortiert von zzr-andy und maximal 100 KM/h nach Tacho (kurzfristig). 3 - 4 KM vorm Ziel ging ihm dann auch noch langsam die Luft weg. Mal sehen ob er morgen früh dann platt ist.

Beste Grüße aus Hamburg
Bernd alias BeeJay

[Bild: goggle_line.gif]
Ich wache manchmal nachts auf und weiß nicht, war es nun der Granufink oder der Eichelhäher?
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 18:36
Beitrag #10
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
(01.07.2012 18:33)BeeJay schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Danke für die Glückwunsche, da hat Rüdiger aber was angerichtet. Pfeif

Aber bis zu meinem Geburtstag dauert es noch bis in den September (17.).

Ich habe mal eben das GPS-Log ausgewertet. Die letzten Kilometer war ich vor der A7-Ausfahrt Großenaspe mit echten 233 KM/h unterwegs, da zeigt der Tacho schon über 250 an daumen runter

Ich wage es ja kaum zu sagen, aber ich bin über Umwege mit dem Ding noch 110 KM nach Hause gefahren knüppeln, eskortiert von zzr-andy und maximal 100 KM/h nach Tacho (kurzfristig). 3 - 4 KM vorm Ziel ging ihm dann auch noch langsam die Luft weg. Mal sehen ob er morgen früh dann platt ist.



Na Bernd,
Du weißt wie das gemeint war....hüpfend lachen

Bist dem Tod von der Schippe gesprungen.


ZZR 1400 2012 - ...das beste Motorrad, dass ich bis Dato gefahren bin!

Brille hoch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 18:57
Beitrag #11
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
Wir, meine Frau und ich haben, bzw fahren immer noch Road Smart und hatten noch nie Probleme. Ich finde awa, dass 2,9 bar auf der Vorderachse doch etwas zu viel sind. Gerade bei diesem Restprofil ist bei so einem hohen Druck sehr schnell eine hohe Reifentemperatur erreicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 19:42
Beitrag #12
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
Hallo Bernd!
Ich gratuliere dir später zum Geburtstag!
Aber zurück zum Reifen, so ein Stück Gummi darf auch bei 1,6 mm, 2,9 bar und 260 km/h nicht rausgerissen werden.
Oder beschuldige ich nun der Reifenhersteller zu Unrecht ? Ist immerhin noch Profilmindesttiefe, oder? Und dazu ein grosser Marken-Reifen...
Auf jedenfall lieber ein Ende mit Schrecken als umgekehrt!

LG Remo[/i]

Freu dich an Ruhm und Grossartigkeit, doch liegt das Glück nicht in Demut und den kleinen Dingen im Leben,wie z.B. einer ZZR1400?
Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 20:01
Beitrag #13
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
Bernd,

Du hast doch eine ZZR 1200 mit 152 PS die locker 265 km bringt.

Normal müsste der Reifen wirklich halten hast ja auch den vorgeschriebenen Luftdruck gefahren.

Das man bei einer ZRX 1100 nur 2,5 Bar fährt und das die Probleme bekommt über 200 Km/h da sie fast nackt ist....hinkt der Vergleich.

Ich würde auf jedenfall ein Reklamation starten. Würde mich brennend interessieren was der Reifenhersteller zum Besten gibt. Diese Hochleistungsreifen haben mit Sicherheit hohe Reserven.

Gruß

Rüdiger


ZZR 1400 2012 - ...das beste Motorrad, dass ich bis Dato gefahren bin!

Brille hoch
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 20:46
Beitrag #14
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
Das ist ja noch mal gut gegangen.

So schlimm die Bilder auch aussehen, wenn ich mich nicht irre, habe ich in irgend einem Forum von einer teilweisen Laufdeckenablösung eines Reifens bei hoher Geschwindigkeit gelesen, bei der das Motorrad ebenfalls unfallfrei zum Stehen gebracht worden ist. Also muss so etwas nicht unbedingt in einer absoluten Katastrophe enden.

Jedenfalls würde ich den Reifenhersteller informieren, damit eventuelle Fabrikationsfehler entdeckt werden können.

(01.07.2012 18:57)Saarlänna schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Gerade bei diesem Restprofil ist bei so einem hohen Druck sehr schnell eine hohe Reifentemperatur erreicht.

nixversteh nix weiss
Nur, damit keine Missverständnisse bleiben, bitte ich um eine kurze Fortbildung für mich, denn ich dachte immer, bei höherem Druck gibt es weniger Walkarbeit im Reifen und deswegen eine niedrigere Reifentemperatur . . . ?

ZXT40E + Bridgestone S20 | abgefahrene Reifen: hinten 1 - vorne 1
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.07.2012, 23:32
Beitrag #15
RE: Roadsmart - Plötzliches Ende während Tour
(01.07.2012 18:57)Saarlänna schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Wir, meine Frau und ich haben, bzw fahren immer noch Road Smart und hatten noch nie Probleme. Ich finde awa, dass 2,9 bar auf der Vorderachse doch etwas zu viel sind. Gerade bei diesem Restprofil ist bei so einem hohen Druck sehr schnell eine hohe Reifentemperatur erreicht.

das ist sachlich falsch, auch bei einem geringen Restprofil wird der Reifen bei zu niedrigem Luftdruck wärmer als bei höherem Druck. Der Reifen hatte in kaltem Zustand 2.9 bar, also einen korrekten Druck. Bei der gefahrenen Geschwindigkeit dürfte er auf der Vorderachse je nach Dauer der Fahrt so um die 40 ° C erreicht haben, und ungefähr einen Druck von max. 3,2 bar.
Es muss ein Fehler in der Fertigung vorliegen, das kommt aber bei allen Herstellern schon mal vor. Zugeben werden sie es aber nicht.

doc

Eine ZZR 1400 kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Urteilsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur vernünftigen Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |