Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ZZR 1100 D Umbau
24.01.2016, 14:42
Beitrag #1
ZZR 1100 D Umbau
Hallo,

hier stelle ich euch meine ZZR 1100 D vor, aus dem Baujahr 2000. Sieht zwar nicht wie ein D-Modell aus, ist es aber. Insbesondere muss bei mir ein Motorrad nicht nur gut aussehen, sondern auch perfekt fahren.
Das Problem RAM-Air ist wohl vielen bekannt, wenn man ein Naked-Bike baut. Bei diesem Motorrad ist alles zu 100% abgestimmt worden. Wer ein Naked-Bike bauen will kann sich gerne an mich wenden, wie man das RAM-Air richtig umbaut. Wenn man weiß wie, ist es relativ einfach.

Ich hoffe euch gefällt das Ergebnis genauso gut wie mir. Solltet ihr Fragen zum Umbau haben, meldet euch einfach.

Viele Grüße, Thomas


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

makocapri, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 16.1.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_grauyannick
24.01.2016, 16:23
Beitrag #2
RE: ZZR 1100 D Umbau
Wo ist der Tacho hin?

Kawasaki ZZR 1400 - wer sich hier nicht beherrschen kann, steht mit einem Bein im Knast und mit dem anderen im Grab.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: Eingeschränkter Leserpipo
24.01.2016, 16:59
Beitrag #3
RE: ZZR 1100 D Umbau
Hallo Daniel,

leider sind die Bilder hier so klein, dass man keine Details erkennen kann. Das ist wirklich sehr schade, speziell bei diesem Motorrad, an dem es viele schöne Details zu erkennen gäbe.
Ein Tacho ist natürlich vorhanden hüpfend lachen mittig vom Lenker. Es ist ein digitaler Tacho mit LED-Display (motoscope mini) verbaut.

Viele Grüße
Thomas

makocapri, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 16.1.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2016, 17:59
Beitrag #4
RE: ZZR 1100 D Umbau
Ah, jetzt hab ich ihn gesehen.
PS: Aufs Bild klicken, dann mit der rechten Maustaste ins Bild klicken und "Bild anzeigen". Dann wirds in 3264x2448 Pixel angezeigt.

Kawasaki ZZR 1400 - wer sich hier nicht beherrschen kann, steht mit einem Bein im Knast und mit dem anderen im Grab.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2016, 19:54
Beitrag #5
RE: ZZR 1100 D Umbau
Sehr geiles Projekt! Gefällt mir. Könnte gerne weite Bilder betrachten - vielleicht auch als Inspiration, da ich ja meine 11er auch gerade renoviere. Bei deiner Maschine könnte ich auch den Geschmack kommen :) Aber die Kosten... raucher

Respektvoller Gruß, der Andi

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2016, 21:07
Beitrag #6
RE: ZZR 1100 D Umbau
die Farbe ist das eine, aber der Umbau ist mega 2 daumen hoch voller Respekt

Spaß gehört zum Leben kopfnuss der ernst kommt früh genug Rennleiter Kelle
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.01.2016, 22:14
Beitrag #7
RE: ZZR 1100 D Umbau
Hallo,

Boa eh , das is ja mal ein mega geiler Umbau respekt
Sowas sieht man nicht alle Tage, da kannste Stolz drauf sein.2 daumen hoch
Da wurde aber mächtig Geld in die Hand genommen, wa?
Und nochmal respekt

Gruß, der Ralf

Die linke Hand zum Gruss hallo
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.01.2016, 00:11
Beitrag #8
RE: ZZR 1100 D Umbau
Sorry, mir gefällt sie garnichtPfeif Hinten ein viel zu langes, viel zu dickes Heck und vorn der absolut unpassende Scheinwerfer, auch noch viel zu tief angebracht. Und das ganze in Rot getunkt... Entschuldige bitte, der Umbau hat sicher viel Arbeit, Zeit, Geld und Herzblut gekostet, dafür meinen Respekt! Aber für mich völlig unstimmige Proportionen. Ist meine Meinung und ehrlich kund getan...

Saschabruno, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 11.12.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.01.2016, 17:13
Beitrag #9
RE: ZZR 1100 D Umbau
Handwerklich sicherlich nahe an Perfektion - respekt

Ich habs lieber (äußerlich wink und grin) nah am Original, und Fighter sind halt Geschmackssache - nur eben nicht meiner.

Aaaaber: Hauptsache Kawa!

Nur gut, daß die Geschmäcker und Vorlieben unterschiedlich sind, sonst wäre es ja sterbenslangweilig auf der ollen Murmel.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.01.2016, 18:13
Beitrag #10
RE: ZZR 1100 D Umbau
Hallo zusammen,

vielen Dank für euer Lob und auch die kritischen Anmerkungen. Es ist schön, wenn die Geschmäcker verschieden sind, dafür muss sich keiner entschuldigen. Wäre schlimm, wenn jeder das selbe gut finden würde...

Man kann ja auch ein Naked-Bike bauen, ohne so einen großen Aufwand zu betreiben, wo die Kosten auch im Rahmen bleiben, jeder wie er's mag.

Viele Grüße, Thomas

makocapri, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 16.1.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.01.2016, 18:18
Beitrag #11
RE: ZZR 1100 D Umbau
Ist die Schwinge von Degert geschweißt worden und was hats gekostet?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.01.2016, 18:22
Beitrag #12
RE: ZZR 1100 D Umbau
Hallo Marc,

Jawollja, Schwinge ist von Deget Racing umgebaut worden. Kosten ungefähr 450 Euro. Die hintere Felge ist übrigens auch von Deget Racing verbreitert worden auf 6,25 Zoll mit einem 190er Reifen.

Gruß, Thomas

makocapri, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 16.1.16.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.01.2016, 18:42
Beitrag #13
RE: ZZR 1100 D Umbau
(25.01.2016 17:13)Möööööp schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Handwerklich sicherlich nahe an Perfektion - respekt

Ich habs lieber (äußerlich wink und grin) nah am Original, und Fighter sind halt Geschmackssache - nur eben nicht meiner.

Aaaaber: Hauptsache Kawa!

Nur gut, daß die Geschmäcker und Vorlieben unterschiedlich sind, sonst wäre es ja sterbenslangweilig auf der ollen Murmel.

Schliesse mich kommentarlos zu 100% an.

Galbro, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 8.12.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.01.2016, 07:55
Beitrag #14
RE: ZZR 1100 D Umbau
Meinen vollen Respekt & Applaus für die viele Zeit, das Herzblut, das Geld, die Ideen, den Mut!

Streetfighter sind nicht mein Ding ... tut mir Leid.
Wenn ich mir _die_ Farbe gedanklich gegen ein andere tausche, dann ist schon ganz ok ... ;)
Nur ist der Ar*** zu hoch & fett, und der schwarze Reisekoffer über dem Vorderrad müßte auch weg ;))

Aber, wie gesagt: respekt , und zum Glück gibt es Enthusiasten wie dich, die aus Einheitsbrei etwas vollkommen anderes kreieren 2 daumen hoch

Viel Spaß mit deinem Bock!

Gruß
Torsten
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.01.2016, 09:59
Beitrag #15
RE: ZZR 1100 D Umbau
Ich finde es gut, wenn ein naked Bike / SF hinten nicht so extrem filigran wie eine Puch Maxi ist. Zudem ist das ja auch noch ein waschechter 2-Sitzer!

Den Brotkasten würde ich gerne nochmal von vorne sehen, bevor ich ihn verbannen würde - aber so rein optisch fügt er sich auch meiner Ansicht nach nicht in die ansonsten stimmigen Linien des Bikes ein.

Was ihr mit der Farbe habt, verstehe ich nicht... das ist doch nur die Grundierung... wann erfolgt die schwarze End-Lackierung? lachtot

Nix für ungut...

Gruß, Andi

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Erfahrung mit Umbau Gabel und Schwinge von ZX12R auf ZZR 1100 C Kompressor 0 350 03.01.2018 20:01
Letzter Beitrag: Kompressor



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |