Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wiederbelebung ZZR
25.10.2023, 12:41
Beitrag #31
RE: Wiederbelebung ZZR
Hy Zusammen!

Spritpumpe nach 2 Tage geliefert, eingebaut und jetzt läuft ausschließlich der Motor und nicht mehr der Sprit aus! hüpfend lachen

Daher am Montag - Achtung:

klatschen

HU - "Ohne erkennbare Mängel"

wink und grin

Nächst möglicher Termin zur Zulassung beim Straßenverkehrsamt - in 2 (!) Wochen...

motzen

Gruß

Rodman, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 13.4.23.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.10.2023, 14:11
Beitrag #32
RE: Wiederbelebung ZZR
(25.10.2023 12:41)Rodman schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Nächst möglicher Termin zur Zulassung beim Straßenverkehrsamt - in 2 (!) Wochen...

motzen

Gruß

schockiertschockiertschockiert

Erstmal Glückwunsch zur bestandenen HU.
Hat das Straßenverkehrsamt bei Euch keine Slots für Leute ohne Termin? Hier in DO werden Termine so vergeben, daß dazwischen immer noch etwas Luft ist. Die Bürgerämter machen hier allerdings alles, von Melde-/Paßangelegenheiten über Aufenthaltssachen bis zur Zulassungsstelle. Spezielle Dienststellen sind schon lange abgeschafft.
Ich habe vor ein paar Jahren für die Abmeldung des alten Autos, Kurzzeitkennzeichen dafür (der "Neue" stand 150 km weg), und die Zulassung des Neuen knapp 4 Stunden gebraucht. So lange allerdings nur weil mir die nette Dame am Telefon gesagt hat: "Das Bürgerbüro macht um 08:00 auf, dann bekommen Sie eine Wartenummer und das sollte klappen. Was sie nicht gesagt hat: Der Kollege, der die Wartenummern ausgibt, fängt schon um 07:00 an. Entsprechend waren dann knapp 20 Leute vor mir dran, plus die gefühlt 50 mit Termin... kopf gegen wand

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.10.2023, 14:59
Beitrag #33
RE: Wiederbelebung ZZR
Hy Michael,

Danke. wink und grin

Ja, etwas anders als früher ist es bei uns auch, hier bei uns gibt es NUR noch Termine, frei zugänglich ist das Amt nur noch für Abmeldungen und irgendwas anderes was mir nicht hilft. Ohne Nummer lässt Dich der Sicherheitsdienst gar nicht erst rein und die Jungs sind ganz schön groß und breit - und ich bin auch schon 1,90 und komme mit zwei Zentnern um die Ecke... wink und grin

Naja, ich fahre jetzt zweigleisig, d.h. ich habe einen Termin in zwei Wochen geblockt und sehe jeden Morgen nach, ob es neue, tagesaktuelle Termine gibt, meistens wenn jemand seinen Termin storniert hat, und versuche mich so "nach vorne zu runden". Einen Tag konnte ich so heute schon gut machen....

Die zweite Schiene ist ein Händler, der "mich mitnimmt" wenn er mal wieder genug Anmeldungen zusammen, sprich Mopeds verkauft, hat, sodass er ne Händlertermin bekommt.

Mal gucken was zuerst da ist... nix weiss

Ich will doch nur endlich mal auf die Straße... Hayabusa

Gruß,

A.

Rodman, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 13.4.23.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.10.2023, 06:39
Beitrag #34
RE: Wiederbelebung ZZR
(25.10.2023 12:41)Rodman schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Hy Zusammen!

Spritpumpe nach 2 Tage geliefert, eingebaut und jetzt läuft ausschließlich der Motor und nicht mehr der Sprit aus! hüpfend lachen

Daher am Montag - Achtung:

klatschen

HU - "Ohne erkennbare Mängel"

wink und grin

Nächst möglicher Termin zur Zulassung beim Straßenverkehrsamt - in 2 (!) Wochen...

motzen

Gruß

Gratulation! klatschen
Die Auflösungserscheinungen in Deutschland sind an vielen Stellen sichtbar motzen. Tapfer durchhalten, auch wenn es der pure Schwachsinn ist was da abgeht.

Grüße aus dem Süden
Tripplerocker hallo

"Ein Motorrad ist erst dann wirklich gelungen, wenn es in der Garage steht und sein Besitzer mit einer Flasche Bier in der Hand darum herumschleicht und dabei das ganz große Grinsen ins Gesicht gezaubert bekommt"

Frei nach -Willie G. Davidson-
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.10.2023, 15:02
Beitrag #35
RE: Wiederbelebung ZZR
Ja, die Ämter in Deutschland sind wohl überlastet und es fehlen die Fachleute... nix weiss

Immerhin stellen sie tagesaktuelle Termine ins Netz und einen davon habe ich mir am Donnerstag gekrallt - und nun ist sie angemeldet. Als ich mit abgestempeltem Kennzeichen und neuen Papieren aus der Zulassungsstelle kam, hat Petrus vor Glück direkt angefangen zu weinen...aufs maul

Naja, Samstag habe ich ein Regenloch ausgenutzt und die ersten, vorsichtigen, 50 km abgespult. Nachdem Anfangs einer der Zylinder noch nicht mitbekommen hatte das es nun losgeht, ist der dann auch irgendwann aufgewacht und dann war das sehr anständig... wink und grin

Es läuft alles ganz fein, unten rum hat meine 11er Zephyr zwar nicht merklich weniger Druck aber ehe wenn sie losgelassen, da zieht´s einem die Arme schon ganz schön laaaaaaaaang...wink und grin

Jetzt hoffe ich in den kommenden Tagen/Wochen mal auf eine Wetterperiode in der ich mal einen Tank durchblasen kann, Öl schön warm fahren damit ich die alte Soße da mal rauslassen kann, das hat ja im kalt/klebrigen Zustand wenig Sinn, und ich danach sehe, was ich dann über den Winter noch so machen muss, neben dem Superbikelenker der da definitiv drauf muss.

Ein paar Sachen haben sich aber auch so schon offenbart:

Irgendwie stimmt die Tankanzeige nicht (Zeigt Reserve, ist aber mit 14 Litern dann Randvoll...) oder geht die so nach dem Mond....?

Temperaturanzeige ist auch etwas träge...Überlegen, Nachdenken

Das Ölschauglas schwitzt etwas, hoffe das legt sich, sonst wird das etwas komplizierter...?!

Die Kupplung hat schon bessere Tage gehabt (rupft ziemlich), vielleicht mache ich die beim Ölwechsel mal auf und reinige Reib- und Stahlscheibe von der alten Ölsoße...

Also, das Werkzeug wird nicht kalt aber die Probefahrten können jetzt etwas ausgedehnter und legal werden... joint

Laaaaaaaaaanggezogener Gruß,

A.

Rodman, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 13.4.23.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.10.2023, 07:39
Beitrag #36
RE: Wiederbelebung ZZR
Hallo Andreas,

freue mich mit dir klatschen. Die ersten Hürden sind genommen.
Für die Folge Arbeiten ist ja der anstehende Winter ideal und es mach auch Spaß die trüben Tage mit einer schönen Arbeit zu füllen. Geht mir wenigstens so.
Weiter gutes Gelingen.

Grüße aus dem Süden
Tripplerocker hallo

"Ein Motorrad ist erst dann wirklich gelungen, wenn es in der Garage steht und sein Besitzer mit einer Flasche Bier in der Hand darum herumschleicht und dabei das ganz große Grinsen ins Gesicht gezaubert bekommt"

Frei nach -Willie G. Davidson-
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.10.2023, 08:53
Beitrag #37
RE: Wiederbelebung ZZR
(30.10.2023 15:02)Rodman schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Irgendwie stimmt die Tankanzeige nicht (Zeigt Reserve, ist aber mit 14 Litern dann Randvoll...) oder geht die so nach dem Mond....?

Habe gestern erst getankt, die Tankanzeige war ganz knapp vor dem roten Feld ... 15,55 Liter und der Tank war voll. Das sie nun nach dem Mond geht, würde ich nicht behaupten, zu 100% drauf verlassen würde ich mich aber auch nicht Pfeif
So als ungefährer Hinweis, ist die Tankanzeige jedoch ganz gut zu gebrauchen.

Wer nach alle Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.11.2023, 10:11
Beitrag #38
RE: Wiederbelebung ZZR
Moinsen,

hab dieses Jahr auch meine ZZR 1200 wiederbelebt
nach 6 Jahren Dornröschenschlaf.

Nachdem nun alle Verklebungen wech sind2 daumen hoch,
habe ich das Grinsen im GesichtPfeif

:motz:upgradesirre
yup..

greetz

zrexpaul, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 17.1.23.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.11.2023, 09:56
Beitrag #39
RE: Wiederbelebung ZZR
Hy Zusammen,

ja, Michael, Danke für Deine Erfahrungen, deckt sich mit meinen, dann weiß ich zumindest das ich beim neuen Füllstandsgeber nichts falsch installiert habe, dann ist das wohl schlicht so.

Sie Tankleuchten der C-Modelle waren ja wohl auch etwas "ängstlich", was man so liest. nix weiss Dann liegt das wohl einfach am Tankgeber. Zur Not hab ich ja aber auch noch den Reservehahn...

Das Grinsen kenne ich jetzt auch übrigens auch Guido... klatschen

Die Wiederbelebung ist damit eigentlich am Ende, jetzt geht es ans Optimieren: raucher

Superbikelenker-Set und Stahlflexe sind schon bestellt, brauchen nur noch etwas da ich die Adapter und Klemmböcke in Schwarz haben will und die daher erst zum Eloxieren müssen, bin gespannt wie sie sich dann damit bewegen lässt. Das wird meine Winterbastelei, Probefahrt gibt es dann leider erst im kommenden Frühjahr... weinen

Jetzt drückt mir mal die Daumen, das sie weiter anständig läuft und nicht noch irgendeine Überraschung parat hat und das ich bis Ende November noch mal ein Regenloch finde, um das o.g. Grinsen noch mal zu "erfahren".

Danke jedenfalls an dieser Stelle schon mal für Euren Support bei der Reanimation, ich scheine im richtigen Forum gelandet zu sein... joint

Achso und @ Joe: Danke für´s Mitfreuen!

Gruß,

A.

Rodman, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 13.4.23.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wiederbelebung nach 8 Jahren Naddan 17 4.046 10.06.2019 15:00
Letzter Beitrag: Stormbringer
  Wiederbelebung ZZR 1100 ZZRZZR 5 2.064 18.06.2018 07:54
Letzter Beitrag: sixbanger
  Wiederbelebung nach 15 Jahren Standzeit Madman 15 6.834 14.04.2014 22:23
Letzter Beitrag: Jörg SF1



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste