Du bist nicht angemeldet oder registriert. Bitte melde dich an oder registriere dich um alle Funktionen des Forums nutzen zu können...
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wird geladen...

Antwort schreiben
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Streckensperrungen für Motorräder
30.07.2014, 16:20
Beitrag #16
RE: Streckensperrungen für Motorräder
LOL - .-)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.07.2014, 18:36
Beitrag #17
Streckensperrungen für Motorräder
@Silverscull
Wenn er eine neue benötigt, kannst Du Ihm meine Kontaktdaten geben [emoji6]

Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.07.2014, 20:44
Beitrag #18
RE: Streckensperrungen für Motorräder
War nur der Messerbalken geknickt.

EAT THE RICH !

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2014, 09:11
Beitrag #19
RE: Streckensperrungen für Motorräder
Cool,

dann kann er ohne Leiter auch oben "gerade" schneiden

lachtot lachtot lachtot

Gruß
Michael

iceman, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 17.9.13.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2014, 11:58
Beitrag #20
RE: Streckensperrungen für Motorräder
aufs maul Er hatte ja richtig "rotzfrech" mit Beleidigungen drum gebettelt Pfeif , außerdem hab ich ihm das Geld fürs verbogene Teil am Montag gegeben.
raucher Denke, er pöbelt mich nicht wieder so an.

OT Ende.

EAT THE RICH !

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2014, 13:21
Beitrag #21
RE: Streckensperrungen für Motorräder
Ich fahre hier im Bergischen Land am WE kaum noch.

Lindlar, die Leppestraße ist am WE und in der Woche ab 17:00 - 22:00 gesperrt. Straße ist schön breit, Kurven zum Verlieben, Asphalt griffig wie Schmiergelpapier, kaum Anwohner.

Rasereien mit der Stoppuhr, Brülltüten. Drei tote Motorradfahrer innerhalb eines Monats. Da überholt ein Fahrer einen Lkw in einer Rechtskurve. 0-Sicht. Ergebnis: Er erwischt den entgegenkommenden Motorradfahrer frontal. Beide geben den Löffel ab !

Das war's dann. Strecke ist dicht und bleibt dicht ! Und das ist gut so !

Ein Motorrad ist erst dann zu schnell, wenn du drauf sitzt und Angst hast es zu starten !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2014, 16:51
Beitrag #22
RE: Streckensperrungen für Motorräder
motzen ich finde es echt zum Kotzen kotz das nur weil einige Motorradfahrer gewisse Strecken rauf und runter Prügel und sich nicht mal ansatzweise nach StVO bewegen dann diese Strecken deswegen Komplet gesperrt werden.

Sollen sie lieber regelmäßig kontrollieren oder dort mehre Plitzer und Überwachungskameras aufbauen.
In München auf dem Mittelstadt ring in den ganzen Tunnels funktioniert es doch auch. Und das ohne diese für irgendjemand zu sperren.

lachende Hyänen Goldene Regel beim Motorradfahren: Erst anhalten, dann absteigen!

Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!
Wenn du weiter so fährst, hol ich die Parkuhr raus!
Ich bin für Tempo 100, aber in unter 4 Sekunden!
No Airbag – wir sterben noch wie Männer!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.07.2014, 17:08
Beitrag #23
RE: Streckensperrungen für Motorräder
Ist doch immer so, wegen ein paar Vollpfosten muß der große Rest leiden (und wird schief angeschaut).
Was macht es für einen Sinn, eine öffentliche Straße auf Zeit rauf- und runterzubügeln? Und was denen sonst noch für Aktivitäten in den Sinn kommen... Für den Ring ist dann wohl keine Kohle mehr über - und selbst da freue ich mich mehr über eine gelungene Runde, als über eine persönliche Bestzeit.
Ich bin wohl ein zu alter furz, um das verstehen zu könnnen...

Und die Jungs Cerebralentkernten vom ersten Kesselberg-Link sollten mal fahren lernen.

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.08.2014, 20:27
Beitrag #24
RE: Streckensperrungen für Motorräder
@ Michael,
ein Bekannter argumentierte mal so: "Auf dem Ring sind mir zu viele Idioten unterwegs. Im Bergischen kenne ich jede Einmündung, jeden Feldweg. Da kann ichs brennen lassen." (er fährt eine 89er GSX-R1100)
Ich war mit meinen Jungs vor drei Wochen das letzte Mal auf der Nordschleife. Die haben mich zwar heftig abgeledert, aber bei mir hat es mit knapp über 10 Minuten für die Runde immer noch gereicht.
Du hast recht: bei den meisten reicht es nicht für die Eintrittskarte. Nicht wegen des Geldes, im Kopf reicht es nicht knüppeln

Ein Motorrad ist erst dann zu schnell, wenn du drauf sitzt und Angst hast es zu starten !
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.10.2014, 13:13
Beitrag #25
RE: Streckensperrungen für Motorräder
Ich fahre, Berufsbedingt, in der Gegend im Hannover bis Osnabrück, Rheine, Kalletall.
Die Anzahl der Strecken, die entweder am WE ganz gesperrt sind, Rüttelstreifen haben oder Begrenzung auf 50km werden mehr.auch die Schilder mit Mobbing gegen Motorräder werden mehr (Bad Essen, Borgloh). Das sind die Kollegen, die allen dass Leben schwer machen. Vor zwei Wochen haben die in Steinhagen (bei Gütersloh) jemand auf einer Strecke erwischt. 180kmh,70 erlaubt.an der Ecke liegen Höfe, da fahren Kinder mit ihren Fahrrädern und die Bauern mit ihren Treckern.
In Borgloh haben die 50kmh Schilder stehen und dieses Jahr 3 mal intensiv geblitzt mit Strassensperre. 84 Fahrer an einem Sonntag erwischt, laut Presse!

oldtomcat, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 7.10.12.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.10.2014, 00:00
Beitrag #26
RE: Streckensperrungen für Motorräder
So lange, wie es noch behornte Biker gibt, die der Meinung sind, sich nicht im Geringsten an die an die Verkehrsregeln halten zu müssen, so lange wird es Sperrungen geben.

Es ist traurig, aber 5 % der Biker sind dafür verantwortlich, dass 95 % nicht mehr da fahren können, wo sie es eigentlich möchten.

Ich fahre selber Motorrad, auch manchmal nicht langsam, aber ich bekomme das Kotzen, wenn einige Hirnis mir geschätzten 160+ an meiner Haustür, mitten im Ort, vorbei ballern.

Stellt sich da noch die Frage, warum Motoradfahrer so ein schlechtes Image haben?

Heute stand in der Mopo ein Bericht, dass leider wieder ein Motorradfahrer unter einer Leitplanke sein Leben verloren hat.
Es war nicht von überhöhter Geschwindigkeit die Rede, er war einfach nur, warum auch immer, weggerutscht.

Aber die Kommentare dazu?

´´ Motorradfahrer sind alles Idioten, Verbieten! Raser! Unverantwortlich.... usw``

Das zeigt doch die Stimmung im Lande. Motorradfahrer stören nur und sie müssen weg.

Weichspühlgehtmichnichtsangötzvonberlichengenwegdamitundschuld sindnurdieanderngesellschaft.

Ich geh erst mal was essen, damit ich endlich mal wegen solchen dummen Äusserungen kotzen kann.

Motorradfahrer haben nun mal keine Lobby!

Gruss, Heinrich

Z- Heinrich, registrierter Benutzer von Forum der ZX-ZZR-IG-Nord seit 27.11.09.
Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch den Irrtum.
Samuel Goldwyn, Gründer von MGM, 1882 - 1974
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.10.2014, 09:37
Beitrag #27
Streckensperrungen für Motorräder
(25.10.2014 00:00)Z- Heinrich schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Es ist traurig, aber 5 % der Biker sind dafür verantwortlich, dass 95 % nicht mehr da fahren können, wo sie es eigentlich möchten.
Motorradfahrer haben nun mal keine Lobby!

Gruss, Heinrich

Ich glaube nicht, dass es an der 5% liegt. Schau mal hin wo mehr als 5 Motorradfahrer zusammen kommen wie die Leute reagieren. Unsere Anwesenheit reicht voll aus dafür dass die Leute sich aufregen - unabhängig von Verhalten oder Lautstärke.

Wir haben keine Lobby und über Motorradfahrer zu hetzen macht die Presse vor. Es denkt keiner dabei, die Motorradfahrer sind wir - Opa/Oma, Vater/Mutter, Sohn/Tochter. Daran soll die Presse erinnern und darüber berichten. So lange berichtet wird wie jetzt, wird es weitere Sperrungen und Ölanschläge geben.

Bei der US Army wurde ich aufgeklärt, dass die Gasmaske nur dann auf zusetzen ist wenn man weiß, dass Gas eingesetzt wird - nicht vorsorglich! Warum? Weil man nicht mehr wie ein Mensch aussieht und damit senkt der Hemmschwelle der Andere dich zu schießen. Ein Zombie/Roboter zu schießen ist einfach - ein Mensch, zum Glück, nicht. Mit Lederkombi und Helm sind wir nicht mehr Mensch und damit Freiwild.

Neil

Better to be silent and thought a fool, than to speak and prove it.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Folgende User haben sich bei Dir bedankt: helm_blauhardy
26.10.2014, 12:13
Beitrag #28
RE: Streckensperrungen für Motorräder
Um dieses "nicht als Mensch wahrnehmen" zu erreichen, braucht man keine Kombi und Helm. Das passiert schon bei jedem Auto. Ich rege mach ja auch über den Benz/Toyota/Opel auf und muss mir den Menschen am Steuer erst vergegenwärtigen.
Wie reagieren denn "die Leute"? Mir ist da noch nichts Nachteiliges aufgefallen. Allerdings bin ich fast immer alleine und am Wochenende nicht unterwegs.
Dass Reportagen über rasende Motorradfahrer, rücksichtslose LKW-Fahrer, undisziplinierte Fahrradfahrer, .... gute Quoten bringen, weil Oppa Manfred sich herrlich im Fernsehsessel räkeln kann und sein überschaubares Weltbild mal wieder bestätigt wird, ist jetzt nicht so überraschend. Allerdings könnten diese Reportagen nicht stattfinden, wenn wir nicht laufend Material liefern würden, welches von den Superintelligenzen zum Teil noch selber veröffentlicht wird.

Schuld sind nicht immer die Anderen.

zottel, registriertes Mitglied von Forum der ZX-ZZR-GTR-IG seit 20.10.11.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2023, 19:26
Beitrag #29
RE: Streckensperrungen für Motorräder
Kesselbergstrecke vom Kochel- zum Walchensee

Nachdem die Strecke bislang samstags, sonntags und feiertags gesperrt gewesen ist, gilt ab dieser Saison eine neue Regelung!

Nun ist diese Strecke täglich zwischen 15 Uhr und 22 Uhr für Bike gesperrt. Rennleiter Kelle

Gestern bin ich die Strecke gefahren und sah mehrere entsprechende Verkehrsschilder, die längs der Strecke aufgestellt sind.

Kurioserweise finde ich diese Information im Internet bisher noch nicht.

Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. ZZR 1400 Modell 2012 sowie Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. gegenüber Vorjahr | Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. von TOP SELLERIE | Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. von SHOEI | Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten. von METZELER
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.04.2023, 22:17
Beitrag #30
RE: Streckensperrungen für Motorräder
(18.04.2023 19:26)Wolf314 schrieb: Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.Kesselbergstrecke vom Kochel- zum Walchensee

Nachdem die Strecke bislang samstags, sonntags und feiertags gesperrt gewesen ist, gilt ab dieser Saison eine neue Regelung!

Nun ist diese Strecke täglich zwischen 15 Uhr und 22 Uhr für Bike gesperrt. Rennleiter Kelle

Gestern bin ich die Strecke gefahren und sah mehrere entsprechende Verkehrsschilder, die längs der Strecke aufgestellt sind.

Kurioserweise finde ich diese Information im Internet bisher noch nicht.

Wenn ich nach "Kesselberg Sperrung" suche, dann kriege ich mehrere Dutzend Treffer zu dieser Änderung...

Und das alles seit etlichen Jahren nur wegen ein paar Idioten, die sich selbst überschätzen. Oder schlicht nicht fahren können... motz

Weiser Mann HipHop klingt am besten, wenn man stattdessen Metal hört Weiser Mann

. .Links sind für Gäste , nicht aktivierte Accounts sowie Nullposter unsichtbar. Bitte registriere Dich erst als Mitglied im Forum, aktiviere Deinen Account oder schreibe Deinen ersten Beitrag. Klick hier zum registrieren, oder hier um den den Aktivierungscode erneut zu erhalten.. .
. . Baden allein genügt nicht - man muß auch mal das Wasser wechseln . .
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Energieeffizienz von Motorrädern im Vergleich zu Autos gianni 4 826 16.02.2022 12:55
Letzter Beitrag: ttplayer
  Streckensperrungen Jürgen61 0 1.457 11.03.2012 20:48
Letzter Beitrag: Jürgen61



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste