Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gänge gehen nicht rein
13.05.2016, 09:57
Beitrag #1
Gänge gehen nicht rein
Moin, habe mit meiner ZZR 1100 das Problem, das Motorrad stand jetzt 2 Jahre, wenn ich einen Gang schalte geht zwar die grüne Kontrolleuchte aus, doch ich bekomme keinen Gang rein, wäre dankbar für eure Hilfe, gruß Hagen.

unsern, registrierter Benutzer von Forum der ZX-ZZR-IG-Nord seit 9.3.10.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.05.2016, 15:54
Beitrag #2
RE: Gänge gehen nicht rein
Wenn die Maschine steht, sollte nur der 1.Gang reingehen.
Oder geht überhaupt kein Gang rein?
Dann evtl. Kupplung verklebt oder andere Sachen, bei denen hier die Spezies aus dem Forum dir besser helfen können.

Gruß

Martin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauunsern
13.05.2016, 16:07
Beitrag #3
RE: Gänge gehen nicht rein
Würde auch sagen, Kupplung zusammengebackt.

Lass sie mal 10 min laufen mit gezogener Kupplung (Kabelbinder) und dabei Hinterrad hoch und etwas herumschalten...

Gruß

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauunsern
13.05.2016, 16:57
Beitrag #4
RE: Gänge gehen nicht rein
moped mal mit ausgeschaltetem motor hin + her schieben + gucken ob du dabei nen gang reinbekommst Pfeif

Mein Moped schnurrt wie n Kätzchen ..... Säbelzahntiger oder sowas wink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauunsern
13.05.2016, 17:36
Beitrag #5
RE: Gänge gehen nicht rein
(13.05.2016 16:07)sixbanger schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Würde auch sagen, Kupplung zusammengebackt.

Lass sie mal 10 min laufen mit gezogener Kupplung (Kabelbinder) und dabei Hinterrad hoch und etwas herumschalten...

Gruß

Dieser Beitrag wurde von der Forensoftware mit dem Folgebeitrag automatisch zusammengefügt:

(13.05.2016 16:57)urmeldaehn schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.moped mal mit ausgeschaltetem motor hin + her schieben + gucken ob du dabei nen gang reinbekommst Pfeif

Leider kann ich die Kupplung nicht ziehen, der Hebel ist fest,

Dieser Beitrag wurde von der Forensoftware mit dem Folgebeitrag automatisch zusammengefügt:

Leider kann ich die Kupplung nicht ziehen, der Hebel ist fest

Dieser Beitrag wurde von der Forensoftware mit dem Folgebeitrag automatisch zusammengefügt:

(13.05.2016 15:54)Sommer68 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Wenn die Maschine steht, sollte nur der 1.Gang reingehen.
Oder geht überhaupt kein Gang rein?
Dann evtl. Kupplung verklebt oder andere Sachen, bei denen hier die Spezies aus dem Forum dir besser helfen können.

Leider geht kein Gang rein

unsern, registrierter Benutzer von Forum der ZX-ZZR-IG-Nord seit 9.3.10.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.05.2016, 17:50
Beitrag #6
RE: Gänge gehen nicht rein
Na da weißt du ja warum, kümmer dich erst mal um die kupplung, und dann kuck die schaltung an.
Wenn du sie mal richtig warm laufen lässt, wird das heiße öl das Getriebe schon wieder in gang bringen.

Martin85, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 27.5.15.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauunsern
13.05.2016, 17:51
Beitrag #7
RE: Gänge gehen nicht rein
man kann auch ohne kupplung schalten, darum hab ich ja gesagt: motor aus + hin + her ..... joint

Mein Moped schnurrt wie n Kätzchen ..... Säbelzahntiger oder sowas wink und grin
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauunsern
13.05.2016, 18:06
Beitrag #8
RE: Gänge gehen nicht rein
Wenn deine Maschine 2 Jahre stand und die Hydraulik-Flüsigkeit alt und voll Wasser ist, besorg dir schon mal Rep-Sätze für Geber und Nehmer-Zylinder. Am besten auch nen neuen Kolben, wenn deiner auch so aussieht.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.

Albert Einstein
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauunsern
13.05.2016, 20:44
Beitrag #9
RE: Gänge gehen nicht rein
Wenn der Hebel sich nicht bewegen läst, die Kupplungspumpe zerlegen und erstmal vom Schmodda befreien. Dann wie erwähnt einen Rep.-Satz.

Beim Nehmerzylinder (das ist der Untere) das selbe.
Aber genau darauf achten das der Metallkolben noch nicht aufgeblüht ist.
Falls doch besteht die sehr große Gefahr für Lochfraß im Alugehäuse wo der Kolben drin läuft. Dann hilft auch kein Rep.-Satz mehr.

Zwei solcher Gehäuse habe ich habe ich hier zu liegen.
Bei e.b.a.y bekommste meist nur überlagerten Schrott an Nehmerzylinder.

Die Dinger werden ausgebaut und das wars. Die Bremsplärre ist hygroskopisch, das heißt sie zieht Wasser was dann den Metallkolben zum rosten bringt. Dieser Rost drückt sich wie erwähnt ins Alugehäuse.

Ein neuer Nehmerzylinder Kosten 107,45€.
Ein Summe die ich letze Woche nicht bereut habe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauunsern
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Lenkerschloss geht nicht rein Anthony90 6 400 12.10.2021 11:58
Letzter Beitrag: Anthony90
  5. Gang springt raus und wieder rein Jones 10 4.043 07.12.2019 18:58
Letzter Beitrag: Möööööp
  Müssen da Schrauben rein? samy33 8 6.645 08.04.2013 23:19
Letzter Beitrag: samy33



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste