Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motor spülen und Motorölwechsel
17.06.2014, 09:08
Beitrag #1
Motor spülen und Motorölwechsel
Hallo zusammen,

sollte man ab und zu mal eine Motorreinigung vor einem Ölwechsel durchführen?
Wie macht man das genau....?

Vielen Dank für Eure Antworten :-)

Marco, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 16.6.14.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.06.2014, 14:14
Beitrag #2
Motor spülen und Motorölwechsel
Ob Motorreiniger wirklich was bringt weiß ich nicht, ich glaube aber nicht.

Viele Grüße aus Bochum LA GreenBananaDance und immer eine gute Fahrt 2 daumen hoch
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauMarco
17.06.2014, 16:07
Beitrag #3
RE: Motor spülen und Motorölwechsel
Meine Meinung: ist nicht nötig, solange man die Ölwechsel alle rechtzeitig gemacht hat und das Moped nicht ein Jahr in der Ecke gestanden hat. Moderne Öle halten den Schmodder ganz gut in der Schwebe.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauMarco
06.02.2015, 15:29
Beitrag #4
RE: Motor spülen und Motorölwechsel
Guten Tag,
Das ist mir jetzt echt schön peinlich, aber benötige Hilfe.
Und zwar geht es darum, dass mein Bike über 4 Monate nun in der a Garage stand.
Als ich jetzt letzten am schrauben war, viel mir auf, dass
1.motoröl bei Minimum war und
2. Dass an dem Zylinderkopf es verschmiert war.
Also ganze Verkleidung ab und gereinigt soweit ich dran kam.
Motoröl, welches ich noch da hatte, nach gefüllt. Bike angemacht und kurz gewartet.
Also alles gut.

Jetzt aber zum eigentlichen Knackpunkt. Bin gerade heim, wollte nach dem Motorrad schauen und dann viel mir auf, dass ich einen Kumpel letztes Jahr im August gebeten hatte mir 10w40 mitzubringen und ich Depp habe nicht nachgeschaut.

Also was ist mir gerade aufgefallen? Für benziner ja, aber für Autos.
Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen dass nicht nur die Zylinderkopf Dichtung defekt ist, sondern auch, wie ich einen ordentliche Motoröl Wechsel durchführe.

Was denkt ihr?
Bin gerade ein wenig überfragt und könnte mich selber Ohrfeigen...

KaZaaN0Va, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.1.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2015, 18:12
Beitrag #5
RE: Motor spülen und Motorölwechsel
Was und wieviel hast Du nachgefüllt?

Da sind normalerweise 4,5 Liter drin. Solange das kein Leichtlauf-Öl oder irgendwas mit MoS2-Zusatz ist macht ein viertel bis halbes Literchen nicht viel aus.

Was war das denn für Öl, also API S*?
Kawa verlangt mindestens API SE - das war 1971 der letzte Schrei, besser ab SH aufwärts verwenden.
Wenn da noch irgendwo JASO MA, MA1 oder MA2 steht, dann ist das Öl auch für Ölbadkupplungen geeignet - also genau richtig fürs Moped.

Die VDD schwitzt schon mal, ist einfach zu wechseln, aber blöd dranzukommen...

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2015, 18:22
Beitrag #6
RE: Motor spülen und Motorölwechsel
Ich hab die zzr 1400 bj 2007.

Dies ist das Öl:
   

Dieser Beitrag wurde von der Forensoftware mit dem Folgebeitrag automatisch zusammengefügt:

Achso nachgefüllt wurden genau 1l und letztes jahr waren es auch 1l

KaZaaN0Va, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.1.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2015, 18:37
Beitrag #7
RE: Motor spülen und Motorölwechsel
Dann ist jetzt noch rund ein Drittel (gutes) Leichtlauföl - da kann die Kupplung bei hoher Belastung anfangen zu rutschen, muß aber nicht.

Dem Motor selbst macht dieses Öl jedenfalls nichts.

Deine Entscheidung :-/

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2015, 19:02
Beitrag #8
RE: Motor spülen und Motorölwechsel
Wenn ich den Ölwechsel jetzt durchführe, reicht es nur neues Öl einzufüllen oder muss ich auch Filter etc. wechseln? Wurde vor 400 km getauscht.

Was denkst du denn bzgl. des Zylinderkopfes?
   
   
   

KaZaaN0Va, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.1.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2015, 23:43
Beitrag #9
RE: Motor spülen und Motorölwechsel
Das saut ja schon ganz ordentlich - ich würde die Dichtung tauschen. Dabei die Dichtungen der Kerzenlöcher gleich mit, und wenn sie Dir ausgehärtet/flachgequetscht erscheinen, auch die Unterlegscheibendichtungen der Ventildeckelschrauben.

Teilenummern für die A7F bzw. A7FA:
11061-0195 Ventildeckeldichtung, ca. 45,-
11061-0196 Kerzenlochdichtungen, 4 x à ca. 9,-
92055-1616 Läuft bei Kawa als O-Ring irre, 6 x à ca. 5,-
Ölfilter kostet bei Tante Luise ca. 10,- - also direkt mit tauschen.

Zusammen ca. 120,- Euro - die Preise sind von Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.

Anzugsdrehmoment der Ventildeckelschrauben: 9,8 Nm, Anzugsreihenfolge ist auf dem Deckel eingegossen.

Die Angaben sind ohne Gewähr, beim Kauf am besten mit dem Fahrzeugschein zum Händler.

Trotzdem schönes Wochenende! hallo

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.02.2015, 09:37
Beitrag #10
RE: Motor spülen und Motorölwechsel
(06.02.2015 23:43)Möööööp schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Ölfilter kostet bei Tante Luise ca. 10,- - also direkt mit tauschen.

hmm ... den braucht man nicht beim Zubehör kaufen...

Bei der letzten Inspektion hatte ich auch Einen aus dem Zubehör (8,-) dem Kawa-Händler auf dem Tisch gelegt & der hat mich etwas komisch angeschaut, weil der Kawafilter nur ca. 9,- Euro kostet.
Den hab ich dann auch wegen der Garantie nehmen müssen.

DonCatan, Hardcore-Biker.
Knapp 1500 KM an einem Tag von Lloret de Mar ins nördliche Ruhrgebiet mit einer GPZ 900R irre joint gold
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_gruenMöööööp
10.02.2015, 08:55
Beitrag #11
RE: Motor spülen und Motorölwechsel
Danke für die schnellen Antworten und Hilfen.
Kann ich das denn alles selber ausbauen und neu einbauen? Viel Schraubererfahrung hab ich nämlich nicht.

Antworte jetzt erst, da das we leider nicht schön war.
Autounfall mit Totalschaden, aber wenigstens keine verletzten.

KaZaaN0Va, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.1.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.02.2015, 17:46
Beitrag #12
RE: Motor spülen und Motorölwechsel
Hallo Thorsten,
wenn man schon gewisse Schraubererfahrungen hat ist das kein großes Problem ,in deinem Fall würde ich mir jemanden suchen der wennigstens ein wenig Erfahrung hat.

Gruß Dirk

Was macht denn dein Auspuff ??

bikerider, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 22.10.14.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.02.2015, 13:11
Beitrag #13
RE: Motor spülen und Motorölwechsel
Servus, also werde das Bike im März zu einem Kumpel geben, der da was mehr Ahnung von hat als ich :)
Werde ihn aber soweit es geht unterstützen, sodass ich da mal ein bissel mehr Einblick habe.

Der Auspuff sieht schick aus, hört sich schon einmal definitiv besser an als der Originale. Allerdings bin ich das Bike noch nicht gefahren mit dem neuen Topf, da ich erst ab April in meine Saison starten kann.

KaZaaN0Va, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 23.1.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ölwechsel Anthony90 2 271 16.09.2021 07:39
Letzter Beitrag: Anthony90
  Ölwechsel 3 Schrauben? ZZR 1100 ZXT10C thorsfather 6 3.185 06.06.2021 15:28
Letzter Beitrag: mjoelnir58
  Ölwechsel mit Spänen ZZRZZR 26 15.603 12.03.2017 13:58
Letzter Beitrag: Birne1100
  Überraschung beim Ölwechsel sixbanger 19 12.648 13.07.2015 20:23
Letzter Beitrag: BeeJay
  Kupplung geht nicht nach Ölwechsel Fischmob87 11 8.238 08.07.2015 11:06
Letzter Beitrag: Fischmob87
  Welches Motoröl jazzer 5 1.798 03.07.2015 14:23
Letzter Beitrag: Lombokmike



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste