Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verkleidung demontieren
14.01.2019, 17:27
Beitrag #1
Verkleidung demontieren
Servus Leute, da ich jetzt demnächst das Ventilspiel meiner dicken einstellen lassen werde wollte ich mal wissen was alles zu demontieren ist UND vorallem wie ich das am besten anstelle. Die einstell arbeit usw macht dann ein befreundeter KFZler (er hat scheinbar keine lust auf die Arbeit mit der Verkleidung).

vllt hat ja sogar jemand etwas bebildert oder ne Explosionszeichnung?

Bin für jede Hilfe dankbar

Tuner53, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 21.7.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.01.2019, 20:08
Beitrag #2
RE: Verkleidung demontieren
Ist von einem User, der sich hier leider schon länger nicht gemeldet hat:




Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2019, 01:45
Beitrag #3
für BJ bis 2009 kein Video gefunden
Das ist schwierig.
Nervig sind die Schrauben in Tanknähe die kein Gewinde zum hineinschrauben in der Verkleidung haben sondern so Gummigewinde.Das fällt gerne nach hinten weg beim hinein Schrauben.
Weil ich es nicht gleich ersetzt habe weile Mega scheisse zu montieren geht brauche ich jetzt ein neues Verkleidungsteil weil durch ein Schlagloch die lockere Ecke abgeplatzt ist.
Also aufpassen und schnell ersetzen falls es verloren geht.


Hauptsache Gesund, der Rest lässt sich regeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2019, 18:36
Beitrag #4
RE: Verkleidung demontieren
Das klingt absolut nicht nach Spaß

Tuner53, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 21.7.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2019, 21:19
Beitrag #5
RE: Verkleidung demontieren
(15.01.2019 18:36)Tuner53 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Das klingt absolut nicht nach Spaß

Ist aber nicht schwierig. Du mußt nur bei den beiden 6er Schrauben hinten/oben aufpassen. Die haben nur Gummimuttern als Gegenstücke, und bei zuviel Druck beim Einschrauben fallen die Gewindeeinsätze nach innen. "Innen" ist blöderweise die Airbox, und ein Messingteil auf dem Einlaßventil kommt doof. Ich fummel die Gummimuttern 'raus, stülpe ein Stück Gewebe (Mutters Gardine Pfeif ) drüber und stecke sie wieder rein. Wenn jetzt doch das Gewindestück durchrutscht kriegt man es locker wieder raus.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauWicky
17.01.2019, 07:53
Beitrag #6
RE: Verkleidung demontieren
Hey Möööööp mit 5 Ö's
Super Tip Danke Schild


Hauptsache Gesund, der Rest lässt sich regeln
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.12.2019, 20:33
Beitrag #7
RE: Verkleidung demontieren
Hallo in die Runde,
da ich demnächst meiner ZZr einen neuen Lack spendieren möchte, würde ich denn gerne mal wissen aus wievielen Teilen die Verkleidung besteht und wie lange es dauert alles zu demontieren, handwerkliches Geschick ist vorhanden
sorry für die blöde Frage und Danke schon mal im voraus für eure Antwort

mit freundlichem Gruß
Axel

Lass deine Träume nicht Träume bleiben.Hayabusa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.12.2019, 21:25
Beitrag #8
Verkleidung demontieren
Seitenverkleidung pro Seite 3 Teile
RAM Air Abdeckung 2 Teile
Scheinwerfermaske 1 Teil
Untere Cockpitverkleidung (Spritzschutz)
1 Teil

Aufwand für alles ca. 1h geschätzt.

Gesendet von meinem LG-H820 mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde von der Forensoftware mit dem Folgebeitrag automatisch zusammengefügt:

Ach so - fast vergessen: Heckverkleidung
sind 3 Teile.


Gesendet von meinem LG-H820 mit Tapatalk

Gruß
ZZRTREIBER

ZZR1400 2013: Bodis Pentatec, Krauser K-Wing Träger, Alarmsystem, Bordsteckdosen, SDK-Öffner (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. "self learning" Vmax-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. McCoi Kettenöler, Powerbronze HRA, SLS-Umschalter (normal / SLS dauerhaft geschlossen), PC5 gangselektiv, Closed-Loop-Eliminator (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Daytona Heizgriffe, Kühlerabdeckung, Gefahrenbremslicht-Modul (Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. Plasma-Tacho, SSR handlebar riser ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2019, 09:32
Beitrag #9
RE: Verkleidung demontieren
Na das hört sich doch gut an, bei mir wird das sicherlich um die 2 h dauern, aber egal das passt schon.

Danke für die schnelle Antwort

Lass deine Träume nicht Träume bleiben.Hayabusa
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.12.2019, 11:24
Beitrag #10
RE: Verkleidung demontieren
Dafür gibt es doch das Forum und seine Schrauber:

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Ist zwar die 2012er, aber bei den älteren ist die Vorgehensweise fast gleich. Die beiden Innenteile haben die Schraube vorne oben nicht, an der Stelle sind sie gesteckt. Vorsichtig seitlich abziehen.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Tank demontieren und entleeren Mr.Brot 5 1.826 04.06.2014 21:25
Letzter Beitrag: T-800



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste