Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Vergaser Synchrontester sind empfehlenswert
18.08.2018, 13:00
Beitrag #1
Welche Vergaser Synchrontester sind empfehlenswert
Moin zusammen
Mich würde mal brennend interessieren, welche Synchrontester bei Euch zum Einsatz kommen.
Ich habe seit ca. 15 Jahren einen Synchrontester mit 4 Uhren von Tante Louis im Einsatz, Hersteller ist Boehm.
Das Abstimmen mit diesen Uhren ist eigentlich nie zufriedenstellend gewesen.
Motor wird vorher immer warm gefahren und die Drehzahl beim Abstimmen liegt immer bei ca. 1500/U.
Erst die linken, dann die rechten und zum Schluss alle 4 Gaser zusammen.
Gasannahme und Beschleunigung ist Top aber im Lehrlauf sind immer Schwankungen bis 400/U dabei, irgendwie nervt das.

Ralf

Wuschel, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 17.6.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.08.2018, 23:15
Beitrag #2
RE: Welche Vergaser Synchrontester sind empfehlenswert
(18.08.2018 13:00)Wuschel schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Moin zusammen
Mich würde mal brennend interessieren, welche Synchrontester bei Euch zum Einsatz kommen.
Ich habe seit ca. 15 Jahren einen Synchrontester mit 4 Uhren von Tante Louis im Einsatz, Hersteller ist Boehm.
Das Abstimmen mit diesen Uhren ist eigentlich nie zufriedenstellend gewesen.
Motor wird vorher immer warm gefahren und die Drehzahl beim Abstimmen liegt immer bei ca. 1500/U.
Erst die linken, dann die rechten und zum Schluss alle 4 Gaser zusammen.
Gasannahme und Beschleunigung ist Top aber im Lehrlauf sind immer Schwankungen bis 400/U dabei, irgendwie nervt das.

Ralf

Ich habe auch seit zig Jahren die Boehm-Uhren, nie Probleme gehabt.
Grundvoraussetzung für das Synchronisieren ist allerdings, daß ALLES andere in Ordnung ist: Blitzsaubere Vergaser, alle Kanäle frei, gute Dichtungen an den Vergasern, alle vier Schieber laufen gleichmäßig und langsam nach unten wenn man sie hochschiebt und losläßt, sauberer Luffi, keine Falschluft, Zündkerzen und -kabel in Ordnung, korrektes Ventilspiel, Nockenwellen und Schlepphebel nicht eingelaufen, bei der ZZR auch sauberer Filter in dem Schlauch im Ram-Air - nur so macht das Sinn.
Bevor ich mit der Arbeit anfange schließe ich über ein paar T-Stücke alle vier Uhren an EINEN Schlauch und sauge dran. So kann man sehr schön sehen, ob die Uhren noch synchron gehen. Wenn nicht: Auf der Rückseite sind Stellschräubchen zum korrigieren.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2018, 09:38
Beitrag #3
RE: Welche Vergaser Synchrontester sind empfehlenswert
Danke Micha
das mit dem T-Stück werde ich mal ausprobieren,vielleicht liegt es tatsächlich an der Kalibrierung. Auf der Rückseite der Uhren befinden sich jeweils 2 Schrauben, ich war eigentlich immer der Meinung, dass diese nur zur Befestigung der inneren Instrumente sei und nicht zum justieren.
Nun muß ich dazu sagen, dass Louis damals 2 Uhren Systeme im Angebot hatte. Die teuren mit Herstellerangabe Boehm und die billigeren wurden durch Louis vertrieben und genau diese habe ich mir zugelegt.
Als ich die Uhren auspackte, entdeckte ich auf eines der Uhrengläser ein Aufkleber mit Kurzanleitung und zwar von Fa Boehm.
Daher meine Annahme das es sich um Boehm Uhren handeln müßte, vielleicht aber auch mit dem Unterschied in der Genauigkeit.
Das ganze drum herum muß natürlich auch stimmen, da hast Du recht.
An anderen Mopeds welche ich gewartet habe, hatte ich die gleichen Probleme.
Ralf

Wuschel, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 17.6.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2018, 13:41
Beitrag #4
RE: Welche Vergaser Synchrontester sind empfehlenswert
Hi Ralf,
aus Erfahrung, die billigen gehen nie genau !
ob HG,Polo oder Louis !
hab auch seit 25 jahren Böhm, weil des andere gelumps nur
geärgert hat !

motofr39,
zxt40e 13er
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2018, 17:38
Beitrag #5
RE: Welche Vergaser Synchrontester sind empfehlenswert
Ich nutze den Tester von synx digital, kostet zwar ein paar Euros mehr, aber sehr genaue Messergebnisse und diverse Einstellmodi, ist sehr kompakt und kann zu Einstellfahrten auf den Motorradtank gebunden werden.




LG
Michel-Z

Michel-Z, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 14.8.15.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2018, 19:52
Beitrag #6
RE: Welche Vergaser Synchrontester sind empfehlenswert
"Herbert"
da hast Du wohl recht, wer billig kauft, kauft 2 mal.
Ich werde versuchen meine Uhren zu Kalibrieren, sollte es nicht klappen muß ich mir wohl etwas neues zulegen.Die Boehm Uhren kosten mittlerweile ca 220€
"Michel-Z" ,habe mir das Gerät gerade mal im Netz angeschaut und bin begeistert was es alles kann 2 daumen hoch.
Das Gerät liegt bei 300€, ist ne Menge Holz, dafür aber auch digital und in der Feinabstimmung besser.Die Differenz zu den Boehm Uhren von gerade mal 80€ ist wahrscheinlich gut investiert.

Wuschel, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 17.6.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2018, 20:37
Beitrag #7
RE: Welche Vergaser Synchrontester sind empfehlenswert
oder Ralf,
machst "Notbehelf" alle 4 Uhren an eine Vakumpumpe und mahlst
dir eigene Teil- Scala !
liegt eh meistens so um -0.25 bar, damit gehts auch, Kostengünstiger !

motofr39,
zxt40e 13er
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
19.08.2018, 22:05
Beitrag #8
RE: Welche Vergaser Synchrontester sind empfehlenswert
(19.08.2018 13:41)motofr39 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Hi Ralf,
aus Erfahrung, die billigen gehen nie genau !
ob HG,Polo oder Louis !
hab auch seit 25 jahren Böhm, weil des andere gelumps nur
geärgert hat !

Ob die genau gehen oder nach Mondphase ist völlig Peng - Hauptsache, sie gehen alle gleich.
Eine simple Schlauchwaage tuts auch:



Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2018, 08:30
Beitrag #9
RE: Welche Vergaser Synchrontester sind empfehlenswert
(19.08.2018 22:05)Möööööp schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
(19.08.2018 13:41)motofr39 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Hi Ralf,
aus Erfahrung, die billigen gehen nie genau !
ob HG,Polo oder Louis !
hab auch seit 25 jahren Böhm, weil des andere gelumps nur
geärgert hat !

Ob die genau gehen oder nach Mondphase ist völlig Peng - Hauptsache, sie gehen alle gleich.
Eine simple Schlauchwaage tuts auch:




Ja, und so eine Schlauchwaage hab ich mir gebastelt. Kostet das Material ca. 35 Euro und läuft super genau!

koslowsky, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 30.7.17.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2018, 15:34
Beitrag #10
RE: Welche Vergaser Synchrontester sind empfehlenswert
Yep
solch eine Schlauchwaage habe ich mir vor Wochen auch selbst gebaut, nur leider nicht zufriedenstellend.
Meine Schlauchlängen (Durchmesser 6/9 mm) liegen bei 3m.
Bei meiner Anlage reichen die 3m Länge nicht, zieht das Öl locker darüber hinaus.Wenn ich den Motor nicht rechtzeitig abstelle, gelangt das Altöl in die Zylinder.Wahrscheinlich sind die Schläuche vom Durchmesser her zu klein.

Wuschel, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 17.6.18.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  11er "C" - Was sind das für Kabel? p@trick 11 2.340 05.02.2014 11:19
Letzter Beitrag: Klaus2910
  ZZR 1100 C Zylinderkopfschrauben wiederverwendbar oder sind das Dehnschrauben? hksl8 2 882 16.06.2013 20:00
Letzter Beitrag: hksl8



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forenregeln | Impressum/Datenschutzerklärung | Ansicht Mobile Version | RSS-Sync | Cookie-Einstellungen | Benutzerkarte | Webstatistik | TOP 10 Forum-Bikes | |